SCOPEDATAITEM SCOPEDATAITEM SCOPEDATAITEM SCOPEDATAITEM Struct

Definition

Gibt Elemente an, die in den Bereich eingefügt werden sollten.Specifies items to be inserted into the scope pane.

Diese API unterstützt die Produktinfrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung aus Ihrem Code gedacht.

public value class SCOPEDATAITEM
public struct SCOPEDATAITEM
type SCOPEDATAITEM = struct
Public Structure SCOPEDATAITEM
Vererbung
SCOPEDATAITEMSCOPEDATAITEMSCOPEDATAITEMSCOPEDATAITEM

Hinweise

Weitere Informationen zum Programmieren mit der SCOPEDATAITEM-Struktur und der Microsoft Management Console (MMC) finden Sie im MMC-Programmier Handbuch.For more information about programming with the SCOPEDATAITEM structure and the Microsoft Management Console (MMC), see the MMC Programmer's Guide.

Felder

cChildren cChildren cChildren cChildren

Gibt die Anzahl der aufgelisteten Elemente an.Specifies the number of enumerated items.

displayname displayname displayname displayname

Legt einen MMC_CALLBACK-Wert oder einen Zeiger auf eine auf NULL endende Zeichenfolge fest.Sets an MMC_CALLBACK value or a pointer to a null-terminated string.

ID ID ID ID

Gibt einen von der Konsole bereitgestellten eindeutigen Bezeichner für diese Instanz der SCOPEDATAITEM-Struktur an.Specifies a console-supplied unique identifier for this instance of the SCOPEDATAITEM structure.

lParam lParam lParam lParam

Gibt einen vom Benutzer bereitgestellten 32-Bit-Wert an, der dieser Instanz der SCOPEDATAITEM-Struktur zugeordnet werden soll.Specifies a user-supplied 32-bit value to associate with this instance of the SCOPEDATAITEM structure.

mask mask mask mask

Gibt ein Array von Flags an, die angeben, welche Member dieser Instanz der SCOPEDATAITEM-Struktur gültige Daten enthalten.Specifies an array of flags indicating which members of this instance of the SCOPEDATAITEM structure contain valid data.

nImage nImage nImage nImage

Gibt den Index des virtuellen Bildes in der Bildliste an, wenn diese Instanz der SCOPEDATAITEM-Struktur nicht ausgewählt wurde.Specifies the virtual image index in the image list when this instance of the SCOPEDATAITEM structure is not selected.

nOpenImage nOpenImage nOpenImage nOpenImage

Gibt den Index des virtuellen Bildes in der Bildliste an, wenn diese Instanz der SCOPEDATAITEM-Struktur ausgewählt wurde.Specifies the virtual image index in the image list when this instance of the SCOPEDATAITEM structure is selected.

nState nState nState nState

Gibt die Zustandsmaske für das Element an.Specifies the state mask for the item.

relativeID relativeID relativeID relativeID

Ein von der Konsole bereitgestellter eindeutiger Bezeichner für diese Instanz der SCOPEDATAITEM-Struktur.A console-supplied unique item identifier for this instance of the SCOPEDATAITEM structure.

Gilt für: