CommandBar CommandBar CommandBar Interface

Definition

Stellt eine Befehlsleiste in der containeranwendung dar. Represents a command bar in the container application.

public interface class CommandBar : Microsoft::Office::Core::_IMsoOleAccDispObj
[System.Runtime.InteropServices.Guid("000C0304-0000-0000-C000-000000000046")]
public interface CommandBar : Microsoft.Office.Core._IMsoOleAccDispObj
Public Interface CommandBar
Implements _IMsoOleAccDispObj
Attribute
Implementiert

Hinweise

Das CommandBar -Objekt ist ein Mitglied der _CommandBars Auflistung.

Verwendung CommandBars(index), wobei index ist der Name oder die Indexnummer des eine Befehlsleiste, um ein einzelnes CommandBar -Objekt zurückzugeben.

Sie einen Namen oder Indexnummer verwenden können, um eine Menüleiste oder Symbolleiste in der Liste der verfügbaren Menüs und Symbolleisten in der containeranwendung anzugeben. Sie müssen jedoch einen Namen verwenden, um ein Menü, Kontextmenü oder Untermenü (alle durch CommandBar -Objekte dargestellt werden) angeben.

, Wenn mindestens zwei benutzerdefinierte Menüs oder Untermenüs, CommandBarsgleichnamige (index) gibt das erste zurück. Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Menü oder Untermenü zurückgeben, suchen Sie das Popup-Steuerelement, das das Menü anzeigt. Wenden Sie dann die CommandBar -Eigenschaft auf das Popup-Steuerelement die Befehlsleiste zurückgegeben, die dieses Menü darstellt.

The CommandBar object is a member of the _CommandBars collection.

Use CommandBars(index), where index is the name or index number of a command bar, to return a single CommandBar object.

You can use a name or index number to specify a menu bar or toolbar in the list of available menu bars and toolbars in the container application. However, you must use a name to specify a menu, shortcut menu, or submenu (all of which are represented by CommandBar objects).

If two or more custom menus or submenus have the same name, CommandBars(index) returns the first one. To ensure that you return the correct menu or submenu, locate the pop-up control that displays that menu. Then apply the CommandBar property to the pop-up control to return the command bar that represents that menu.

Eigenschaften

accChild[Object] accChild[Object] accChild[Object]

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accChildCount accChildCount accChildCount

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accDefaultAction[Object] accDefaultAction[Object] accDefaultAction[Object]

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accDescription[Object] accDescription[Object] accDescription[Object]

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accFocus accFocus accFocus

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accHelp[Object] accHelp[Object] accHelp[Object]

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accHelpTopic[String, Object] accHelpTopic[String, Object] accHelpTopic[String, Object]

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accKeyboardShortcut[Object] accKeyboardShortcut[Object] accKeyboardShortcut[Object]

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accName[Object] accName[Object] accName[Object]

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accParent accParent accParent

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accRole[Object] accRole[Object] accRole[Object]

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accSelection accSelection accSelection

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accState[Object] accState[Object] accState[Object]

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accValue[Object] accValue[Object] accValue[Object]

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

AdaptiveMenu AdaptiveMenu AdaptiveMenu

Bestimmt, ob ein bestimmtes Menü adaptive Menüs verwenden aktiviert ist. Determines if an individual menu is enabled to use adaptive menus.

Application Application Application

Gibt ein Application -Objekt, das die Container-Anwendung für das Objekt darstellt. Returns an Application object that represents the container application for the object.

BuiltIn BuiltIn BuiltIn

Bestimmt, ob der angegebenen Befehlsleiste oder Befehlsleisten-Steuerelement eine integrierte Befehlsleiste oder das Steuerelement der containeranwendung ist. Determines if the specified command bar or command bar control is a built-in command bar or control of the container application.

Context Context Context

Zurückgeben oder festlegen eine Zeichenfolge, die bestimmt, wo eine Befehlsleiste gespeichert wird. Returns or sets a string that determines where a command bar will be saved.

Controls Controls Controls

Gibt ein CommandBarControls -Objekt, das alle Steuerelemente auf einer Befehlsleiste oder Popup-Steuerelement darstellt. Returns a CommandBarControls object that represents all the controls on a command bar or pop-up control.

Creator Creator Creator

Gibt eine 32-Bit-Ganzzahl, die die Anwendung angibt, in der das angegebene Objekt erstellt wurde. Returns a 32-bit integer that indicates the application in which the specified object was created.

Enabled Enabled Enabled

Bestimmt, ob der angegebenen Befehlsleiste oder aktiviert ist. Determines if the specified command bar or is enabled.

Height Height Height

Zurückgeben oder festlegen die Höhe einer Befehlsleiste. Returns or sets the height of a command bar.

Id Id Id

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

Index Index Index

Gibt eine ganze Zahl , die Indexnummer eines Objekts in der Auflistung darstellt. Returns an Integer representing the index number for an object in the collection.

InstanceId InstanceId InstanceId

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

InstanceIdPtr InstanceIdPtr InstanceIdPtr
Left Left Left

Gibt zurück oder legt den Abstand (in Pixel) der Befehlsleiste vom linken Rand des angegebenen Objekts relativ zum Bildschirm. Returns or sets the distance (in pixels) of the command bar from the left edge of the specified object relative to the screen.

Name Name Name

Gibt den Namen des angegebenen Objekts zurück oder legt diesen fest. Returns or sets the name of the specified object.

NameLocal NameLocal NameLocal

Gibt den Namen des eine integrierte Befehlsleiste wird angezeigt, in der Sprachversion der containeranwendung, oder gibt zurück oder legt den Namen einer benutzerdefinierten Befehlsleiste. Returns the name of a built-in command bar as it's displayed in the language version of the container application, or returns or sets the name of a custom command bar.

Parent Parent Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück. Returns the parent object for the specified object.

Position Position Position

Gibt zurück oder legt die Position der angegebenen Befehlsleiste. Returns or sets the position of a command bar.

Protection Protection Protection

Zurückgeben oder festlegen die Möglichkeit, die eine Befehlsleiste vor Anpassungen durch den Benutzer geschützt ist. Returns or sets the way a command bar is protected from user customization.

RowIndex RowIndex RowIndex

Zurückgeben oder Festlegen der Reihenfolge des Andockens einer Befehlsleiste im Verhältnis zu anderen Befehlsleisten im gleichen Andockbereich. Returns or sets the docking order of a command bar in relation to other command bars in the same docking area.

Top Top Top

Gibt zurück oder legt den Abstand (in Punkt) zwischen dem oberen Rand der angegebenen Befehlsleiste zum oberen Rand des Bildschirms. Returns or sets the distance (in points) from the top edge of the specified command bar to the top edge of the screen.

Type Type Type

Gibt den Typ der Befehlsleiste. Returns the type of command bar.

Visible Visible Visible

Bestimmt, ob das angegebene Objekt sichtbar ist. Determines if the specified object is visible.

Width Width Width

Zurückgeben oder festlegen die Breite (in Pixel) der angegebenen Befehlsleiste. Returns or sets the width (in pixels) of the specified command bar.

Methoden

accDoDefaultAction(Object) accDoDefaultAction(Object) accDoDefaultAction(Object)

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accHitTest(Int32, Int32) accHitTest(Int32, Int32) accHitTest(Int32, Int32)

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accLocation(Int32, Int32, Int32, Int32, Object) accLocation(Int32, Int32, Int32, Int32, Object) accLocation(Int32, Int32, Int32, Int32, Object)

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

accNavigate(Int32, Object) accNavigate(Int32, Object) accNavigate(Int32, Object)
accSelect(Int32, Object) accSelect(Int32, Object) accSelect(Int32, Object)

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

Delete() Delete() Delete()

Löscht das angegebene Objekt aus der Auflistung. Deletes the specified object from the collection.

FindControl(Object, Object, Object, Object, Object) FindControl(Object, Object, Object, Object, Object) FindControl(Object, Object, Object, Object, Object)

Gibt ein CommandBarControl -Objekt, das den angegebenen Kriterien entspricht. Returns a CommandBarControl object that fits the specified criteria.

Reset() Reset() Reset()

Setzt eine integrierte Befehlsleiste auf die Standardkonfiguration zurück. Resets a built-in command bar to its default configuration.

ShowPopup(Object, Object) ShowPopup(Object, Object) ShowPopup(Object, Object)

Zeigt eine Befehlsleiste als Kontextmenü an den angegebenen Koordinaten oder an den aktuellen Zeigerkoordinaten an. Displays a command bar as a shortcut menu at the specified coordinates or at the current pointer coordinates.

Gilt für: