HPageBreak HPageBreak HPageBreak Interface

Definition

Stellt einen horizontalen Seitenumbruch dar. Represents a horizontal page break.

public interface class HPageBreak
[System.Runtime.InteropServices.Guid("00024401-0000-0000-C000-000000000046")]
[System.Runtime.InteropServices.InterfaceType(2)]
public interface HPageBreak
Public Interface HPageBreak
Attribute

Hinweise

Das HPageBreak -Objekt ist ein Mitglied der HPageBreaks Auflistung. The HPageBreak object is a member of the HPageBreaks collection.

Verwenden der HPageBreaks(index), wobei index ist die Indexnummer des Seitenumbruchs, um ein HPageBreak -Objekt zurückzugeben. Use HPageBreaks(index), where index is the index number of the page break, to return an HPageBreak object.

Hinweis Es besteht ein Grenzwert von 1,026 horizontalen Seitenumbrüche pro Blatt. Note There is a limit of 1,026 horizontal page breaks per sheet.

Eigenschaften

Application Application Application

Gibt ein Application -Objekt, das die Anwendung Microsoft Excel darstellt. Returns an Application object that represents the Microsoft Excel application.

Creator Creator Creator

Gibt eine 32-Bit-Ganzzahl, die die Anwendung angibt, in der das Objekt erstellt wurde. Returns a 32-bit integer that indicates the application in which this object was created.

Extent Extent Extent

Gibt den Typ des angegebenen Seitenumbruchs zurück: ganzen Bildschirm oder nur innerhalb des Druckbereichs. Returns the type of the specified page break: full-screen or only within a print area.

Location Location Location

Zurückgeben oder festlegen die Zelle (ein Range Object), die die Position des Seitenumbruchs definiert. Returns or sets the cell (a Range object) that defines the page-break location.

Parent Parent Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück. Returns the parent object for the specified object.

Type Type Type

Zurück oder legt den Typ des Seitenumbruchs. Returns or sets the page break type.

Methoden

Delete() Delete() Delete()

Löscht das Objekt. Deletes the object.

DragOff(XlDirection, Int32) DragOff(XlDirection, Int32) DragOff(XlDirection, Int32)

Zieht einen Seitenumbruch aus dem Druckbereich heraus. Drags a page break out of the print area.

Gilt für: