ServiceCollection Klasse

Definition

Die Standardimplementierung von IServiceCollection.

public ref class ServiceCollection : Microsoft::Extensions::DependencyInjection::IServiceCollection, System::Collections::Generic::ICollection<Microsoft::Extensions::DependencyInjection::ServiceDescriptor ^>, System::Collections::Generic::IEnumerable<Microsoft::Extensions::DependencyInjection::ServiceDescriptor ^>, System::Collections::Generic::IList<Microsoft::Extensions::DependencyInjection::ServiceDescriptor ^>
public class ServiceCollection : Microsoft.Extensions.DependencyInjection.IServiceCollection, System.Collections.Generic.ICollection<Microsoft.Extensions.DependencyInjection.ServiceDescriptor>, System.Collections.Generic.IEnumerable<Microsoft.Extensions.DependencyInjection.ServiceDescriptor>, System.Collections.Generic.IList<Microsoft.Extensions.DependencyInjection.ServiceDescriptor>
type ServiceCollection = class
    interface IServiceCollection
    interface IList<ServiceDescriptor>
    interface ICollection<ServiceDescriptor>
    interface seq<ServiceDescriptor>
    interface IEnumerable
type ServiceCollection = class
    interface IServiceCollection
    interface ICollection<ServiceDescriptor>
    interface seq<ServiceDescriptor>
    interface IEnumerable
    interface IList<ServiceDescriptor>
Public Class ServiceCollection
Implements ICollection(Of ServiceDescriptor), IEnumerable(Of ServiceDescriptor), IList(Of ServiceDescriptor), IServiceCollection
Vererbung
ServiceCollection
Implementiert

Konstruktoren

ServiceCollection()

Eigenschaften

Count

Ruft die Anzahl der Elemente ab, die in ICollection<T> enthalten sind.

IsReadOnly

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das ICollection<T> schreibgeschützt ist.

Item[Int32]

Ruft das Element am angegebenen Index ab oder legt dieses fest.

Methoden

Clear()

Entfernt alle Elemente aus ICollection<T>.

Contains(ServiceDescriptor)

Ermittelt, ob die ICollection<T> einen bestimmten Wert enthält.

CopyTo(ServiceDescriptor[], Int32)

Kopiert die Elemente der ICollection<T> in ein Array, beginnend bei einem bestimmten Array-Index.

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt gleich dem aktuellen Objekt ist.

(Geerbt von Object)
GetEnumerator()

Gibt einen Enumerator zurück, der die Auflistung durchläuft.

GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.

(Geerbt von Object)
IndexOf(ServiceDescriptor)

Bestimmt den Index eines bestimmten Elements in der IList<T>.

Insert(Int32, ServiceDescriptor)

Fügt am angegebenen Index ein Element in die IList<T> ein.

MakeReadOnly()

Macht diese Auflistung schreibgeschützt.

MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.

(Geerbt von Object)
Remove(ServiceDescriptor)

Entfernt das erste Vorkommen eines angegebenen Objekts aus der ICollection<T>.

RemoveAt(Int32)

Entfernt das IList<T>-Element am angegebenen Index.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.

(Geerbt von Object)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

ICollection<ServiceDescriptor>.Add(ServiceDescriptor)

Fügt der ICollection<T> ein Element hinzu.

IEnumerable.GetEnumerator()

Gibt einen Enumerator zurück, der eine Auflistung durchläuft.

Erweiterungsmethoden

AddWebEncoders(IServiceCollection)

Fügt HtmlEncoder, JavaScriptEncoder und UrlEncoder zum angegebenen Parameter services hinzu.

AddWebEncoders(IServiceCollection, Action<WebEncoderOptions>)

Fügt HtmlEncoder, JavaScriptEncoder und UrlEncoder zum angegebenen Parameter services hinzu.

Add(IServiceCollection, ServiceDescriptor)

Fügt dem descriptor die angegebene collection hinzu.

Add(IServiceCollection, IEnumerable<ServiceDescriptor>)

Fügt eine Sequenz von ServiceDescriptor zu collection hinzu.

RemoveAll(IServiceCollection, Type)

Entfernt alle Dienste vom Typ serviceType in IServiceCollection.

RemoveAll<T>(IServiceCollection)

Entfernt alle Dienste vom Typ T in IServiceCollection.

Replace(IServiceCollection, ServiceDescriptor)

Entfernt den ersten Dienst in IServiceCollection mit demselben Diensttyp wie descriptor, und fügt descriptor zur Sammlung hinzu.

TryAdd(IServiceCollection, ServiceDescriptor)

Fügt den angegebenen descriptor zu collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAdd(IServiceCollection, IEnumerable<ServiceDescriptor>)

Fügt den angegebenen descriptors zu collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddEnumerable(IServiceCollection, ServiceDescriptor)

Fügt einen ServiceDescriptor hinzu, wenn ein vorhandener Deskriptor mit demselben ServiceType und eine nicht bereits vorhandene Implementierung nicht bereits in services registriert wurden.

TryAddEnumerable(IServiceCollection, IEnumerable<ServiceDescriptor>)

Fügt die angegebenen ServiceDescriptors hinzu, wenn ein vorhandener Deskriptor mit demselben ServiceType und eine nicht bereits vorhandene Implementierung in services nicht bereits registriert wurden.

TryAddScoped(IServiceCollection, Type)

Fügt den angegebenen service als Scoped-Dienst zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddScoped(IServiceCollection, Type, Func<IServiceProvider,Object>)

Fügt den angegebenen service als Scoped-Dienst mithilfe der in implementationFactory angegebenen Factory zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddScoped(IServiceCollection, Type, Type)

Fügt den angegebenen service als Scoped-Dienst mit der implementationType-Implementierung zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddScoped<TService>(IServiceCollection)

Fügt den angegebenen TService als Scoped-Dienst zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddScoped<TService>(IServiceCollection, Func<IServiceProvider,TService>)

Fügt den angegebenen TService als Scoped-Dienst mithilfe der in implementationFactory angegebenen Factory zur services hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddScoped<TService,TImplementation>(IServiceCollection)

Fügt den angegebenen TService als einen in TImplementation angegebenen Scoped-Dienstimplementierungstyp zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddSingleton(IServiceCollection, Type)

Fügt den angegebenen service als Singleton-Dienst zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddSingleton(IServiceCollection, Type, Func<IServiceProvider,Object>)

Fügt den angegebenen service als Singleton-Dienst mithilfe der in implementationFactory angegebenen Factory zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddSingleton(IServiceCollection, Type, Type)

Fügt den angegebenen service als Singleton-Dienst mit der implementationType-Implementierung zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddSingleton<TService>(IServiceCollection)

Fügt den angegebenen TService als Singleton-Dienst zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddSingleton<TService>(IServiceCollection, TService)

Fügt den angegebenen TService als Singleton-Dienst mit einer in instance angegebenen Instanz zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddSingleton<TService>(IServiceCollection, Func<IServiceProvider,TService>)

Fügt den angegebenen TService als Singleton-Dienst mithilfe der in implementationFactory angegebenen Factory zur services hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddSingleton<TService,TImplementation>(IServiceCollection)

Fügt den angegebenen TService als einen in TImplementation angegebenen Singleton-Dienstimplementierungstyp zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddTransient(IServiceCollection, Type)

Fügt den angegebenen service als Transient-Dienst zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddTransient(IServiceCollection, Type, Func<IServiceProvider,Object>)

Fügt den angegebenen service als Transient-Dienst mithilfe der in implementationFactory angegebenen Factory zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddTransient(IServiceCollection, Type, Type)

Fügt den angegebenen service als Transient-Dienst mit der implementationType-Implementierung zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddTransient<TService>(IServiceCollection)

Fügt den angegebenen TService als Transient-Dienst zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddTransient<TService>(IServiceCollection, Func<IServiceProvider,TService>)

Fügt den angegebenen TService als Transient-Dienst mithilfe der in implementationFactory angegebenen Factory zur services hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

TryAddTransient<TService,TImplementation>(IServiceCollection)

Fügt den angegebenen TService als einen in TImplementation angegebenen Transient-Dienstimplementierungstyp zur collection hinzu, wenn der Diensttyp nicht bereits registriert wurde.

AddHealthChecks(IServiceCollection)

Fügt dem Container den HealthCheckService hinzu und verwendet dabei den bereitgestellten Delegaten zum Registrieren von Integritätsprüfungen.

AddHttpClient(IServiceCollection)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu.

AddHttpClient(IServiceCollection, String)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu, und konfiguriert eine HttpClient-Schnittstelle.

AddHttpClient(IServiceCollection, String, Action<IServiceProvider,HttpClient>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu, und konfiguriert eine HttpClient-Schnittstelle.

AddHttpClient(IServiceCollection, String, Action<HttpClient>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu, und konfiguriert eine HttpClient-Schnittstelle.

AddHttpClient<TClient>(IServiceCollection)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse. Der Clientname wird auf den vollständigen Namen von TClient festgelegt.

AddHttpClient<TClient>(IServiceCollection, Action<IServiceProvider,HttpClient>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse. Der Clientname wird auf den Typnamen von TClient festgelegt.

AddHttpClient<TClient>(IServiceCollection, Action<HttpClient>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse. Der Clientname wird auf den Typnamen von TClient festgelegt.

AddHttpClient<TClient>(IServiceCollection, String)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse.

AddHttpClient<TClient>(IServiceCollection, String, Action<IServiceProvider,HttpClient>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse.

AddHttpClient<TClient>(IServiceCollection, String, Action<HttpClient>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse.

AddHttpClient<TClient,TImplementation>(IServiceCollection)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse. Der Clientname wird auf den Typnamen von TClient festgelegt.

AddHttpClient<TClient,TImplementation>(IServiceCollection, Action<IServiceProvider,HttpClient>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse. Der Clientname wird auf den Typnamen von TClient festgelegt.

AddHttpClient<TClient,TImplementation>(IServiceCollection, Action<HttpClient>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse. Der Clientname wird auf den Typnamen von TClient festgelegt.

AddHttpClient<TClient,TImplementation>(IServiceCollection, Func<HttpClient,TImplementation>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse.

AddHttpClient<TClient,TImplementation>(IServiceCollection, Func<HttpClient,IServiceProvider,TImplementation>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse.

AddHttpClient<TClient,TImplementation>(IServiceCollection, String)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse. Der Clientname wird auf den Typnamen von TClient festgelegt.

AddHttpClient<TClient,TImplementation>(IServiceCollection, String, Action<IServiceProvider,HttpClient>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse.

AddHttpClient<TClient,TImplementation>(IServiceCollection, String, Action<HttpClient>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse.

AddHttpClient<TClient,TImplementation>(IServiceCollection, String, Func<HttpClient,TImplementation>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse.

AddHttpClient<TClient,TImplementation>(IServiceCollection, String, Func<HttpClient,IServiceProvider,TImplementation>)

Fügt die IHttpClientFactory-Schnittstelle und verknüpfte Dienste zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu und konfiguriert eine Bindung zwischen dem TClient-Typ und einer HttpClient-Klasse.

AddLocalization(IServiceCollection)

Fügt die für die Anwendungslokalisierung erforderlichen Dienste hinzu.

AddLocalization(IServiceCollection, Action<LocalizationOptions>)

Fügt die für die Anwendungslokalisierung erforderlichen Dienste hinzu.

AddLogging(IServiceCollection)

Fügt der angegebenen IServiceCollection Protokollierungsdienste hinzu.

AddLogging(IServiceCollection, Action<ILoggingBuilder>)

Fügt der angegebenen IServiceCollection Protokollierungsdienste hinzu.

AddDistributedMemoryCache(IServiceCollection)

Fügt eine Standardimplementierung der IDistributedCache-Schnittstelle hinzu, die Elemente aus dem Arbeitsspeicher in der IServiceCollection-Schnittstelle speichert. Frameworks, die erfordern, dass ein verteilter Cache funktioniert, können diese Abhängigkeit sicher zu ihrer Abhängigkeitsliste hinzufügen, um sicherzustellen, dass mindestens eine Implementierung verfügbar ist.

AddDistributedMemoryCache(IServiceCollection, Action<MemoryDistributedCacheOptions>)

Fügt eine Standardimplementierung der IDistributedCache-Schnittstelle hinzu, die Elemente aus dem Arbeitsspeicher in der IServiceCollection-Schnittstelle speichert. Frameworks, die erfordern, dass ein verteilter Cache funktioniert, können diese Abhängigkeit sicher zu ihrer Abhängigkeitsliste hinzufügen, um sicherzustellen, dass mindestens eine Implementierung verfügbar ist.

AddMemoryCache(IServiceCollection)

Fügt eine nicht verteilte Arbeitsspeicherimplementierung der IMemoryCache-Schnittstelle zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu.

AddMemoryCache(IServiceCollection, Action<MemoryCacheOptions>)

Fügt eine nicht verteilte Arbeitsspeicherimplementierung der IMemoryCache-Schnittstelle zur IServiceCollection-Schnittstelle hinzu.

Configure<TOptions>(IServiceCollection, IConfiguration)

Registriert eine Konfigurationsinstanz, an die TOptions gebunden wird, und aktualisiert die Optionen, wenn sich die Konfiguration ändert.

Configure<TOptions>(IServiceCollection, IConfiguration, Action<BinderOptions>)

Registriert eine Konfigurationsinstanz, an die TOptions gebunden wird.

Configure<TOptions>(IServiceCollection, String, IConfiguration)

Registriert eine Konfigurationsinstanz, an die TOptions gebunden wird.

Configure<TOptions>(IServiceCollection, String, IConfiguration, Action<BinderOptions>)

Registriert eine Konfigurationsinstanz, an die TOptions gebunden wird.

AddOptions(IServiceCollection)

Fügt Dienste hinzu, die zur Verwendung von Optionen benötigt werden.

AddOptions<TOptions>(IServiceCollection)

Ruft einen Options-Generator ab, der Konfigurationsaufrufe für dieselben benannten TOptions an die zugrunde liegende Dienstsammlung weiterleitet.

AddOptions<TOptions>(IServiceCollection, String)

Ruft einen Options-Generator ab, der Konfigurationsaufrufe für dieselben benannten TOptions an die zugrunde liegende Dienstsammlung weiterleitet.

Configure<TOptions>(IServiceCollection, Action<TOptions>)

Registriert eine Aktion, die verwendet wird, um einen bestimmten Optionstyp ein Mal während des Starts zu konfigurieren. Wird vor PostConfigure<TOptions>(IServiceCollection, Action<TOptions>) ausgeführt. Aktualisiert die Konfiguration, ruft die Aktion nicht erneut auf.

Configure<TOptions>(IServiceCollection, String, Action<TOptions>)

Registriert eine Aktion, die verwendet wird, um einen bestimmten Optionstyp zu konfigurieren. Diese werden vor PostConfigure<TOptions>(IServiceCollection, Action<TOptions>) ausgeführt.

ConfigureAll<TOptions>(IServiceCollection, Action<TOptions>)

Registriert eine Aktion, die verwendet wird, um alle Instanzen eines bestimmten Optionstyps zu konfigurieren.

ConfigureOptions(IServiceCollection, Object)

Registriert ein Objekt, dessen I[Post]ConfigureOptions alle registriert werden.

ConfigureOptions(IServiceCollection, Type)

Registriert einen Typ, dessen I[Post]ConfigureOptions alle registriert werden.

ConfigureOptions<TConfigureOptions>(IServiceCollection)

Registriert einen Typ, dessen I[Post]ConfigureOptions alle registriert werden.

PostConfigure<TOptions>(IServiceCollection, Action<TOptions>)

Registriert eine Aktion, die verwendet wird, um einen bestimmten Typ von Optionen zu initialisieren. Diese werden nach Configure<TOptions>(IServiceCollection, Action<TOptions>) ausgeführt.

PostConfigure<TOptions>(IServiceCollection, String, Action<TOptions>)

Registriert eine Aktion, die verwendet wird, um einen bestimmten Optionstyp zu konfigurieren. Diese werden nach Configure<TOptions>(IServiceCollection, Action<TOptions>) ausgeführt.

PostConfigureAll<TOptions>(IServiceCollection, Action<TOptions>)

Registriert eine Aktion, die verwendet wird, um alle Instanzen eines bestimmten Optionstyps nachträglich zu konfigurieren. Diese werden nach Configure<TOptions>(IServiceCollection, Action<TOptions>) ausgeführt.

BuildServiceProvider(IServiceCollection)

Erstellt eine ServiceProvider-Klasse, die Dienste aus der bereitgestellten IServiceCollection-Schnittstelle enthält.

BuildServiceProvider(IServiceCollection, ServiceProviderOptions)

Hiermit wird eine ServiceProvider-Klasse erstellt, die Dienste der bereitgestellten IServiceCollection-Schnittstelle enthält, die optional die Diensterstellung und Bereichsvalidierung ermöglichen.

BuildServiceProvider(IServiceCollection, Boolean)

Erstellt eine ServiceProvider-Klasse, die Dienste aus der bereitgestellten IServiceCollection-Schnittstelle enthält und aktiviert optional die Bereichsvalidierung.

AddHostedService<THostedService>(IServiceCollection)

Fügt eine IHostedService-Registrierung für den angegebenen Typ hinzu.

AddHostedService<THostedService>(IServiceCollection, Func<IServiceProvider,THostedService>)

Fügt eine IHostedService-Registrierung für den angegebenen Typ hinzu.

AddScoped(IServiceCollection, Type)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen bereichsbezogenen Dienst des in serviceType angegebenen Typs hinzu.

AddScoped(IServiceCollection, Type, Func<IServiceProvider,Object>)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen bereichsbezogenen Dienst des in serviceType angegebenen Typs mit einer in implementationFactory angegebenen Factory hinzu.

AddScoped(IServiceCollection, Type, Type)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen bereichsbezogenen Dienst des in serviceType angegebenen Typs mit einer in implementationType angegebenen Implementierung hinzu.

AddScoped<TService>(IServiceCollection)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen bereichsbezogenen Dienst des in TService angegebenen Typs hinzu.

AddScoped<TService>(IServiceCollection, Func<IServiceProvider,TService>)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen bereichsbezogenen Dienst des in TService angegebenen Typs mit einer in implementationFactory angegebenen Factory hinzu.

AddScoped<TService,TImplementation>(IServiceCollection)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen bereichsbezogenen Dienst des in TService angegebenen Typs mit einem in TImplementation angegebenen Implementierungstyp hinzu.

AddScoped<TService,TImplementation>(IServiceCollection, Func<IServiceProvider,TImplementation>)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen bereichsbezogenen Dienst des in TService angegebenen Typs mit einem in TImplementation angegebenen Implementierungstyp hinzu, indem die in implementationFactory angegebene Factory verwendet wird.

AddSingleton(IServiceCollection, Type)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen Singletondienst des in serviceType angegebenen Typs hinzu.

AddSingleton(IServiceCollection, Type, Func<IServiceProvider,Object>)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen Singletondienst des in serviceType angegebenen Typs mit einer in implementationFactory angegebenen Factory hinzu.

AddSingleton(IServiceCollection, Type, Object)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen Singletondienst des in serviceType angegebenen Typs mit einer in implementationInstance angegebenen Instanz hinzu.

AddSingleton(IServiceCollection, Type, Type)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen Singletondienst des in serviceType angegebenen Typs mit einer in implementationType angegebenen Implementierung hinzu.

AddSingleton<TService>(IServiceCollection)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen Singletondienst des in TService angegebenen Typs hinzu.

AddSingleton<TService>(IServiceCollection, TService)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen Singletondienst des in TService angegebenen Typs mit einer in implementationInstance angegebenen Instanz hinzu.

AddSingleton<TService>(IServiceCollection, Func<IServiceProvider,TService>)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen Singletondienst des in TService angegebenen Typs mit einer in implementationFactory angegebenen Factory hinzu.

AddSingleton<TService,TImplementation>(IServiceCollection)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen Singletondienst des in TService angegebenen Typs mit einer in TImplementation angegebenen Implementierung hinzu.

AddSingleton<TService,TImplementation>(IServiceCollection, Func<IServiceProvider,TImplementation>)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen Singletondienst des in TService angegebenen Typs mit einem in TImplementation angegebenen Implementierungstyp hinzu, indem die in implementationFactory angegebene Factory verwendet wird.

AddTransient(IServiceCollection, Type)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen vorübergehenden Dienst des in serviceType angegebenen Typs hinzu.

AddTransient(IServiceCollection, Type, Func<IServiceProvider,Object>)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen vorübergehenden Dienst des in serviceType angegebenen Typs mit einer in implementationFactory angegebenen Factory hinzu.

AddTransient(IServiceCollection, Type, Type)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen vorübergehenden Dienst des in serviceType angegebenen Typs mit einer in implementationType angegebenen Implementierung hinzu.

AddTransient<TService>(IServiceCollection)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen vorübergehenden Dienst des in TService angegebenen Typs hinzu.

AddTransient<TService>(IServiceCollection, Func<IServiceProvider,TService>)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen vorübergehenden Dienst des in TService angegebenen Typs mit einer in implementationFactory angegebenen Factory hinzu.

AddTransient<TService,TImplementation>(IServiceCollection)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen vorübergehenden Dienst des in TService angegebenen Typs mit einem in TImplementation angegebenen Implementierungstyp hinzu.

AddTransient<TService,TImplementation>(IServiceCollection, Func<IServiceProvider,TImplementation>)

Fügt der angegebenen IServiceCollection-Schnittstelle einen vorübergehenden Dienst des in TService angegebenen Typs mit einem in TImplementation angegebenen Implementierungstyp hinzu, indem die in implementationFactory angegebene Factory verwendet wird.

Gilt für: