ISFILTERED

Gibt TRUE zurück, wenn columnName direkt gefiltert wird. Wenn es keinen Filter für die Spalte gibt, oder wenn die Filterung erfolgt, weil eine andere Spalte in der gleichen Tabelle oder in einer verknüpften Tabelle gefiltert wird, gibt die Funktion FALSE zurück.

Syntax

ISFILTERED(<columnName>)  

Parameter

Begriff Definition
columnName Der Name einer vorhandenen Spalte mit DAX-Standardsyntax. Es darf kein Ausdruck sein.

Rückgabewert

TRUE, wenn columnName direkt gefiltert wird.

Bemerkungen

  • columnName wird als direkt gefiltert bezeichnet, wenn der oder die Filter auf die Spalte angewendet werden. Eine Spalte wird als kreuzgefiltert bezeichnet, wenn ein Filter, der auf eine andere Spalte in derselben Tabelle oder in einer verknüpften Tabelle angewendet wird, sich durch Filtern auf columnName auswirkt.

  • Die verwandte ISCROSSFILTERED-Funktion gibt TRUE zurück, wenn columnName oder eine andere Spalte in derselben oder in einer verknüpften Tabelle gefiltert wird.

  • Die Verwendung dieser Funktion im DirectQuery-Modus wird nicht unterstützt, wenn sie in berechneten Spalten oder RLS-Regeln (Row-Level Security) eingesetzt wird.

Weitere Informationen

ISCROSSFILTERED-Funktion
FILTERS-Funktion
HASONEFILTER-Funktion
HASONEVALUE-Funktion