Bewährte Methoden aus dem Feld: Erstellen von dynamischen, schlanken und universellen Paketen für Microsoft 365-appsBest practices from the field: Build dynamic, lean, and universal packages for Microsoft 365 Apps

Hinweis

Dieser Artikel wurde von Microsoft-Experten auf dem Gebiet verfasst, die mit Unternehmenskunden zusammenarbeiten, um Office bereitzustellen.This article was written by Microsoft experts in the field who work with enterprise customers to deploy Office.

Als Administrator müssen Sie möglicherweise Microsoft 365-Apps (zuvor mit dem Namen Office 365 Business oder Office 365 ProPlus) in Ihrer Organisation bereitstellen.As an admin, you might have to deploy Microsoft 365 Apps (previously named Office 365 Business or Office 365 ProPlus) in your organization. Eine solche Bereitstellung ist jedoch mehr als nur Office: nach der anfänglichen Migration zu Microsoft 365-apps müssen Sie möglicherweise Möglichkeiten für Ihre Benutzer bereitstellen, zusätzliche Sprachpakete, Korrekturhilfen, Produkte wie Visio und Project oder andere Komponenten automatisch zu installieren.But such a deployment is more than just Office: After the initial migration to Microsoft 365 Apps, you might have to provide ways for your users to automatically install additional language packs, proofing tools, products like Visio and Project, or other components. Wir verweisen häufig auf diese Szenarien als 2. Installationen, während das erste Upgrade auf Microsoft 365-apps von einem Legacy-Office als erste Installationbezeichnet wird.We often refer to these scenarios as 2nd installs, while the initial upgrade to Microsoft 365 Apps from a legacy Office is called 1st install. Bei den Szenarien für die erste Installation sollten Sie sich die Installationsoptionen und die beste Möglichkeit für die richtige Größe Ihrer Bereitstellunganschauen.For 1st install scenarios, have a look at the install options as well as the best way to right-size your deployment.

In diesem Artikel wird gezeigt, wie Sie dynamische, schlanke und universelle Pakete für Microsoft 365-Apps erstellen.This article shows you how to build dynamic, lean, and universal packages for Microsoft 365 Apps. Diese Methode kann die langfristigen Wartungskosten und den Aufwand in verwalteten Umgebungen erheblich reduzieren.This method can greatly reduce long-term maintenance costs and effort in managed environments.

Die HerausforderungThe challenge

Wenn Sie Ihr Upgrade auf Microsoft 365-apps planen, ist das eigentliche Upgrade von einer Legacy Version auf die immer aktuellen Microsoft 365-apps Front-und Center (1st install-Szenario).When you plan your upgrade to Microsoft 365 Apps, the actual upgrade from a legacy version to the always-current Microsoft 365 Apps is front and center (1st install scenario). Wenn Sie aber über die anfängliche Bereitstellung hinaus suchen, gibt es andere Szenarien, die Sie als Administrator abdecken müssen (2. Installation).But looking beyond the initial deployment, there are other scenarios you’ll need to cover as an admin (2nd install). Manchmal benötigen Sie nach dem Upgrade der Benutzer möglicherweise eine der folgenden Komponenten:Sometimes, after you upgrade your users, they might need any of the following components:

  • Zusätzliche SprachpaketeAdditional language packs
  • KorrekturhilfenProofing tools
  • VisioVisio
  • ProjectProject

In der Vergangenheit wurde jedes dieser Szenarien durch Erstellen eines dedizierten Installationspakets für die automatische, gesteuerte Installation für Benutzer behoben.Historically, each of these scenarios was addressed by creating a dedicated installation package for automatic, controlled installation for users. In der Regel kombinieren Administratoren die erforderlichen Quelldateien (von ~ 2,5 Gigabyte) und eine Kopie des Office-Bereitstellungstools (ODT) zusammen mit einer Konfigurationsdatei in einem Paket für jede dieser Komponenten.Usually, an admin would combine the necessary source files (of ~2.5 gigabytes) and a copy of the Office Deployment Tool (ODT) together with a configuration file into a package for each of these components.

Aber insbesondere in größeren Organisationen verfügen Sie häufig nicht über einen einzigen Konfigurationssatz von Microsoft 365-apps.But, especially in larger organizations, you often don't have a single configuration set of Microsoft 365 Apps. Möglicherweise verfügen Sie über eine Mischung aus Aktualisierungs Kanälen, häufig halbjährlicher Enterprise-Kanal und halbjährlicher Enterprise-Kanal (Preview).You might have a mix of update channels, often Semi-Annual Enterprise Channel and Semi-Annual Enterprise Channel (Preview). Und vielleichtsind Sie gerade dabei, von 32-Bit zu 64-Bit zu wechseln, und möglicherweise müssen Sie beide Architekturen schon länger unterstützen.And maybe you're currently transitioning from 32-bit to 64-bit, and maybe you'll have to support both architectures for quite some time.

Sie haben also am Ende nicht 1 Paket pro Komponente, sondern 4für jede mögliche Permutation von halbjährlichem Enterprise-Kanal/halbjährlichem Enterprise-Kanal (Preview) und x86/x64.So in the end, you wouldn't have 1 package per component but 4, covering each possible permutation of Semi-Annual Enterprise Channel/Semi-Annual Enterprise Channel (Preview) and x86/x64. Das Endergebnis lautet:The end result would be:

  • Eine große Anzahl von Paketen.A large number of packages. Die 4 aufgeführten Komponenten würden zu 16 oder mehr Paketen führen.The 4 listed components would result in 16 or more packages.
  • Verbrauch mit hoher Bandbreite, da ein Client möglicherweise das vollständige 2,5-GB-Paket vor der Installation herunterdrückt.High-bandwidth consumption, as a client might get the full 2.5-GB package pushed down before installation.
  • Große Wartungskosten, um eingebettete Quelldateien aktuell zu halten.High maintenance costs to keep embedded source files current.
  • Wenn Sie die Quelldateien nicht auf dem neuesten Stand gehalten haben und Sie eine Komponente installieren, wird ein Downgrade durchgeführt, nur um ein Update auf die aktuelle Version später durchzuführen.High user impact, if you haven’t kept the source files current and installing a component will perform a downgrade just to perform an update to the current version soon after.
  • Niedrige Zufriedenheit für Benutzer, die das passende Paket aus vielen Optionen auswählen müssen, die im Software-Portal angezeigt werden.Low satisfaction for users who have to pick the matching package from many options presented in the software portal.

Während das erste Upgrade auf Microsoft 365-apps eine einmalige Aktivität ist, gelten die zuvor beschriebenen Szenarien über einen längeren Zeitraum.While the initial upgrade to Microsoft 365 Apps is a one-time activity, the scenarios described previously will be applicable over a longer period. Benutzer benötigen möglicherweise zusätzliche Komponenten Tage, Wochen oder sogar Jahre nach der ersten Bereitstellung.Users might need additional components days, weeks, or even years after the initial deployment.

Wie können Sie also Pakete erstellen, die für einen längeren Zeitraum günstiger verwaltet werden und die Nachteile vermeiden?So, how do you build packages that are less costly to maintain over a long time frame and avoid the downsides?

Die Lösung: dynamische, schlanke und universelle PaketeThe solution: Dynamic, lean, and universal packages

Sie können diese Probleme beheben, indem Sie selbst anpassende, kleine und universelle Pakete implementieren.You can resolve these issues by implementing self-adjusting, small, and universal packages. Lassen Sie uns die grundlegenden Konzepte abdecken, bevor wir in Beispielszenarien eintauchen.Let's cover the basic concepts before we dive into sample scenarios.

Erstellen Sie dynamische Pakete, bei denen Sie nichts hartcodieren.Build dynamic packages where you don’t hard-code anything. Verwenden Sie die Features des Office-Bereitstellungstools (ODT) , damit die Pakete sich selbst an die Anforderungen anpassen können:Use features of the Office Deployment Tool (ODT) to enable the packages to self-adjust to the requirements:

  • Verwenden Sie Version = MatchInstalled , um unerwartete Updates zu verhindern und die Kontrolle über die auf einem Client installierte Version zu behalten.Use Version=MatchInstalled to prevent unexpected updates and stay in control of the version installed on a client. Keine harte Codierung einer Buildnummer, die schnell veraltet wird, ist erforderlich.No hard coding of a build number, which gets outdated quickly, is required.
  • Verwenden Sie Language = MatchInstalled , um beispielsweise Visio oder Project zu anweisen, mit denselben Sprachen zu installieren, wie Office bereits verwendet.Use Language=MatchInstalled to instruct e.g. Visio or Project to install with the same set of languages as Office is already using. Sie müssen Sie nicht auflisten oder ein Skript erstellen, das die erforderlichen Sprachen einfügt.No need to list them or build a script that injects the required languages.

Erstellen Sie schlanke Pakete, indem Sie die Quelldateien aus den Paketen entfernen.Build lean packages by removing the source files from the packages. Dies hat mehrere Vorteile:This has multiple benefits:

  • Die Paketgröße ist viel kleiner, von 2,5 GB auf weniger als 10 Megabyte für das ODT und dessen Konfigurationsdatei.Package size is much smaller, from 2.5 GB down to less than 10 megabytes for the ODT and its configuration file.
  • Anstatt ein 2,5-GB-Installationspaket auf Clients zu übersetzen, können Sie Clients über das Office Content Delivery Network (CDN) abrufen, was Sie benötigen, um die Bandbreite zu sparen.Instead of pushing a 2.5-GB install package to clients, you let clients pull what they need on demand from Office Content Delivery Network (CDN), which saves bandwidth.
    • Wenn Sie Project zu einer vorhandenen Microsoft 365-apps-Installation hinzufügen, müssen Sie weniger als 50 Megabytes herunterladen, da die freigegebenen Office-Komponenten bereits installiert sind.When you add Project to an existing Microsoft 365 Apps installation, you need to download less than 50 megabytes, as Office shared components are already installed.
    • Visio-Installationen sind in der Regel 100-200 Megabytes, basierend auf der Anzahl der Sprachen, da die Vorlagen/Schablonen ein wesentlicher Teil des Downloads sind.Visio installs are typically 100-200 megabytes, based on the number of languages, as the templates/stencils are a substantial part of the download.
    • Die Installation der Korrekturhilfen ist in der Regel 30-50 Megabyte, im Gegensatz zu einem vollständigen Sprachpaket, das 200-300 Megabyte beträgt.Installing proofing tools is typically 30-50 megabytes, versus a full language pack, which is 200-300 megabytes.
  • Ein zweites Installationsszenario ist häufig seltener, was die Belastung des Internetverkehrs senkt und letztendlich die Auswirkungen verringert.A second install scenario is often less frequent, which lowers the internet traffic burden, ultimately reducing the impact.
  • Sie müssen die Quelldateien nicht jedes Mal aktualisieren, wenn Microsoft neue Features oder Sicherheits-und Qualitäts Korrekturen veröffentlicht.You don’t have to update the source files every time Microsoft releases new features or security and quality fixes.

Erstellen Sie universelle Pakete, indem Sie Dinge wie Architektur oder Update Kanal nicht hartcodieren.Build universal packages by not hard coding things like the architecture or update channel. ODT entspricht dynamisch der vorhandenen Installation, sodass Ihre Pakete über alle Update Kanäle und-Architekturen funktionieren.ODT will dynamically match the existing install, so your packages work across all update channels and architectures. Anstatt beispielsweise 4 Pakete zum Installieren von Visio zu verwenden, verfügen Sie über ein einzelnes universelles Paket, das für alle Variationen von Update Kanälen und-Architekturen geeignet ist.Instead of having 4 packages to install Visio, for example, you'll have a single, universal package that will work across all permutations of update channels and architectures.

  • Das Auslassen von OfficeClientEdition macht Ihr Paket universell für gemischte x86/x64-Umgebungen.Leaving out OfficeClientEdition makes your package universal for mixed x86/x64 environments.
  • Wenn Sie den Kanal verlassen, wird Ihr Paket universell über die Update Kanäle verteilt.Leaving out Channel makes your package universal across update channels.

Erstellen und Nutzen von dynamischen, schlanken und universellen PaketenHow to build and benefit from building dynamic, lean, and universal packages

Die Idee ist, nicht alles in der Konfigurationsdatei zu codieren, sondern die Klugheit des Office-Bereitstellungstools so weit wie möglich zu nutzen.The idea is to not hard code everything in the configuration file, but to instead utilize the cleverness of the Office Deployment Tool as much as possible.

Werfen wir einen Blick auf ein klassisches Paket, das zum Hinzufügen von Project zu einer vorhandenen Installation von Microsoft 365-apps entwickelt wurde.Let’s have a look at a "classic" package that was built to add Project to an existing install of Microsoft 365 Apps. Wir haben die Quelldateien (von ~ 2,5 Gigabyte) und eine Konfigurationsdatei, die explizit besagt, was wir erreichen möchten:We have the source files (of ~2.5 gigabytes) and a configuration file, which explicitly states what we want to achieve:

Beispielpaket

<Configuration>
 <Add OfficeClientEdition="64" Channel="SemiAnnual">
  <Product ID="ProjectProRetail">
   <Language ID="en-us" />
  </Product>
 </Add>
 <Display Level="None" />
</Configuration>

Wenn wir die Konzepte dynamischer, schlanker und universeller Pakete anwenden, sieht das Ergebnis wie folgt aus:When we apply the concepts of dynamic, lean, and universal packages, the result would look like this:

Lean-Beispielpaket

<Configuration>
 <Add Version="MatchInstalled">
  <Product ID="ProjectProRetail">
   <Language ID="MatchInstalled" TargetProduct="O365ProPlusRetail" />
  </Product>
 </Add>
 <Display Level="None" />
</Configuration>

Was haben wir nun geändert, und was sind die Vorteile?So what have we changed, and what are the benefits?

  • Wir haben das OfficeClientEdition-Attribut entfernt, da das ODT automatisch der installierten Version entspricht.We removed the OfficeClientEdition-attribute, as the ODT will automatically match the installed version.
    • Vorteil: die Konfigurationsdatei funktioniert nun sowohl für x86-als auch für x64-Szenarien.Benefit: The configuration file now works for both x86 and x64 scenarios.
  • Aus dem gleichen Grund haben wir den Kanal entfernt.We removed the channel for the same reason. ODT passt automatisch zu dem bereits zugewiesenen Update Kanal.ODT will automatically match the already-assigned update channel.
    • Vorteil I: das Paket funktioniert für alle Aktualisierungs Kanäle (aktueller Kanal, monatlicher Unternehmens Kanal, halbjährlicher Unternehmens Kanal und andere).Benefit I: The package works for all update channels (Current Channel, Monthly Enterprise Channel, Semi-Annual Enterprise Channel, and others).
    • Benefit II: es funktioniert auch für Update-Kanäle, die Sie nicht als zentrale IT anbieten.Benefit II: It also works for update channels you don’t offer as central IT. Einige Benutzer führen den aktuellen Kanal aus, einige sind auf Insider-Builds?Some users are running Current Channel, some are on Insider builds? Keine Sorge, das funktioniert einfach.Don’t worry, it just works.
  • Wir haben Version = MatchInstalledhinzugefügt, mit der sichergestellt wird, dass ODT die gleiche Version installiert, die bereits installiert ist.We added Version=MatchInstalled, which ensures that ODT will install the same version that's already installed.
    • Vorteil: Sie haben die Kontrolle über die bereitgestellten Versionen, ohne unerwartete Updates.Benefit: You're in control of versions deployed, with no unexpected updates.
  • Wir haben Language ID = "MatchInstalled" und TargetProduct entsprechend den aktuell installierten Sprachen hinzugefügt und dabei eine hart codierte Liste der zu installierenden Sprachen ersetzt.We added Language ID="MatchInstalled" and TargetProduct to match the currently installed languages, replacing a hard-coded list of languages to install.
    • Vorteil I: der Benutzer verfügt über die gleichen Sprachen für Project, die bereits für Office installiert wurden.Benefit I: The user will have the same languages for Project as were already installed for Office.
    • Vorteil II: Sie müssen keine Sprachpaket Installationen erneut anfordern.Benefit II: No need to re-request language pack installs.
    • Benefit III: funktioniert auch bei selten verwendeten Sprachen, die Sie als zentraler IT-Administrator nicht anbieten, was die Benutzer glücklich macht.Benefit III: Also works for rarely used languages that you as the central IT admin don’t offer, which makes users happy.
  • Wir haben die Quelldateien entfernt.We removed the source files. ODT Ruft den richtigen Satz von Quelldateien aus dem Office CDN Just-in-Time ab.The ODT will fetch the correct set of source files from the Office CDN just in time.
    • Vorteil I: das Paket wird nie veraltet.Benefit I: The package never gets outdated. Es ist keine Wartung von Quelldateien erforderlich.No maintenance of source files is needed.
    • Benefit II: der Download beläuft sich auf etwa 50 Megabyte anstatt auf etwa 2,5 GB.Benefit II: The download is about 50 megabytes instead of about 2.5 GB.

Ein weiteres Beispiel: Hinzufügen von Sprachpaketen und Korrekturhilfen die dynamische, schlanke und universelle MethodeAnother example: Add language packs and proofing tools the dynamic, lean, and universal way

Werfen wir auch einen kurzen Blick auf andere Szenarien, wie das Hinzufügen von Sprachpaketen und Korrekturhilfen.Let’s have a brief look at other scenarios as well, like adding language packs and proofing tools. Die klassische Konfigurationsdatei zum Installieren des Sprachpakets für Deutsch kann wie folgt aussehen:The classic configuration file to install the German Language Pack might look like this:

<Configuration>
 <Add OfficeClientEdition="64" Channel="SemiAnnual">
  <Product ID="LanguagePack">
   <Language ID="de-de" />
  </Product>
 </Add>
 <Display Level="None" />
</Configuration>

Wenn Sie halbjährlicher Enterprise-Kanal sowie halbjährlicher Enterprise-Kanal (Preview) und eine x86/x64-gemischte Umgebung ausführen, benötigen Sie drei zusätzliche Dateien, um die verbleibenden Konfigurations Permutationen abzudecken.If you’re running Semi-Annual Enterprise Channel as well as Semi-Annual Enterprise Channel (Preview) and have an x86/x64 mixed environment, you'd need three additional files to cover the remaining configuration permutations. Oder Sie gehen einfach auf die dynamische, schlanke und universelle Art und Weise:Or, you just go the dynamic, lean, and universal way:

<Configuration>
 <Add Version="MatchInstalled">
  <Product ID="LanguagePack">
   <Language ID="de-de" />
  </Product>
 </Add>
 <Display Level="None" />
</Configuration>

Diese einzelne Konfigurationsdatei kann über x86/x64 und alle Aktualisierungs Kanäle wie aktueller Kanal, monatlicher Unternehmens Kanal, halbjährlicher Unternehmens Kanal und andere funktionieren.This single configuration file will work across x86/x64 and all update channels, such as Current Channel, Monthly Enterprise Channel, Semi-Annual Enterprise Channel, and others. Wenn Sie also fünf weitere Sprachen in Ihrer Umgebung anbieten möchten, erstellen Sie einfach fünf dieser "config file + ODT"-Pakete.So, if you want to offer five additional languages in your environment, just build five of these "config file + ODT" packages. Für Korrekturhilfen ändern Sie einfach die ProductID in "ProofingTools".For proofing tools, you just change the ProductID to "ProofingTools".

Erstellen einer eigenen KonfigurationBuild your own configuration

Das obige Konzept ist universell auf alle Klick-und-Los-Installationen und-Produkte anwendbar, solange das ODT verwendet wird.The above concept is universally applicable to all Click-To-Run-based installations and products, as long as the ODT is used. Sie können die angegebene Produkt-ID in Ihr Szenario ändern.You can change the specified Product ID to your scenario. Weitere Informationen finden Sie in der Liste der unterstützten Produkt-IDs .Please check out the list of supported Product IDs for more information.

Voraussetzungen/NotizenPrerequisites/Notes

Hier sind einige Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, damit dieses Konzept in Ihrer Umgebung funktioniert, und einige Hinweise:Here are some prerequisites you must meet to make this concept work in your environment and some notes:

  • Verwenden Sie das Office-Bereitstellungs Tool 16.0.11615.33602 oder höher, um die Funktionsweise von Version = MatchInstalled zu aktivieren.Use Office Deployment Tool 16.0.11615.33602 or later to enable Version=MatchInstalled to work.
  • ODT muss in der Lage sein, die übereinstimmenden Quelldateien im Office CDN zu finden.The ODT must be able to locate the matching source files on the Office CDN.
  • Stellen Sie sicher, dass der Kontext, den Sie zum Ausführen der Installation verwenden, den Proxy durchlaufen kann.Make sure that the context you're using for running the install can traverse the proxy. Ausführliche Informationen finden Sie unter Office 365 ProPlus-Bereitstellung und Proxy Server-Anleitung.For details, see Office 365 ProPlus Deployment and Proxy Server Guidance.
  • Stellen Sie sicher, dass das Konto (Benutzer oder System), das zum Installieren der apps verwendet wird, eine Verbindung mit dem Internet herstellen kann.Make sure that the account (user or system) that's used to install the apps can connect to the internet.
  • Die oben gezeigten maßgeschneiderten Konfigurationsdateien eignen sich gut für die Installation der Produkte (mit dem/configure-Schalter), funktionieren aber nicht mit dem/Download-Schalter.The tailored configuration files shown above are good for installing the products (with the /configure switch), but do not work with the /download switch. Dies wird erwartet, da im ODT einige Details zum Ausführen eines Downloads (wie Architektur) fehlen.This is expected, as the ODT is missing some details to perform a download (like architecture). Für das obige Konzept müssen die Dateien nicht im Voraus heruntergeladen werden.For the above concept, there is no need to download the files beforehand.