RelationalPropertyBuilderExtensions.IsFixedLength Methode

Definition

Überlädt

IsFixedLength(PropertyBuilder, Boolean)

Konfiguriert die Eigenschaft so, dass nur Daten mit fester Länge, z. b. Zeichen folgen, gespeichert werden können.

IsFixedLength(IConventionPropertyBuilder, Nullable<Boolean>, Boolean)

Konfiguriert die Eigenschaft so, dass nur Daten mit fester Länge, z. b. Zeichen folgen, gespeichert werden können.

IsFixedLength<TProperty>(PropertyBuilder<TProperty>, Boolean)

Konfiguriert die Eigenschaft so, dass nur Daten mit fester Länge, z. b. Zeichen folgen, gespeichert werden können.

IsFixedLength(PropertyBuilder, Boolean)

Konfiguriert die Eigenschaft so, dass nur Daten mit fester Länge, z. b. Zeichen folgen, gespeichert werden können.

public static Microsoft.EntityFrameworkCore.Metadata.Builders.PropertyBuilder IsFixedLength (this Microsoft.EntityFrameworkCore.Metadata.Builders.PropertyBuilder propertyBuilder, bool fixedLength = true);
static member IsFixedLength : Microsoft.EntityFrameworkCore.Metadata.Builders.PropertyBuilder * bool -> Microsoft.EntityFrameworkCore.Metadata.Builders.PropertyBuilder
<Extension()>
Public Function IsFixedLength (propertyBuilder As PropertyBuilder, Optional fixedLength As Boolean = true) As PropertyBuilder

Parameter

propertyBuilder
PropertyBuilder

Der Generator für die Eigenschaft, die konfiguriert wird.

fixedLength
Boolean

Ein Wert, der angibt, ob die Eigenschaft auf Werte mit fester Länge beschränkt ist.

Gibt zurück

PropertyBuilder

Dieselbe Generator Instanz, sodass mehrere Konfigurations Aufrufe verkettet werden können.

Gilt für:

IsFixedLength(IConventionPropertyBuilder, Nullable<Boolean>, Boolean)

Konfiguriert die Eigenschaft so, dass nur Daten mit fester Länge, z. b. Zeichen folgen, gespeichert werden können.

public static Microsoft.EntityFrameworkCore.Metadata.Builders.IConventionPropertyBuilder IsFixedLength (this Microsoft.EntityFrameworkCore.Metadata.Builders.IConventionPropertyBuilder propertyBuilder, bool? fixedLength, bool fromDataAnnotation = false);
static member IsFixedLength : Microsoft.EntityFrameworkCore.Metadata.Builders.IConventionPropertyBuilder * Nullable<bool> * bool -> Microsoft.EntityFrameworkCore.Metadata.Builders.IConventionPropertyBuilder
<Extension()>
Public Function IsFixedLength (propertyBuilder As IConventionPropertyBuilder, fixedLength As Nullable(Of Boolean), Optional fromDataAnnotation As Boolean = false) As IConventionPropertyBuilder

Parameter

propertyBuilder
IConventionPropertyBuilder

Der Generator für die Eigenschaft, die konfiguriert wird.

fixedLength
Nullable<Boolean>

Ein Wert, der angibt, ob die Eigenschaft auf Werte mit fester Länge beschränkt ist.

fromDataAnnotation
Boolean

Gibt an, ob die Konfiguration mithilfe einer Daten Anmerkung angegeben wurde.

Gibt zurück

IConventionPropertyBuilder

Dieselbe Generator Instanz, wenn die Konfiguration angewendet wurde, null andernfalls.

Gilt für:

IsFixedLength<TProperty>(PropertyBuilder<TProperty>, Boolean)

Konfiguriert die Eigenschaft so, dass nur Daten mit fester Länge, z. b. Zeichen folgen, gespeichert werden können.

public static Microsoft.EntityFrameworkCore.Metadata.Builders.PropertyBuilder<TProperty> IsFixedLength<TProperty> (this Microsoft.EntityFrameworkCore.Metadata.Builders.PropertyBuilder<TProperty> propertyBuilder, bool fixedLength = true);
static member IsFixedLength : Microsoft.EntityFrameworkCore.Metadata.Builders.PropertyBuilder<'Property> * bool -> Microsoft.EntityFrameworkCore.Metadata.Builders.PropertyBuilder<'Property>
<Extension()>
Public Function IsFixedLength(Of TProperty) (propertyBuilder As PropertyBuilder(Of TProperty), Optional fixedLength As Boolean = true) As PropertyBuilder(Of TProperty)

Typparameter

TProperty

Der Typ der Eigenschaft, der konfiguriert wird.

Parameter

propertyBuilder
PropertyBuilder<TProperty>

Der Generator für die Eigenschaft, die konfiguriert wird.

fixedLength
Boolean

Ein Wert, der angibt, ob die Eigenschaft auf Werte mit fester Länge beschränkt ist.

Gibt zurück

PropertyBuilder<TProperty>

Dieselbe Generator Instanz, sodass mehrere Konfigurations Aufrufe verkettet werden können.

Gilt für: