IStoreFunctionParameter.ToDebugString Methode

Definition

Erstellt eine lesbare Darstellung der angegebenen Metadaten.

Warnung: Verlassen Sie sich nicht auf das Format der zurückgegebenen Zeichenfolge. Sie ist nur für das Debuggen konzipiert und kann sich zwischen Releases beliebig ändern.

public virtual string ToDebugString (Microsoft.EntityFrameworkCore.Infrastructure.MetadataDebugStringOptions options = Microsoft.EntityFrameworkCore.Infrastructure.MetadataDebugStringOptions.ShortDefault, int indent = 0);
abstract member ToDebugString : Microsoft.EntityFrameworkCore.Infrastructure.MetadataDebugStringOptions * int -> string
override this.ToDebugString : Microsoft.EntityFrameworkCore.Infrastructure.MetadataDebugStringOptions * int -> string
Public Overridable Function ToDebugString (Optional options As MetadataDebugStringOptions = Microsoft.EntityFrameworkCore.Infrastructure.MetadataDebugStringOptions.ShortDefault, Optional indent As Integer = 0) As String

Parameter

options
MetadataDebugStringOptions

Optionen zum Generieren der Zeichenfolge.

indent
Int32

Die Anzahl der Einzugsräume, die vor jeder neuen Zeile verwendet werden sollen.

Gibt zurück

String

Eine lesbare Darstellung.

Gilt für: