DialogStateManager Klasse

Definition

Der dialogstatemanager verwaltet Arbeitsspeicher Bereiche, und die Speicherbereiche von "paarweise" sind benannte Stamm Ebenen-Objekte, die im Dialogfeld "dialogcontext" vorhanden sein können, oder "Off" (Off) "pthresolvers" ermöglicht das Verknüpfungs Verhalten zum Zuordnen von Elementen wie $foo- > Dialog.The DialogStateManager manages memory scopes and pathresolvers MemoryScopes are named root level objects, which can exist either in the dialogcontext or off of turn state PathResolvers allow for shortcut behavior for mapping things like $foo -> dialog.foo.

public class DialogStateManager : System.Collections.Generic.ICollection<System.Collections.Generic.KeyValuePair<string,object>>, System.Collections.Generic.IDictionary<string,object>, System.Collections.Generic.IEnumerable<System.Collections.Generic.KeyValuePair<string,object>>
type DialogStateManager = class
    interface IDictionary<string, obj>
    interface ICollection<KeyValuePair<string, obj>>
    interface seq<KeyValuePair<string, obj>>
    interface IEnumerable
Public Class DialogStateManager
Implements ICollection(Of KeyValuePair(Of String, Object)), IDictionary(Of String, Object), IEnumerable(Of KeyValuePair(Of String, Object))
Vererbung
DialogStateManager
Implementiert

Konstruktoren

DialogStateManager(DialogContext, DialogStateManagerConfiguration)

Initialisiert eine neue Instanz der DialogStateManager-Klasse.Initializes a new instance of the DialogStateManager class.

Eigenschaften

Configuration

Ruft die konfigurierten pfadresolver und Speicherbereiche für den Dialog Zustands-Manager ab oder legt Sie fest.Gets or sets the configured path resolvers and memory scopes for the dialog state manager.

Count

Ruft die Anzahl der Speicherbereiche im Dialogfeld Status-Manager ab.Gets the number of memory scopes in the dialog state manager.

IsReadOnly

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Dialog Zustands-Manager schreibgeschützt ist.Gets a value indicating whether the dialog state manager is read-only.

Item[String]

Ruft die Elemente mit dem angegebenen Schlüssel ab oder legt diese fest.Gets or sets the elements with the specified key.

Keys

Ruft eine ab, ICollection<T> die die Schlüssel der Speicherbereiche enthält.Gets an ICollection<T> containing the keys of the memory scopes.

Values

Ruft eine ab, ICollection<T> die die Werte der Speicherbereiche enthält.Gets an ICollection<T> containing the values of the memory scopes.

Methoden

Add(KeyValuePair<String,Object>)

Fügt dem Dialogfeld Status-Manager ein Element hinzu.Adds an item to the dialog state manager.

Add(String, Object)

Fügt dem Dialogfeld Status-Manager ein Element hinzu.Adds an element to the dialog state manager.

AnyPathChanged(UInt32, IEnumerable<String>)

Überprüfen Sie, ob sich seit dem Wasserzeichen ein Pfad geändert hat.Check to see if any path has changed since watermark.

Clear()

Entfernt alle Elemente aus dem Dialogfeld Status-Manager.Removes all items from the dialog state manager.

Contains(KeyValuePair<String,Object>)

Bestimmt, ob der Dialogfeld Zustands-Manager einen bestimmten Wert enthält.Determines whether the dialog state manager contains a specific value.

ContainsKey(String)

Bestimmt, ob der Dialogfeld Zustands-Manager ein Element mit dem angegebenen Schlüssel enthält.Determines whether the dialog state manager contains an element with the specified key.

CopyTo(KeyValuePair<String,Object>[], Int32)

Kopiert die Elemente des Dialogfeld Status-Managers in ein Array, beginnend bei einem bestimmten Index.Copies the elements of the dialog state manager to an array starting at a particular index.

DeleteScopesMemoryAsync(String, CancellationToken)

Löschen Sie den Arbeitsspeicher für einen Bereich.Delete the memory for a scope.

GetBoolValue(String, Boolean)

Einen booleschen Wert aus dem Arbeitsspeicher mithilfe eines Pfad Ausdrucks erhalten.Get a bool value from memory using a path expression.

GetEnumerator()

Gibt einen Enumerator zurück, der die Auflistung durchläuft.Returns an enumerator that iterates through the collection.

GetIntValue(String, Int32)

Einen int-Wert aus dem Arbeitsspeicher mithilfe eines Pfad Ausdrucks erhalten.Get a int value from memory using a path expression.

GetMemoryScope(String)

Memoryscope nach Name erhalten.Get MemoryScope by name.

GetMemorySnapshot()

Ruft alle für die Protokollierung geeigneten memoryscopes ab.Gets all memoryscopes suitable for logging.

GetStringValue(String, String)

Einen Zeichen folgen Wert aus dem Arbeitsspeicher mithilfe eines Pfad Ausdrucks zu erhalten.Get a string value from memory using a path expression.

GetValue<T>(String, Func<T>)

Den Wert aus dem Arbeitsspeicher mithilfe des Pfad Ausdrucks erhalten (Hinweis: Dies gibt immer den Klon des Werts zurück).Get the value from memory using path expression (NOTE: This always returns clone of value).

LoadAllScopesAsync(CancellationToken)

Laden Sie alle Bereiche.Load all of the scopes.

Remove(KeyValuePair<String,Object>)

Entfernt das erste Vorkommen eines bestimmten Objekts aus dem Dialogfeld Status-Manager.Removes the first occurrence of a specific object from the dialog state manager.

Remove(String)

Entfernt das Element mit dem angegebenen Schlüssel aus dem Dialogfeld Zustands-Manager.Removes the element with the specified key from the dialog state manager.

RemoveValue(String)

Entfernen Sie die Eigenschaft aus dem Speicher.Remove property from memory.

ResolveMemoryScope(String, String)

Resolvememoryscope findet den memoryscope für und gibt den restlichen Pfad zurück.ResolveMemoryScope will find the MemoryScope for and return the remaining path.

SaveAllChangesAsync(CancellationToken)

Speichern Sie alle Änderungen für alle Bereiche.Save all changes for all scopes.

SetValue(String, Object)

Legen Sie Speicher auf Wert fest.Set memory to value.

TrackPaths(IEnumerable<String>)

Nachverfolgen, wenn bestimmte Pfade geändert werden.Track when specific paths are changed.

TransformPath(String)

Transformieren Sie den Pfad mithilfe der registrierten pathtransformers.Transform the path using the registered PathTransformers.

TryGetValue(String, Object)

Ruft den dem angegebenen Schlüssel zugeordneten Wert ab.Gets the value associated with the specified key.

TryGetValue<T>(String, T)

Den Wert aus dem Arbeitsspeicher mithilfe des Pfad Ausdrucks erhalten (Hinweis: Dies gibt immer den Klon des Werts zurück).Get the value from memory using path expression (NOTE: This always returns clone of value).

Version()

Versions Hilfe Aufrufer, um Updates zu identifizieren und Cache zu entscheiden.Version help caller to identify the updates and decide cache or not.

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IEnumerable.GetEnumerator()

Gilt für: