USERNAME

Gibt den Domänen- und Benutzernamen aus den Anmeldeinformationen zurück, die dem System zur Zeitpunkt der Verbindungsherstellung angegeben wurden.

Syntax

USERNAME()  

Parameter

Diese Funktion besitzt keine Parameter.

Rückgabewert

Der Benutzername aus den Anmeldeinformationen zurück, die dem System zur Zeitpunkt der Verbindungsherstellung angegeben wurden.

Beispiel

Die folgende Formel überprüft, ob die Benutzeranmeldung Teil von UsersTable ist.

= IF(CONTAINS(UsersTable,UsersTable[login], USERNAME()), "Allowed", BLANK())