HttpResponse Klasse

Definition

Stellt die ausgehende Seite einer einzelnen HTTP-Anforderung dar.

public ref class HttpResponse abstract
public abstract class HttpResponse
type HttpResponse = class
Public MustInherit Class HttpResponse
Vererbung
HttpResponse

Konstruktoren

HttpResponse()

Eigenschaften

Body

Ruft den Antworttext ab oder legt diese Stream fest.

BodyWriter

Ruft den Antworttext ab. PipeWriter

ContentLength

Ruft den Wert für den Content-Length-Antwortheader ab oder legt den Wert fest.

ContentType

Ruft den Wert für den Content-Type-Antwortheader ab oder legt den Wert fest.

Cookies

Ruft ein -Objekt ab, das zum Verwalten von Cookies für diese Antwort verwendet werden kann.

HasStarted

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob Antwortheader an den Client gesendet wurden.

Headers

Ruft die Antwortheader ab.

HttpContext

Ruft den HttpContext für diese Antwort ab.

StatusCode

Ruft den HTTP-Antwortcode ab oder legt den Code fest.

Methoden

CompleteAsync()

Leeren Sie alle verbleibenden Antwortheader, Daten oder Nachspann. Dies kann ausgelöst werden, wenn sich die Antwort in einem ungültigen Zustand befindet, z. B. in einem Konflikt zwischen Inhalt und Länge.

OnCompleted(Func<Object,Task>, Object)

Fügt einen Delegaten hinzu, der aufgerufen werden soll, nachdem die Antwort an den Client gesendet wurde.

OnCompleted(Func<Task>)

Fügt einen Delegaten hinzu, der aufgerufen werden soll, nachdem die Antwort an den Client gesendet wurde.

OnStarting(Func<Object,Task>, Object)

Fügt einen Delegaten hinzu, der aufgerufen werden soll, bevor Antwortheader an den Client gesendet werden. Rückrufe, die hier registriert sind, werden in umgekehrter Reihenfolge ausgeführt.

OnStarting(Func<Task>)

Fügt einen Delegaten hinzu, der aufgerufen werden soll, bevor Antwortheader an den Client gesendet werden. Rückrufe, die hier registriert sind, werden in umgekehrter Reihenfolge ausgeführt.

Redirect(String)

Gibt eine temporäre Umleitungsantwort (HTTP 302) an den Client zurück.

Redirect(String, Boolean)

Gibt eine Umleitungsantwort (HTTP 301 oder HTTP 302) an den Client zurück.

RegisterForDispose(IDisposable)

Registriert ein Objekt für die Löschung durch den Host, sobald die Verarbeitung der Anforderung abgeschlossen ist.

RegisterForDisposeAsync(IAsyncDisposable)

Registriert ein Objekt für die asynchrone Löschung durch den Host, sobald die Verarbeitung der Anforderung abgeschlossen ist.

StartAsync(CancellationToken)

Startet die Antwort, indem OnStarting() aufgerufen wird und Header nicht änderbar werden.

Erweiterungsmethoden

GetTypedHeaders(HttpResponse)

Ruft stark typierte HTTP-Antwortheader ab.

WriteAsJsonAsync(HttpResponse, Object, Type, JsonSerializerOptions, String, CancellationToken)

Schreiben Sie den angegebenen Wert als JSON in den Antwortkörper. Der Inhaltstyp der Antwort wird auf den angegebenen Inhaltstyp festgelegt.

WriteAsJsonAsync(HttpResponse, Object, Type, JsonSerializerOptions, CancellationToken)

Schreiben Sie den angegebenen Wert als JSON in den Antwortkörper. Der Antwortinhaltstyp wird auf application/json; charset=utf-8 festgelegt.

WriteAsJsonAsync(HttpResponse, Object, Type, CancellationToken)

Schreiben Sie den angegebenen Wert als JSON in den Antwortkörper. Der Antwortinhaltstyp wird auf application/json; charset=utf-8 festgelegt.

WriteAsJsonAsync<TValue>(HttpResponse, TValue, JsonSerializerOptions, String, CancellationToken)

Schreiben Sie den angegebenen Wert als JSON in den Antwortkörper. Der Inhaltstyp der Antwort wird auf den angegebenen Inhaltstyp festgelegt.

WriteAsJsonAsync<TValue>(HttpResponse, TValue, JsonSerializerOptions, CancellationToken)

Schreiben Sie den angegebenen Wert als JSON in den Antwortkörper. Der Antwortinhaltstyp wird auf application/json; charset=utf-8 festgelegt.

WriteAsJsonAsync<TValue>(HttpResponse, TValue, CancellationToken)

Schreiben Sie den angegebenen Wert als JSON in den Antwortkörper. Der Antwortinhaltstyp wird auf application/json; charset=utf-8 festgelegt.

WriteAsync(HttpResponse, String, Encoding, CancellationToken)

Schreibt den angegebenen Text unter Verwendung der angegebenen Codierung in den Antworttext.

WriteAsync(HttpResponse, String, CancellationToken)

Schreibt den angegebenen Text in den Antworttext. Die UTF-8-Codierung wird verwendet.

Clear(HttpResponse)

Löschen der HTTP-Antwort.

Dieser Aufruf setzt die Antwortheader, den Antwortstatuscode und den Antwortkörper zurück.

Redirect(HttpResponse, String, Boolean, Boolean)

Gibt eine Umleitungsantwort (HTTP 301, HTTP 302, HTTP 307 oder HTTP 308) an den Client zurück.

AppendTrailer(HttpResponse, String, StringValues)

Fügt der Trailersammlung den angegebenen Trailerheader hinzu, der am Ende des Antwortkörpers gesendet werden soll. Check SupportsTrailers(HttpResponse) oder InvalidOperationException kann ausgelöst werden.

DeclareTrailer(HttpResponse, String)

Fügt dem Antwortheader "Trailer" den angegebenen Nachspannnamen hinzu. Dies muss geschehen, bevor die Antwortheader gesendet werden.

SupportsTrailers(HttpResponse)

Gibt an, ob der Server das Senden von Nachspannheadern für diese Antwort unterstützt.

SendFileAsync(HttpResponse, IFileInfo, Int64, Nullable<Int64>, CancellationToken)

Sendet die angegebene Datei mithilfe der Erweiterung SendFile.

SendFileAsync(HttpResponse, IFileInfo, CancellationToken)

Sendet die angegebene Datei mithilfe der Erweiterung SendFile.

SendFileAsync(HttpResponse, String, Int64, Nullable<Int64>, CancellationToken)

Sendet die angegebene Datei mithilfe der Erweiterung SendFile.

SendFileAsync(HttpResponse, String, CancellationToken)

Sendet die angegebene Datei mithilfe der Erweiterung SendFile.

Gilt für