IConventionForeignKeyBuilder Schnittstelle

Definition

Stellt eine einfache API-Oberfläche zum Konfigurieren eines IConventionForeignKey aus Konventionen bereit.

Diese Schnittstelle wird in der Regel von Datenbankanbietern (und anderen Erweiterungen) verwendet. Sie wird im Allgemeinen nicht im Anwendungscode verwendet.

public interface IConventionForeignKeyBuilder : Microsoft.EntityFrameworkCore.Metadata.Builders.IConventionAnnotatableBuilder
type IConventionForeignKeyBuilder = interface
    interface IConventionAnnotatableBuilder
Public Interface IConventionForeignKeyBuilder
Implements IConventionAnnotatableBuilder
Implementiert

Hinweise

Weitere Informationen finden Sie unter Konventionen für die Modellerstellung.

Eigenschaften

Metadata

Ruft den zu konfigurierenden Fremdschlüssel ab.

ModelBuilder

Ruft den Modellgenerator ab.

(Geerbt von IConventionAnnotatableBuilder)

Methoden

CanInvert(IReadOnlyList<IConventionProperty>, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob der Prinzipal- und der abhängige Entitätstyp von der aktuellen Konfigurationsquelle gewechselt werden können.

CanRemoveAnnotation(String, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob eine Anmerkung mit dem angegebenen Namen mithilfe dieser Konfigurationsquelle entfernt werden kann.

(Geerbt von IConventionAnnotatableBuilder)
CanSetAnnotation(String, Object, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob eine Anmerkung mit dem angegebenen Namen und Wert aus dieser Konfigurationsquelle festgelegt werden kann.

(Geerbt von IConventionAnnotatableBuilder)
CanSetEntityTypes(IConventionEntityType, IConventionEntityType, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob der Prinzipal- und der abhängige Typ gewechselt oder die Beziehung in einen Basistyp eines der beteiligten Entitätstypen verschoben werden kann.

CanSetForeignKey(IReadOnlyList<IConventionProperty>, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die angegebenen Eigenschaften als Fremdschlüssel für diese Beziehung aus der aktuellen Konfigurationsquelle festgelegt werden können.

CanSetForeignKey(IReadOnlyList<String>, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die angegebenen Eigenschaften als Fremdschlüssel für diese Beziehung aus der aktuellen Konfigurationsquelle festgelegt werden können.

CanSetIsOwnership(Nullable<Boolean>, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Beziehung als Definieren eines Besitzes von der aktuellen Konfigurationsquelle konfiguriert werden kann.

CanSetIsRequired(Nullable<Boolean>, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Beziehungserz aus der aktuellen Konfigurationsquelle konfiguriert werden kann.

CanSetIsRequiredDependent(Nullable<Boolean>, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die abhängige Enderz aus der aktuellen Konfigurationsquelle konfiguriert werden kann.

CanSetIsUnique(Nullable<Boolean>, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Beziehungs eindeutig von der aktuellen Konfigurationsquelle konfiguriert werden kann.

CanSetNavigation(MemberInfo, Boolean, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die angegebene Eigenschaft als Navigation für diese Beziehung aus der aktuellen Konfigurationsquelle verwendet werden kann.

CanSetNavigation(String, Boolean, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Eigenschaft mit dem angegebenen Namen als Navigation für diese Beziehung aus der aktuellen Konfigurationsquelle verwendet werden kann.

CanSetNavigations(MemberInfo, MemberInfo, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die angegebenen Eigenschaften als Navigationseigenschaften für diese Beziehung aus der aktuellen Konfigurationsquelle verwendet werden können.

CanSetNavigations(String, String, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Eigenschaften mit den angegebenen Namen als Navigationseigenschaften für diese Beziehung aus der aktuellen Konfigurationsquelle verwendet werden können.

CanSetOnDelete(Nullable<DeleteBehavior>, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob der Vorgang zum Löschen des Prinzipals aus der aktuellen Konfigurationsquelle konfiguriert werden kann.

CanSetPrincipalKey(IReadOnlyList<IConventionProperty>, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die angegebenen Eigenschaften als Ziel für diese Beziehung aus der aktuellen Konfigurationsquelle festgelegt werden können.

CanSetPrincipalKey(IReadOnlyList<String>, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die angegebenen Eigenschaften als Ziel für diese Beziehung aus der aktuellen Konfigurationsquelle festgelegt werden können.

HasAnnotation(String, Object, Boolean)

Legt die unter dem angegebenen Namen gespeicherte Anmerkung fest. Überschreibt die vorhandene Anmerkung, wenn bereits eine Anmerkung mit dem angegebenen Namen mit demselben oder niedrigeren vorhanden ConfigurationSource ist.

(Geerbt von IConventionAnnotatableBuilder)
HasEntityTypes(IConventionEntityType, IConventionEntityType, Boolean)

Konfiguriert, welche Entitätstypen an dieser Beziehung beteiligt sind. Durch Aufrufen dieser Methode können der Prinzipal- und der abhängige Typ gewechselt werden, oder die Beziehung kann in einen Basistyp eines der beteiligten Entitätstypen verschoben werden.

HasForeignKey(IReadOnlyList<IConventionProperty>, Boolean)

Konfiguriert die Eigenschaften, die als Fremdschlüssel für diese Beziehung verwendet werden sollen.

HasForeignKey(IReadOnlyList<String>, Boolean)

Konfiguriert die Eigenschaften, die als Fremdschlüssel für diese Beziehung verwendet werden sollen.

HasNavigation(MemberInfo, Boolean, Boolean)

Konfiguriert die angegebene Eigenschaft als Navigationseigenschaft, die von dieser Beziehung verwendet wird.

HasNavigation(String, Boolean, Boolean)

Konfiguriert die -Eigenschaft mit dem angegebenen Namen als Navigationseigenschaft, die von dieser Beziehung verwendet wird.

HasNavigations(MemberInfo, MemberInfo, Boolean)

Konfiguriert die angegebenen Eigenschaften als navigationseigenschaften, die von dieser Beziehung verwendet werden.

HasNavigations(String, String, Boolean)

Konfiguriert die Eigenschaften mit den angegebenen Namen als navigationseigenschaften, die von dieser Beziehung verwendet werden.

HasNoAnnotation(String, Boolean)

Entfernt die Anmerkung mit dem angegebenen Namen aus diesem -Objekt.

(Geerbt von IConventionAnnotatableBuilder)
HasNonNullAnnotation(String, Object, Boolean)

Legt die unter dem angegebenen Namen gespeicherte Anmerkung fest. Überschreibt die vorhandene Anmerkung, wenn bereits eine Anmerkung mit dem angegebenen Namen mit demselben oder niedrigeren vorhanden ConfigurationSource ist. Entfernt die Anmerkung, wenn null value angegeben wird.

(Geerbt von IConventionAnnotatableBuilder)
HasPrincipalKey(IReadOnlyList<IConventionProperty>, Boolean)

Konfiguriert die Eigenschaften, auf die diese Beziehung abzielt.

HasPrincipalKey(IReadOnlyList<String>, Boolean)

Konfiguriert die Eigenschaften, auf die diese Beziehung abzielt.

IsOwnership(Nullable<Boolean>, Boolean)

Konfiguriert, ob diese Beziehung einen Besitz definiert (d. h., ob immer über die Navigation von der Prinzipalentität auf die abhängige Entität zugegriffen werden muss).

IsRequired(Nullable<Boolean>, Boolean)

Konfiguriert, ob dies eine erforderliche Beziehung ist (d. h. ob keine der Fremdschlüsseleigenschaften zugewiesen werden null kann).

IsRequiredDependent(Nullable<Boolean>, Boolean)

Konfiguriert, ob das abhängige Ende erforderlich ist (d. h., ob der Prinzipal zur abhängigen Navigation zugewiesen werden null kann).

IsUnique(Nullable<Boolean>, Boolean)

Konfiguriert, ob die abhängige Entität eindeutig ist (d. h., ob die Navigation zum abhängigen Entitätstyp keine Auflistung ist).

OnDelete(Nullable<DeleteBehavior>, Boolean)

Konfiguriert den Vorgang, der auf abhängige Entitäten in der Beziehung angewendet wird, wenn der Prinzipal gelöscht oder die Beziehung getrennt wird.

RemoveAnnotation(String, Boolean)
Veraltet.

Entfernt die Anmerkung mit dem angegebenen Namen aus diesem -Objekt.

(Geerbt von IConventionAnnotatableBuilder)
SetOrRemoveAnnotation(String, Object, Boolean)
Veraltet.

Legt die unter dem angegebenen Namen gespeicherte Anmerkung fest oder entfernt sie.

(Geerbt von IConventionAnnotatableBuilder)

Erweiterungsmethoden

CanSetConstraintName(IConventionForeignKeyBuilder, String, Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob der Fremdschlüsseleinschränkungsname für diese Beziehung aus der aktuellen Konfigurationsquelle festgelegt werden kann.

HasConstraintName(IConventionForeignKeyBuilder, String, Boolean)

Konfiguriert den Fremdschlüsseleinschränkungsnamen für diese Beziehung, wenn eine relationale Datenbank als Ziel verwendet wird.

Gilt für