IHttpRequestFeature Schnittstelle

Definition

Enthält die Details einer bestimmten Anforderung. Diese Eigenschaften sollten alle stummschaltbar sein. Keine dieser Eigenschaften sollte jemals auf Null festgelegt werden.

public interface class IHttpRequestFeature
public interface IHttpRequestFeature
type IHttpRequestFeature = interface
Public Interface IHttpRequestFeature
Abgeleitet

Eigenschaften

Body

Dient zum Abrufen oder Festlegen eines Stream Darstellungstexts des Anforderungstexts, falls vorhanden.

Null kann verwendet werden, um einen leeren Anforderungstext darzustellen.

Headers

Ruft Kopfzeilen ab, die in der Anforderung enthalten sind, aggregiert nach Kopfzeilennamen.

Die Werte werden nicht über Kopfzeilenzeilen geteilt oder zusammengeführt. Beispiel: Die folgenden Kopfzeilen:

Ergebnis in Headers["HeaderA"] = { "value1, value2", "value3" }

Method

Ruft die Anforderungsmethode ab oder legt diese fest, wie in RFC 7230 definiert. Beispiel: "GET", "HEAD", "POST", etc..

Path

Ruft den Teil des Anforderungspfads ab oder legt diesen fest, der die angeforderte Ressource identifiziert.

Der Wert ist nicht escaped. Der Wert kann sein, wenn PathBase der vollständige Pfad enthalten istEmpty.

PathBase

Ruft den ersten Teil des Anforderungspfads ab, der dem Anwendungsstamm zugeordnet ist, oder legt diesen fest.

Der Wert ist nicht escaped. Der Wert kann sein Empty.

Protocol

Ruft die HTTP-Version ab, die in RFC 7230 definiert ist, oder legt diese fest. Beispiel: "HTTP/1.1"

QueryString

Ruft den Abfrageteil des Anforderungsziels ab oder legt diesen fest, wie in RFC 7230 definiert. Der Wert kann sein Empty. Wenn nicht leer, wird der führende '?' enthalten sein. Der Wert befindet sich in seiner ursprünglichen Form, ohne sich nicht zu entfangen.

RawTarget

Dient zum Abrufen oder Festlegen des Anforderungsziels, das in der HTTP-Anforderung gesendet wurde.

Diese Eigenschaft enthält den rohen Pfad und die vollständige Abfrage sowie andere Anforderungsziele wie * für OPTIONS-Anforderungen (https://tools.ietf.org/html/rfc7230#section-5.3).

Scheme

Ruft das Anforderungs-URI-Schema ab oder legt sie fest. Beispiel: "http" oder "https".

Beachten Sie, dass dieser Wert nicht in der ursprünglichen Anforderung enthalten ist, wird es abgeleitet, indem überprüft wird, ob der Transport eine TLS-Verbindung verwendet oder nicht.

Gilt für: