CommandLineConfigurationProvider Klasse

Definition

Ein befehlszeilenbasierter ConfigurationProvider.

public ref class CommandLineConfigurationProvider : Microsoft::Extensions::Configuration::ConfigurationProvider
public class CommandLineConfigurationProvider : Microsoft.Extensions.Configuration.ConfigurationProvider
type CommandLineConfigurationProvider = class
    inherit ConfigurationProvider
Public Class CommandLineConfigurationProvider
Inherits ConfigurationProvider
Vererbung
CommandLineConfigurationProvider

Konstruktoren

CommandLineConfigurationProvider(IEnumerable<String>, IDictionary<String,String>)

Initialisiert eine neue Instanz.

Eigenschaften

Args

Die Befehlszeilenargumente.

Data

Die Schlüssel-Wert-Paare der Konfiguration für diesen Anbieter.

(Geerbt von ConfigurationProvider)

Methoden

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt gleich dem aktuellen Objekt ist.

(Geerbt von Object)
GetChildKeys(IEnumerable<String>, String)

Gibt die Liste der Schlüssel zurück, die der Anbieter besitzt.

(Geerbt von ConfigurationProvider)
GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.

(Geerbt von Object)
GetReloadToken()

Gibt eine IChangeToken-Schnittstelle zurück, die zum Lauschen verwendet werden kann, wenn ein Anbieter noch mal geladen wird.

(Geerbt von ConfigurationProvider)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.

(Geerbt von Object)
Load()

Lädt die Konfigurationsdaten aus den Befehlszeilenargumenten.

MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.

(Geerbt von Object)
OnReload()

Löst ein nochmaliges Laden aus, ändert das Token und erstellt ein neues.

(Geerbt von ConfigurationProvider)
Set(String, String)

Legt einen Wert für einen angegebenen Wert fest.

(Geerbt von ConfigurationProvider)
ToString()

Erstellt eine Zeichenfolge, die den Namen des Anbieters sowie relevante Informationen darstellt.

(Geerbt von ConfigurationProvider)
TryGet(String, String)

Versucht, einen Wert mit dem angegebenen Schlüssel zu finden.

(Geerbt von ConfigurationProvider)

Gilt für: