ProtectedViewWindow ProtectedViewWindow ProtectedViewWindow Interface

Definition

Stellt ein Fenster mit geschützter Ansicht dar. Represents a Protected View window.

public interface class ProtectedViewWindow
[System.Runtime.InteropServices.Guid("000244CD-0000-0000-C000-000000000046")]
[System.Runtime.InteropServices.InterfaceType(2)]
public interface ProtectedViewWindow
Public Interface ProtectedViewWindow
Attribute

Hinweise

Ein Fenster Geschützte Ansicht wird verwendet, um eine Arbeitsmappe von einem potenziell unsicheren Speicherort anzuzeigen. Unsichere Speicherorte sind wie folgt definiert: A Protected View window is used to display a workbook from a potentially unsafe location. Unsafe locations are defined as the following:

  1. Aus dem Internet geöffnete Dateien. Files opened from the Internet.
  2. In Microsoft Outlook 2010 geöffnete Anlagen. Attachments opened from Microsoft Outlook 2010.
  3. Durch eine Zugriffsschutz-Richtlinie gesperrte Dateien. Files blocked by File Block Policy.
  4. Dateien, die die Office-Dateiüberprüfung nicht bestehen. Files that fail Office File Validation.
  5. Dateien, die explizit mithilfe des Befehls In geschützter Ansicht öffnen der Schaltfläche Öffnen im Dialogfeld Öffnen in der geschützten Ansicht geöffnet werden. Files explicitly opened in Protected View by using the Open in Protected View command of the Open button in the Open dialog box.

Arbeitsmappen, die in einem Fenster geschützte Ansicht angezeigte können nicht bearbeitet werden und dürfen aktiven Inhalte ausführen wie Visual Basic für Applikationen-Makros und Data Connections. Workbooks displayed in a Protected View window cannot be edited and are restricted from running active content such as Visual Basic for Applications macros and data connections.

Zur Rückgabe eines einzelnen ProtectedViewWindow -Objekt aus der ProtectedViewWindows -Auflistung verwenden Sie ProtectedViewWindows(Index), wobei Index die Indexnummer des zu öffnenden Fenster ist. To return a single ProtectedViewWindow object from the ProtectedViewWindows collection, use ProtectedViewWindows(Index), where Index is the index number of the window you want to open. Sie können auch zugreifen, die ProtectedViewWindow -Objekt, das das aktive Fenster geschützte Ansicht, mithilfe darstellt der Microsoft.Office.Interop.Excel.Application.ActiveProtectedViewWindow -Eigenschaft des der Application Objekt. You can also access the ProtectedViewWindow object that represents the active Protected View window by using the Microsoft.Office.Interop.Excel.Application.ActiveProtectedViewWindow property of the Application object.

Nachdem Sie den Zugriff auf eine ProtectedViewWindow -Objekts, verwenden Sie die Workbook Eigenschaft für den Zugriff auf die Workbook -Objekt, das die Arbeitsmappendatei darstellt, die in das Fenster geschützte Ansicht geöffnet ist. After you access a ProtectedViewWindow object, use the Workbook property to access the Workbook object that represents the workbook file that is open in the Protected View window. Da ein Fenster geschützte Ansicht ausgelegt ist, um den Benutzer potenziell schädlichen Code zu schützen, die Vorgänge bei der Durchführung mithilfe von einer Workbook von zurückgegebene Objekt einer ProtectedViewWindow Objekt eingeschränkt. Because a Protected View window is designed to protect the user from potentially malicious code, the operations you can perform by using a Workbook object returned by a ProtectedViewWindow object will be limited. Die meisten Vorgänge, die nicht werden dürfen zurückgeben "Laufzeitfehler 1004: mit diesem Befehl ist nicht verfügbar, wenn Excel sandboxed ist." Most operations that are not allowed will return "Run-time error 1004: This command is not available when Excel is sandboxed."

Eigenschaften

_Default _Default _Default
Caption Caption Caption

Dient zum Abrufen oder Festlegen eines Werts, das den Namen darstellt, der in der Titelleiste des Fensters geschützte Ansicht angezeigt wird. Gets or sets a value that represents the name that appears in the title bar of the Protected View window.

EnableResize EnableResize EnableResize

Ruft ab oder legt fest, ob das Fenster geschützte Ansicht angepasst werden kann. Gets or sets whether the Protected View window can be resized.

Height Height Height

Dient zum Abrufen oder Festlegen eines Werts, das die Höhe des Fensters geschützte Ansicht in Punkt darstellt. Gets or sets a value that represents the height, in points, of the Protected View window.

Left Left Left

Dient zum Abrufen oder Festlegen eines Werts, das den Abstand in Punkt vom linken Rand des Clientbereichs zum linken Rand des Fensters geschützte Ansicht darstellt. Gets or sets a value that represents the distance, in points, from the left edge of the client area to the left edge of the Protected View window.

SourceName SourceName SourceName

Ruft den Namen der Quelldatei, die im angegebenen Fenster geschützte Ansicht geöffnet ist. Gets the name of the source file that is open in the specified Protected View window.

SourcePath SourcePath SourcePath

Ruft den Pfad der Quelldatei, die im angegebenen Fenster geschützte Ansicht geöffnet ist. Gets the path of the source file that is open in the specified Protected View window.

Top Top Top

Dient zum Abrufen oder Festlegen eines Werts, das den Abstand in Punkt vom oberen Rand des angegebenen geschützte Ansicht-Fensters zum oberen Rand des verwendbaren Bereichs darstellt. Gets or sets a value that represents the distance, in points, from the top edge of the specified Protected View window to the top edge of the usable area.

Visible Visible Visible

Dient zum Abrufen oder Festlegen eines Werts, das bestimmt, ob das angegebene geschützte Ansicht-Fenster sichtbar ist. Gets or sets a value that determines whether the specified Protected View window is visible.

Width Width Width

Dient zum Abrufen oder Festlegen eines Werts, das die Breite in Punkt, der das angegebene Fenster geschützte Ansicht angibt. Gets or sets a value that specifies the width, in points, of the specified Protected View window.

WindowState WindowState WindowState

Dient zum Abrufen oder Festlegen des Status des angegebenen Fenster geschützte Ansicht. Gets or sets the state of the specified Protected View window.

Workbook Workbook Workbook

Ruft ein Objekt, das die Arbeitsmappe darstellt, die im angegebenen Fenster geschützte Ansicht geöffnet ist. Gets an object that represents the workbook that is open in the specified Protected View window.

Methoden

Activate() Activate() Activate()

Bringt das Fenster Geschützte Ansicht an den Beginn der Z-Reihenfolge. Brings the Protected View window to the front of the z-order.

Close() Close() Close()

Schließt das angegebene Fenster geschützte Ansicht. Closes the specified Protected View window.

Edit(Object, Object) Edit(Object, Object) Edit(Object, Object)

Öffnet die Arbeitsmappe, die im Fenster Geschützte Ansicht geöffnet ist, zur Bearbeitung. Opens the workbook that is open in the specified Protected View window for editing.

Gilt für: