PivotTables PivotTables PivotTables Interface

Definition

Eine Auflistung aller der PivotTable Objekte des angegebenen Arbeitsblatts. A collection of all the PivotTable objects on the specified worksheet.

public interface class PivotTables : System::Collections::IEnumerable
[System.Runtime.InteropServices.Guid("00020873-0000-0000-C000-000000000046")]
[System.Runtime.InteropServices.InterfaceType(2)]
public interface PivotTables : System.Collections.IEnumerable
Public Interface PivotTables
Implements IEnumerable
Attribute
Implementiert

Hinweise

Verwendung der PivotTables(Object) -Methode, um die PivotTables -Auflistung zurückzugeben. Use the PivotTables(Object) method to return the PivotTables collection.

Verwendung der PivotTableWizard(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object) -Methode, um einen neuen PivotTable-Bericht erstellen und zur Auflistung hinzufügen. Use the PivotTableWizard(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object) method to create a new PivotTable report and add it to the collection.

Verwenden von PivotTables(index), wobei index ist die Indexnummer oder der Name, um ein einzelnes PivotTable -Objekt zurückzugeben. Use PivotTables(index), where index is the PivotTable index number or name, to return a single PivotTable object.

Da die Programmierung von PivotTable-Berichten komplex sein kann, besteht der leichteste Weg häufig darin, die Aktionen für den PivotTable-Bericht aufzuzeichnen und den Code anschließend zu überarbeiten. Because PivotTable report programming can be complex, it’s generally easiest to record PivotTable report actions and then revise the recorded code. Um ein Makro aufzuzeichnen, zeigen Sie im Menü Extras auf Makro, und klicken Sie auf neue Makro aufzeichnen. To record a macro, point to Macro on the Tools menu and click Record New Macro.

Eigenschaften

Application Application Application

Gibt ein Application -Objekt, das die Anwendung Microsoft Excel darstellt. Returns an Application object that represents the Microsoft Excel application. Schreibgeschützt. Read-only.

Count Count Count

Gibt die Anzahl der Objekte in der Auflistung zurück. Returns the number of objects in the collection. Schreibgeschützter Integer-Wert. Read-only Integer.

Creator Creator Creator

Gibt eine 32-Bit-Ganzzahl, die die Anwendung angibt, in der das Objekt erstellt wurde. Returns a 32-bit integer that indicates the application in which this object was created. Wenn das Objekt in Microsoft Excel erstellt wurde, gibt diese Eigenschaft die Zeichenfolge XCEL zurück, dies entspricht die hexadezimale Zahl 5843454 c ist. If the object was created in Microsoft Excel, this property returns the string XCEL, which is equivalent to the hexadecimal number 5843454C. Read-only XlCreator. Read-only XlCreator.

Parent Parent Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück. Schreibgeschützt. Returns the parent object for the specified object. Read-only.

Methoden

Add(PivotCache, Object, Object, Object, Object) Add(PivotCache, Object, Object, Object, Object) Add(PivotCache, Object, Object, Object, Object)

Fügt einen neuen PivotTable-Bericht. Adds a new PivotTable report. Gibt eine PivotTable Objekt. Returns a PivotTable object.

GetEnumerator() GetEnumerator() GetEnumerator()
Item(Object) Item(Object) Item(Object)

Gibt ein einzelnes Objekt aus einer Auflistung zurück. Returns a single object from a collection.

Gilt für: