Breakpoint3 Schnittstelle

Definition

Enthält die Eigenschaften und Methoden zur programmgesteuerten Kontrolle von Haltepunkten.Contains the properties and methods that are used to programmatically control a breakpoint. Sie müssen einen Verweis auf EnvDTE90a.dll hinzufügen, um Debugger4 verwenden zu können.To use Debugger4, you must add a reference to EnvDTE90a.dll. Für die systemeigene Entwicklung müssen Sie einen Verweis auf dte90a.tlb hinzufügen.For native development, you must add a reference to dte90a.tlb.

public interface class Breakpoint3 : EnvDTE80::Breakpoint2
public interface class Breakpoint3 : EnvDTE80::Breakpoint2
__interface Breakpoint3 : EnvDTE80::Breakpoint2
[System.Runtime.InteropServices.Guid("81C189C5-0EF0-459C-B907-A22F6B7B355C")]
[System.Runtime.InteropServices.TypeLibType(4160)]
public interface Breakpoint3 : EnvDTE80.Breakpoint2
[<System.Runtime.InteropServices.Guid("81C189C5-0EF0-459C-B907-A22F6B7B355C")>]
[<System.Runtime.InteropServices.TypeLibType(4160)>]
type Breakpoint3 = interface
    interface Breakpoint2
Public Interface Breakpoint3
Implements Breakpoint2
Attribute
Implementiert

Hinweise

Siehe Breakpoint2.See Breakpoint2.

Eigenschaften

Address

Ruft die Adresse ab, an die ein Haltepunkt gebunden ist.Gets the address that a breakpoint is bound to.

BreakWhenHit

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Programm unterbrochen wird, wenn ein Haltepunkt erreicht wird, oder legt diesen Wert fest.Gets or sets a value that indicates whether the program breaks when a breakpoint is encountered.

Children

Ruft eine Auflistung aller untergeordneten Breakpoint2-Objekte ab.Gets a collection of all Breakpoint2 child objects.

Collection

Ruft eine Auflistung ab, die alle Breakpoint2-Objekte enthält.Gets the collection that contains all the Breakpoint2 objects.

Condition

Ruft die Bedingung ab, die einen Haltepunkt auslöst.Gets the condition that triggers a breakpoint.

ConditionType

Ruft den Bedingungstyp des Haltepunkts ab. Dies ist entweder "unterbrechen wenn wahr" oder "unterbrechen wenn geändert".Gets the condition type of the breakpoint, which can be either break when true, or break when it is changed.

CurrentHits

Ruft ab, wie oft dieser Haltepunkt bei dieser Debuggingsitzung erreicht wurde.Gets the number of times this breakpoint has been hit during this debugging session.

DTE

Ruft das Erweiterbarkeitsobjekt der obersten Ebene ab.Gets the top-level extensibility object.

Enabled

Legt den Aktivierungsstatus des Haltepunkts fest oder ruft diesen ab.Sets or returns the enabled state of the breakpoint.

File

Ruft den Namen der Datei ab, die den Haltepunkt enthält.Gets the name of the file in which the breakpoint is contained.

FileColumn

Ruft die Zeichenposition innerhalb einer Zeile ab, in der der Haltepunkt gesetzt ist.Gets the character location within a line in a file where the breakpoint is set.

FileLine

Ruft die Zeile innerhalb einer Datei ab, in der der Haltepunkt gesetzt ist.Gets the line within a file where the breakpoint is set.

FilterBy

Ruft eine Bedingung ab, mit der ein Haltepunkt gesetzt ist, oder legt diese fest.Gets or sets a condition at which a breakpoint is set.

FunctionColumnOffset

Ruft den Zeilenoffset aus dem Namen eines Funktions-Haltepunkts ab.Gets the column offset from the name of a function breakpoint.

FunctionLineOffset

Ruft den Spaltenoffset aus dem Namen eines Funktions-Haltepunkts ab.Gets the line offset from the name of a function breakpoint.

FunctionName

Ruft den Namen der Funktion ab, die den Haltepunkt enthält.Gets the name of the function that contains the breakpoint.

HitCountTarget

Ruft das Trefferanzahl-Ziel für beliebige Haltepunkt-Typen ab.Gets the hit count target for any type of breakpoint. Es wird basierend auf dem Trefferanzahl-Typ interpretiert.It is interpreted based on the hit count type.

HitCountType

Ruft den Trefferanzahl-Typ ab, der angibt, wie eine Trefferanzahl interpretiert werden soll.Gets the hit count type, which describes how to interpret a hit count.

Language

Ruft den Namen der Programmiersprache ab, die den Haltepunkt enthält.Gets the name of the programming language that contains the breakpoint.

LocationType

Ruft den Speicherorttyp ab, den der Haltepunkt darstellt.Gets the location type the breakpoint represents.

Macro

Ruft ein Haltepunkt-Makro ab oder legt dieses fest.Gets or sets a breakpoint macro.

Message

Ruft eine Haltepunkt-Nachricht ab oder legt diese fest.Gets or sets a breakpoint message.

Name

Legt den Namen des Haltepunkts fest oder ruft diesen ab.Sets or returns the name of the breakpoint.

Parent

Ruft das unmittelbar übergeordnete Objekt des Haltepunkts ab.Gets the immediate parent object of the breakpoint.

Process

Ruft den Prozess ab, in dem der Haltepunkt gesetzt ist.Gets the process in which the breakpoint is set.

Program

Ruft die ausführbare Datei ab, die von diesem Prozess verwaltet wird.Gets the executable being managed by this process.

Tag

Ruft eine benutzerdefinierte Zeichenfolge ab, die diesen Haltepunkt identifiziert, oder legt diese fest.Sets or gets a user-defined string that identifyies this breakpoint.

Type

Ruft eine Konstante ab, die den Typ des Haltepunkts bestimmt.Gets a constant that specifies the type of breakpoint.

Methoden

Delete()

Löscht den Haltepunkt.Deletes the breakpoint.

ResetHitCount()

Setzt die Trefferanzahl des Haltepunkts zurück.Resets the breakpoint hit count.

Gilt für: