_Application.Interactive _Application.Interactive _Application.Interactive Property

Definition

True, Wenn Microsoft Excel im interaktiven Modus befindet. Diese Eigenschaft ist in der Regel "true". True if Microsoft Excel is in interactive mode; this property is usually True. Wenn Sie diese Eigenschaft auf Falsefestlegen, wird Microsoft Excel jegliche Eingabe von Tastatur oder Maus (mit Ausnahme von Eingaben in Dialogfelder, die von Ihrem Code angezeigt werden) blockiert. If you set this property to False, Microsoft Excel will block all input from the keyboard and mouse (except input to dialog boxes that are displayed by your code). Blockierung der Benutzereingabe wird verhindert, dass den Benutzer nicht durch den Code wie Ablaufs verschoben oder Microsoft Excel-Objekte aktiviert. Blocking user input will prevent the user from interfering with the code as it moves or activates Microsoft Excel objects.

public:
 property bool Interactive { bool get(); void set(bool value); };
public bool Interactive { get; set; }
Public Property Interactive As Boolean

Eigenschaftswert

Hinweise

Diese Eigenschaft ist nützlich, wenn Sie Code zur Kommunikation mit Microsoft Excel aus einer anderen Anwendung schreiben. This property is useful if you're writing code to communicate with Microsoft Excel from another application.

Wenn Sie diese Eigenschaft auf Falsefestlegen, vergessen Sie nicht, sie wieder auf Truefestgelegt. If you set this property to False, don't forget to set it back to True. Microsoft Excel nicht automatisch diese Eigenschaft auf True gesetzt, wenn der Code beendet. Microsoft Excel won't automatically set this property back to True when your code stops running.

Gilt für: