Range Schnittstelle

Definition

Stellt eine Zelle, eine Zeile, eine Spalte, eine Auswahl von Zellen aus einem oder mehreren zusammenhängenden Zellblöcken oder einen 3D-Bereich dar.Represents a cell, a row, a column, a selection of cells containing one or more contiguous blocks of cells, or a 3-D range.

public interface class Range : System::Collections::IEnumerable
[System.Runtime.InteropServices.Guid("00020846-0000-0000-C000-000000000046")]
[System.Runtime.InteropServices.InterfaceType(2)]
public interface Range : System.Collections.IEnumerable
Public Interface Range
Implements IEnumerable
Attribute
Implementiert

Eigenschaften

_Default[Object, Object]

Für interne Zwecke vorbehalten. Reserved for internal use.

AddIndent

Bestimmt, ob Text automatisch eingezogen wird, wenn die Textausrichtung in einer Zelle horizontal oder vertikal auf die gleiche Verteilung festgelegt ist.Determines if text is automatically indented when the text alignment in a cell is set to equal distribution either horizontally or vertically.

Address[Object, Object, XlReferenceStyle, Object, Object]

Gibt den Bereichsbezug zurück.Returns the range reference.

AddressLocal[Object, Object, XlReferenceStyle, Object, Object]

Gibt den Bereichsbezug für den angegebenen Bereich in der Sprache des Benutzers zurück.Returns the range reference for the specified range in the language of the user.

AllowEdit

Bestimmt, ob der Bereich in einem geschützten Arbeitsblatt bearbeitet werden kann.Determines if the range can be edited on a protected worksheet.

Application

Gibt ein Application Objekt zurück, das die Microsoft Excel-Anwendung darstellt.Returns an Application object that represents the Microsoft Excel application.

Areas

Gibt eine Areas Auflistung zurück, die alle Bereiche in einer Mehrfachauswahl darstellt.Returns an Areas collection that represents all the ranges in a multiple-area selection.

Borders

Gibt eine Auflistung zurück, die die Rahmen einer Formatvorlage oder eines Zellbereichs darstellt (einschließlich eines Bereichs, der als Teil eines Borders bedingten Formats definiert ist).Returns a Borders collection that represents the borders of a style or a range of cells (including a range defined as part of a conditional format).

Cells

Gibt ein Range-Objekt zurück, das die Zellen im angegebenen Bereich darstellt.Returns a Range object that represents the cells in the specified range.

Characters[Object, Object]

Gibt ein Objekt zurück, das einen Bereich von Zeichen innerhalb des Characters Objekttexts darstellt.Returns a Characters object that represents a range of characters within the object text.

Column

Gibt die erste Spalte am Anfang des angegebenen Bereichs als Zahl zurück.Returns the number of the first column in the first area in the specified range.

Columns

Gibt ein Range Objekt zurück, das die Spalten im angegebenen Bereich darstellt.Returns a Range object that represents the columns in the specified range.

ColumnWidth

Gibt die Breite aller Spalten im angegebenen Bereich zurück oder legt sie fest.Returns or sets the width of all columns in the specified range.

Comment

Gibt ein Objekt zurück, das den Kommentar darstellt, der der Zelle Comment in der oberen linken Ecke des Bereichs zugeordnet ist.Returns a Comment object that represents the comment associated with the cell in the upper-left corner of the range.

Count

Gibt die Anzahl der Objekte in der Auflistung zurück.Returns the number of objects in the collection.

CountLarge

Zählt den größten Wert in einem bestimmten Wertebereich.Counts the largest value in a given Range of values. Schreibgeschützt.Read-only.

Creator

Gibt einen ganzzahligen 32-Bit-Wert zurück, der die Anwendung angibt, in der dieses Objekt erstellt wurde.Returns a 32-bit integer that indicates the application in which this object was created.

CurrentArray

Wenn die angegebene Zelle Teil eines Arrays ist, wird ein Objekt zurückgegeben, Range das das gesamte Array darstellt.If the specified cell is part of an array, returns a Range object that represents the entire array.

CurrentRegion

Gibt ein Range Objekt zurück, das den aktuellen Bereich darstellt.Returns a Range object that represents the current region.

Dependents

Gibt ein Range Objekt zurück, das den Bereich darstellt, der alle abhängigen Zellen enthält.Returns a Range object that represents the range containing all the dependents of a cell.

DirectDependents

Gibt ein Range Objekt zurück, das den Bereich darstellt, der alle direkten Abhängigen einer Zelle enthält.Returns a Range object that represents the range containing all the direct dependents of a cell.

DirectPrecedents

Gibt ein Objekt zurück, das den Bereich darstellt, der alle direkten Vorgänger Range einer Zelle enthält.Returns a Range object that represents the range containing all the direct precedents of a cell.

DisplayFormat

Ruft ein DisplayFormat Objekt ab, das die Anzeigeeinstellungen für den angegebenen Bereich darstellt.Gets a DisplayFormat object that represents the display settings for the specified range.

End[XlDirection]

Gibt ein Objekt zurück, das die Zelle am Ende des Bereichs Range darstellt, der den Quellbereich enthält.Returns a Range object that represents the cell at the end of the region that contains the source range.

EntireColumn

Gibt ein Range Objekt zurück, das die gesamte Spalte (oder spalten) darstellt, die den angegebenen Bereich enthält.Returns a Range object that represents the entire column (or columns) that contains the specified range.

EntireRow

Gibt ein Range Objekt zurück, das die gesamte Zeile (oder zeilen) darstellt, die den angegebenen Bereich enthält.Returns a Range object that represents the entire row (or rows) that contains the specified range.

Errors

Ermöglicht dem Benutzer den Zugriff auf Optionen für die Fehlerüberprüfung.Allows the user to access error checking options.

Font

Gibt ein Font Objekt zurück, das die Schriftart des angegebenen Objekts darstellt.Returns a Font object that represents the font of the specified object.

FormatConditions

Gibt eine FormatConditions Auflistung zurück, die alle bedingten Formate für den angegebenen Bereich darstellt.Returns a FormatConditions collection that represents all the conditional formats for the specified range.

Formula

Gibt zurück oder legt die Formel des Objekts in der A1-Schreibweise und in der Sprache des Makros.Returns or sets the object's formula in A1-style notation and in the language of the macro.

FormulaArray

Gibt eine Arrayformel für einen Bereich zurück oder legt sie an.Returns or sets the array formula of a range.

FormulaHidden

Bestimmt, ob die Formel ausgeblendet wird, wenn das Arbeitsblatt geschützt ist.Determines if the formula will be hidden when the worksheet is protected.

FormulaLabel

Gibt den Typ der Formelbeschriftung für den angegebenen Bereich zurück oder legt diesen fest.Returns or sets the formula label type for the specified range.

FormulaLocal

Gibt zurück oder legt die Formel für das Objekt unter Verwendung der A1-Bezugsart in der Sprache des Benutzers.Returns or sets the formula for the object, using A1-style references in the language of the user.

FormulaR1C1

Gibt die Formel für das Objekt in R1C1-Schreibweise in der Sprache des Makros zurück oder legt diese fest.Returns or sets the formula for the object, using R1C1-style notation in the language of the macro.

FormulaR1C1Local

Gibt zurück oder legt die Formel für das Objekt unter Verwendung der Z1S1-Schreibweise in der Sprache des Benutzers.Returns or sets the formula for the object, using R1C1-style notation in the language of the user.

HasArray

Bestimmt, ob die angegebene Zelle Teil einer Arrayformel ist.Determines if the specified cell is part of an array formula.

HasFormula

Bestimmt, ob alle Zellen im Bereich Formeln enthalten.Determines if all cells in the range contain formulas.

Height

Die Höhe des Bereichs.The height of the range.

Hidden

Bestimmt, ob die Zeilen oder Spalten ausgeblendet sind.Determines if the rows or columns are hidden.

HorizontalAlignment

Zurückgeben oder festlegen die horizontale Ausrichtung für das angegebene Objekt.Returns or sets the horizontal alignment for the specified object.

Hyperlinks

Gibt eine Hyperlinks Auflistung zurück, die die Hyperlinks für den Bereich darstellt.Returns a Hyperlinks collection that represents the hyperlinks for the range.

ID

Gibt die identifizierende Beschriftung für die angegebene Zelle zurück oder legt sie fest, wenn die Seite als Webseite gespeichert wird.Returns or sets the identifying label for the specified cell when the page is saved as a Web page.

IndentLevel

Gibt die Einzugsebene für die Zelle oder den Bereich zurück oder legt sie fest.Returns or sets the indent level for the cell or range.

Interior

Gibt ein Interior Objekt zurück, das den Innenbereich des angegebenen Objekts darstellt.Returns an Interior object that represents the interior of the specified object.

Item[Object, Object]

Gibt ein Range Objekt zurück, das einen Bereich in einem Offset zum angegebenen Bereich darstellt.Returns a Range object that represents a range at an offset to the specified range.

Left

Der Abstand zwischen dem linken Rand von Spalte A und dem linken Rand des Bereichs.The distance from the left edge of column A to the left edge of the range.

ListHeaderRows

Gibt die Anzahl der Überschriftenzeilen für den angegebenen Bereich zurück.Returns the number of header rows for the specified range.

ListObject

Gibt ein ListObject Objekt für das Objekt oder Objekt Range QueryTable zurück.Returns a ListObject object for the Range object or QueryTable object.

LocationInTable

Gibt eine Konstante zurück, die den Teil des Berichts beschreibt, der die linke obere Ecke PivotTable des angegebenen Bereichs enthält.Returns a constant that describes the part of the PivotTable report that contains the upper-left corner of the specified range.

Locked

Bestimmt, ob das Objekt gesperrt ist.Determines if the object is locked.

MDX

Gibt den Namen des MDX für das angegebene Objekt Range zurück.Returns the MDX name for the specified Range object. Schreibgeschützt.Read-only.

MergeArea

Gibt ein Objekt Range zurück, das den zusammengeführten Bereich darstellt, der die angegebene Zelle enthält.Returns a Range object that represents the merged range containing the specified cell.

MergeCells

Bestimmt, ob der Bereich oder die Formatvorlage verbundene Zellen enthält.Determines if the range or style contains merged cells.

Name

Gibt den Namen des Objekts zurück oder legt ihn fest.Returns or sets the name of the object.

Next

Gibt ein Range Objekt zurück, das die nächste Zelle darstellt.Returns a Range object that represents the next cell.

NumberFormat

Zurückgeben oder festlegen den Formatierungscode für das Objekt.Returns or sets the format code for the object.

NumberFormatLocal

Zurückgeben oder festlegen den Formatierungscode des Objekts als Zeichenfolge in der Sprache des Benutzers.Returns or sets the format code for the object as a string in the language of the user.

Offset[Object, Object]

Gibt ein Range Objekt zurück, das einen Bereich darstellt, der vom angegebenen Bereich versetzt ist.Returns a Range object that represents a range that’s offset from the specified range.

Orientation

Gibt die Textausrichtung zurück.Returns the text orientation.

OutlineLevel

Gibt die aktuelle Zeilen- oder Spaltengliederungsebene für die angegebene Zeile oder Spalte zurück oder legt sie fest.Returns or sets the current outline level of the specified row or column.

PageBreak

Gibt die Position eines Seitenumbruchs zurück oder legt sie fest.Returns or sets the location of a page break.

Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.Returns the parent object for the specified object.

Phonetic

Gibt das Phonetic Objekt zurück, das Informationen zu einer bestimmten phonetischen Textzeichenfolge in einer Zelle enthält.Returns the Phonetic object which contains information about a specific phonetic text string in a cell.

Phonetics

Gibt die Phonetics Auflistung des Bereichs zurück.Returns the Phonetics collection of the range.

PivotCell

Gibt ein PivotCell Objekt zurück, das eine Zelle in einem PivotTable-Bericht darstellt.Returns a PivotCell object that represents a cell in a PivotTable report.

PivotField

Gibt ein PivotField Objekt zurück, das das PivotTable-Feld darstellt, das die linke obere Ecke des angegebenen Bereichs enthält.Returns a PivotField object that represents the PivotTable field containing the upper-left corner of the specified range.

PivotItem

Gibt ein PivotItem Objekt zurück, das das PivotTable-Element darstellt, das die linke obere Ecke des angegebenen Bereichs enthält.Returns a PivotItem object that represents the PivotTable item containing the upper-left corner of the specified range.

PivotTable

Gibt ein Objekt zurück, das den PivotTable-Bericht darstellt, der die linke obere Ecke des angegebenen Bereichs enthält, oder den PivotTable PivotTable-Bericht, der dem PivotChart-Bericht zugeordnet ist.Returns a PivotTable object that represents the PivotTable report containing the upper-left corner of the specified range, or the PivotTable report associated with the PivotChart report.

Precedents

Gibt ein Range Objekt zurück, das alle Vorgänger einer Zelle darstellt.Returns a Range object that represents all the precedents of a cell.

PrefixCharacter

Gibt das Präfixzeichen für die Zelle zurück.Returns the prefix character for the cell.

Previous

Gibt ein Range Objekt zurück, das die vorherige Zelle darstellt.Returns a Range object that represents the previous cell.

QueryTable

Gibt ein QueryTable Objekt zurück, das die Abfragetabelle darstellt, die das angegebene Objekt Range überschneidet.Returns a QueryTable object that represents the query table that intersects the specified Range object.

Range[Object, Object]

Gibt ein Range Objekt zurück, das eine Zelle oder einen Zellbereich darstellt.Returns a Range object that represents a cell or a range of cells.

ReadingOrder

Gibt die Lesereihenfolge für das angegebene Objekt zurück oder legt diese fest.Returns or sets the reading order for the specified object.

Resize[Object, Object]

Ändert die Größe des angegebenen Bereichs.Resizes the specified range.

Row

Gibt die Anzahl der ersten Zeile des ersten Bereichs im Bereich zurück.Returns the number of the first row of the first area in the range.

RowHeight

Gibt die Höhe aller Zeilen im angegebenen Bereich in Punkt zurück.Returns the height of all the rows in the range specified, measured in points.

Rows

Gibt ein Range Objekt zurück, das die Zeilen im angegebenen Bereich darstellt.Returns a Range object that represents the rows in the specified range.

ServerActions

Gibt die Aktionen an, die auf dem SharePoint Server für ein Objekt ausgeführt werden Range können.Specifies the actions that can be performed on the SharePoint server for a Range object.

ShowDetail

Gibt True zurück, wenn die Gliederung für den angegebenen Bereich erweitert wird (sodass die Details der Spalte oder Zeile sichtbar sind).Returns True if the outline is expanded for the specified range (so that the detail of the column or row is visible).

ShrinkToFit

Bestimmt, ob Text automatisch verkleinert wird, um in die verfügbare Spaltenbreite zu passen.Determines if text automatically shrinks to fit in the available column width.

SmartTags

Gibt ein Objekt SmartTags zurück, das den Bezeichner für die angegebene Zelle darstellt.Returns a SmartTags object representing the identifier for the specified cell.

SoundNote

Diese Eigenschaft sollte nicht verwendet werden.This property should not be used. Audionotizen wurden aus Microsoft Excel entfernt.Sound notes have been removed from Microsoft Excel.

SparklineGroups

Ruft ein SparklineGroups Objekt ab, das eine vorhandene Gruppe von Sparklines aus dem angegebenen Bereich darstellt.Gets a SparklineGroups object that represents an existing group of sparklines from the specified range.

Style

Gibt ein Style Objekt zurück, das die Formatvorlage des angegebenen Bereichs darstellt.Returns a Style object that represents the style of the specified range.

Summary

Bestimmt, ob es sich bei dem Bereich um eine Outlining-Sammelzeile oder -spalte handelt.Determines if the range is an outlining summary row or column.

Text

Gibt den Text des angegebenen Objekts zurück oder legt ihn fest.Returns or sets the text for the specified object.

Top

Gibt den Abstand zwischen dem oberen Rand von Zeile 1 und dem oberen Rand des Bereichs in Punkt zurück.Returns the distance, in points, from the top edge of row 1 to the top edge of the range.

UseStandardHeight

Bestimmt, ob die Zeilenhöhe des Range Objekts der Standardhöhe des Blatts entspricht.Determines if the row height of the Range object equals the standard height of the sheet.

UseStandardWidth

Bestimmt, ob die Spaltenbreite des Objekts Range der Standardbreite des Blatts entspricht.Determines if the column width of the Range object equals the standard width of the sheet.

Validation

Gibt das Validation Objekt zurück, das die Datenüberprüfung für den angegebenen Bereich darstellt.Returns the Validation object that represents data validation for the specified range.

Value[Object]

Gibt den Wert des angegebenen Bereichs zurück oder legt den Wert fest.Returns or sets the value of the specified range.

Value2

Gibt den Zellwert zurück oder legt ihn fest.Returns or sets the cell value.

VerticalAlignment

Gibt zurück oder legt die vertikale Ausrichtung des angegebenen Objekts.Returns or sets the vertical alignment of the specified object.

Width

Die Breite des Bereichs in Punkt.The width, in points, of the range.

Worksheet

Gibt ein Worksheet Objekt zurück, das das Arbeitsblatt darstellt, das den angegebenen Bereich enthält.Returns a Worksheet object that represents the worksheet containing the specified range.

WrapText

Bestimmt, ob microsoft Excel den Text im Objekt umschließt.Determines if Microsoft Excel wraps the text in the object.

XPath

Gibt ein XPath Objekt zurück, das den XPath des Elements darstellt, das dem angegebenen Objekt zugeordnet Range ist.Returns an XPath object that represents the Xpath of the element mapped to the specified Range object.

Methoden

_PasteSpecial(XlPasteType, XlPasteSpecialOperation, Object, Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.Reserved for internal use.

_PrintOut(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.Reserved for internal use.

Activate()

Aktiviert eine einzelne Zelle, die sich innerhalb der aktuellen Markierung befinden muss.Activates a single cell, which must be inside the current selection.

AddComment(Object)

Fügt dem Bereich einen Kommentar hinzu.Adds a comment to the range.

AdvancedFilter(XlFilterAction, Object, Object, Object)

Filtert oder kopiert Daten aus einer Liste auf Grundlage eines Kriterienbereichs.Filters or copies data from a list based on a criteria range.

AllocateChanges()

Führt einen Rückschreibevorgang für alle bearbeiteten Zellen in einem auf einer OLAP-Datenquelle basierenden Bereich aus.Performs a writeback operation for all edited cells in a range based on an OLAP data source.

ApplyNames(Object, Object, Object, Object, Object, XlApplyNamesOrder, Object)

Weist den Zellen im angegebenen Bereich Namen zu.Applies names to the cells in the specified range.

ApplyOutlineStyles()

Wendet auf den angegebenen Bereich eine Formatvorlage für eine Gliederung an.Applies outlining styles to the specified range.

AutoComplete(String)

Gibt eine AutoComplete-Übereinstimmung aus der Liste zurück.Returns an AutoComplete match from the list.

AutoFill(Range, XlAutoFillType)

Füllt die Zellen im angegebenen Bereich automatisch aus.Performs an autofill on the cells in the specified range.

AutoFilter(Object, Object, XlAutoFilterOperator, Object, Object)

Filtert eine Liste mithilfe von AutoFilter.Filters a list using the AutoFilter.

AutoFit()

Ändert die Breite der Spalten oder die Höhe der Zeilen in dem jeweiligen Bereich, um sie optimal anzupassen.Changes the width of the columns in the range or the height of the rows in the range to achieve the best fit.

AutoFormat(XlRangeAutoFormat, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Formatiert den angegebenen Bereich automatisch in einem vordefinierten Format.Automatically formats the specified range, using a predefined format.

AutoOutline()

Erstellt automatisch eine Gliederung für den angegebenen Bereich.Automatically creates an outline for the specified range.

BorderAround(Object, XlBorderWeight, XlColorIndex, Object)

Fügt einem Bereich einen Rahmen hinzu und legt die Color Eigenschaften für den neuen Rahmen LineStyle Weight fest.Adds a border to a range and sets the Color, LineStyle, and Weight properties for the new border.

BorderAround2(Object, XlBorderWeight, XlColorIndex, Object, Object)

Für die interne Verwendung reserviert.Reserved for internal use.

Calculate()

Berechnet einen angegebenen Zellbereich auf einem Arbeitsblatt.Calculates a specified range of cells on a worksheet.

CalculateRowMajorOrder()

Berechnet einen angegebenen Zellbereich.Calculates a specfied range of cells.

CheckSpelling(Object, Object, Object, Object)

Prüft die Rechtschreibung eines Objekts.Checks the spelling of an object.

Clear()

Löscht das gesamte Objekt.Clears the entire object.

ClearComments()

Löscht alle Zellkommentare aus dem angegebenen Bereich.Clears all cell comments from the specified range.

ClearContents()

Löscht die Formeln aus dem Bereich.Clears the formulas from the range.

ClearFormats()

Löscht die Formatierung des Objekts.Clears the formatting of the object.

ClearHyperlinks()

Entfernt alle Hyperlinks aus dem angegebenen Bereich.Removes all hyperlinks from the specified range.

ClearNotes()

Löscht Notizen und Audionotizen aus allen Zellen des angegebenen Bereichs.Clears notes and sound notes from all the cells in the specified range.

ClearOutline()

Entfernt die Gliederung für den angegebenen Bereich.Clears the outline for the specified range.

ColumnDifferences(Object)

Gibt ein Range Objekt zurück, das alle Zellen darstellt, deren Inhalt von der Vergleichszelle in den einzelnen Spalten abhing.Returns a Range object that represents all the cells whose contents are different from the comparison cell in each column.

Consolidate(Object, Object, Object, Object, Object)

Konsolidiert Daten aus mehreren Bereichen verschiedener Arbeitblätter zu einem einzigen Bereich in einem einzelnen Arbeitsblatt.Consolidates data from multiple ranges on multiple worksheets into a single range on a single worksheet.

Copy(Object)

Kopiert den Bereich in den angegebenen Bereich oder in die Zwischenablage.Copies the range to the specified range or to the Clipboard.

CopyFromRecordset(Object, Object, Object)

Kopiert den Inhalt eines ADO- oder DAO-Recordset-Objekts in ein Arbeitsblatt, wobei an der linken oberen Ecke des angegebenen Bereichs begonnen wird.Copies the contents of an ADO or DAO Recordset object onto a worksheet, beginning at the upper-left corner of the specified range.

CopyPicture(XlPictureAppearance, XlCopyPictureFormat)

Kopiert das ausgewählte Objekt als Bild in die Zwischenablage.Copies the selected object to the Clipboard as a picture.

CreateNames(Object, Object, Object, Object)

Diese Methode übernimmt Beschriftungen des Arbeitsblatts als Namen für den angegebenen Bereich.Creates names in the specified range, based on text labels in the sheet.

CreatePublisher(Object, XlPictureAppearance, Object, Object, Object, Object)

Sie haben Hilfe zu einem Schlüsselwort angefordert, das nur auf dem Macintosh verwendet wird.You have requested Help for a keyword used only on the Macintosh. Weitere Informationen zu diesem Schlüsselwort finden Sie in der Sprachverzeichnishilfe zu Microsoft Office Macintosh Edition.For information about this keyword, consult the language reference Help included with Microsoft Office Macintosh Edition.

Cut(Object)

Schneidet das Objekt aus, legt es in die Zwischenablage oder fügt es an einer angegebenen Stelle ein.Cuts the object to the Clipboard or pastes it into a specified destination.

DataSeries(Object, XlDataSeriesType, XlDataSeriesDate, Object, Object, Object)

Erstellt im angegebenen Bereich eine Datenreihe.Creates a data series in the specified range.

Delete(Object)

Löscht das Objekt.Deletes the object.

DialogBox()

Zeigt ein Dialogfeld an, das durch eine Definitionstabelle für ein Dialogfeld in einer Makrovorlage aus der Version 4.0 von Microsoft Excel definiert wurde.Displays a dialog box defined by a dialog box definition table on a Microsoft Excel 4.0 macro sheet.

Dirty()

Bestimmt einen Bereich, der bei der nächsten Neuberechnung erneut berechnet werden soll.Designates a range to be recalculated when the next recalculation occurs.

DiscardChanges()

Verwirft alle Änderungen in den bearbeiteten Zellen des Bereichs.Discards all changes in the edited cells of the range.

EditionOptions(XlEditionType, XlEditionOptionsOption, Object, Object, XlPictureAppearance, XlPictureAppearance, Object)

Sie haben Hilfe zu einem Schlüsselwort angefordert, das nur auf dem Macintosh verwendet wird.You have requested Help for a keyword used only on the Macintosh. Weitere Informationen zu diesem Schlüsselwort finden Sie in der Sprachverzeichnishilfe zu Microsoft Office Macintosh Edition.For information about this keyword, consult the language reference Help included with Microsoft Office Macintosh Edition.

ExportAsFixedFormat(XlFixedFormatType, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Exportiert in eine Datei mit dem angegebenen Format.Exports to a file of the specified format.

FillDown()

Füllt die Zellen eines Bereichs beginnend mit der oder den oberste(n) Zellen nach unten hin auf.Fills down from the top cell or cells in the specified range to the bottom of the range.

FillLeft()

Füllt die Zellen eines Bereichs beginnend mit der oder den rechten Zelle(n) bis zum linken Ende auf.Fills left from the rightmost cell or cells in the specified range.

FillRight()

Füllt die Zellen eines Bereichs beginnend mit der oder den linken Zelle(n) bis zum rechten Ende auf.Fills right from the leftmost cell or cells in the specified range.

FillUp()

Füllt die Zellen eines Bereichs beginnend mit der oder den unteren Zelle(n) nach oben hin auf.Fills up from the bottom cell or cells in the specified range to the top of the range.

Find(Object, Object, Object, Object, Object, XlSearchDirection, Object, Object, Object)

Sucht bestimmte Informationen in einem Bereich und gibt ein Objekt zurück, das Range die erste Zelle darstellt, in der diese Informationen gefunden werden.Finds specific information in a range and returns a Range object that represents the first cell where that information is found.

FindNext(Object)

Setzt eine Suche fort, die mit der Methode begonnen Find(Object, Object, Object, Object, Object, XlSearchDirection, Object, Object, Object) wurde.Continues a search that was begun with the Find(Object, Object, Object, Object, Object, XlSearchDirection, Object, Object, Object) method.

FindPrevious(Object)

Setzt eine Suche fort, die mit der Methode begonnen Find(Object, Object, Object, Object, Object, XlSearchDirection, Object, Object, Object) wurde.Continues a search that was begun with the Find(Object, Object, Object, Object, Object, XlSearchDirection, Object, Object, Object) method.

FlashFill()

TRUE gibt an, dass das Excel Flash Fill -Feature aktiviert und aktiv ist.TRUE indicates that the Excel Flash Fill feature has been enabled and active.

FunctionWizard()

Aktiviert den Funktions-Assistenten für die linke obere Zelle des Bereichs.Starts the Function Wizard for the upper-left cell of the range.

GetEnumerator()
GoalSeek(Object, Range)

Berechnet die Werte, die zum Erreichen eines bestimmten Ziels notwendig sind.Calculates the values necessary to achieve a specific goal.

Group(Object, Object, Object, Object)

Wenn das Objekt eine einzelne Zelle im Datenbereich eines PivotTable-Felds darstellt, führt die Group -Methode numerische oder Range datumsbasierte Gruppierungen in diesem Feld aus.When the Range object represents a single cell in a PivotTable field’s data range, the Group method performs numeric or date-based grouping in that field.

Insert(Object, Object)

Fügt eine Zelle oder einen Zellbereich in das Arbeitsblatt oder die Makrovorlage ein und verschiebt die anderen Zellen entsprechend.Inserts a cell or a range of cells into the worksheet or macro sheet and shifts other cells away to make space.

InsertIndent(Int32)

Fügt dem angegebenen Bereich einen Einzug hinzu.Adds an indent to the specified range.

Justify()

Ordnet den Text in einem Bereich neu an, sodass er den Bereich gleichmäßig ausfüllt.Rearranges the text in a range so that it fills the range evenly.

ListNames()

Fügt eine Liste aller angezeigten Namen in das Arbeitsblatt ein, beginnend mit der ersten Zelle im Bereich.Pastes a list of all displayed names onto the worksheet, beginning with the first cell in the range.

Merge(Object)

Erstellt eine zusammengeführte Zelle aus dem angegebenen Range Objekt.Creates a merged cell from the specified Range object.

NavigateArrow(Object, Object, Object)

Navigiert einen Spurpfeil des angegebenen Bereichs zu der oder den Vorgänger-, Nachfolger- oder fehlerverursachenden Zelle(n).Navigates a tracer arrow for the specified range to the precedent, dependent, or error-causing cell or cells.

NoteText(Object, Object, Object)

Gibt den mit der oberen linken Zelle des Bereichs verbundenen Zellkommentar zurück oder legt ihn fest.Returns or sets the cell note associated with the cell in the upper-left corner of the range.

Parse(Object, Object)

Analysiert einen Datenbereich und teilt ihn auf mehrere Zellen auf. Parses a range of data and breaks it into multiple cells.

PasteSpecial(XlPasteType, XlPasteSpecialOperation, Object, Object)

Fügt ein Objekt Range aus der Zwischenablage in den angegebenen Bereich ein.Pastes a Range from the Clipboard into the specified range.

PrintOut(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Druckt das Objekt.Prints the object.

PrintOutEx(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Für die interne Verwendung reserviert.Reserved for internal use.

PrintPreview(Object)

Zeigt ein Objekt so an, wie es gedruckt wird.Shows a preview of the object as it would look when printed.

RemoveDuplicates(Object, XlYesNoGuess)

Entfernt doppelt vorhandene Werte aus einem Wertebereich.Removes duplicate values from a range of values.

RemoveSubtotal()

Entfernt Teilergebnisse aus einer Liste.Removes subtotals from a list.

Replace(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Gibt einen BooleanBoolean-Wert zurück, der Zeichen in Zellen des angegebenen Bereichs kennzeichnet.Returns a Boolean indicating characters in cells within the specified range.

RowDifferences(Object)

Gibt ein Objekt zurück, das alle Zellen darstellt, deren Inhalt sich von denen der Range Vergleichszelle in jeder Zeile unterscheiden.Returns a Range object that represents all the cells whose contents are different from those of the comparison cell in each row.

Run(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Führt das Microsoft Excel-Makro an der aktuellen Position aus.Runs the Microsoft Excel macro at this location.

Select()

Markiert das Objekt.Selects the object.

SetPhonetic()

Erstellt Phonetic Objekte für alle Zellen im angegebenen Bereich.Creates Phonetic objects for all the cells in the specified range.

Show()

Führt einen Bildlauf über den Inhalt des aktiven Fensters aus, um den Bereich anzuzeigen.Scrolls through the contents of the active window to move the range into view.

ShowDependents(Object)

Zeichnet Spurpfeile zu den direkten Nachfolgern des Bereichs.Draws tracer arrows to the direct dependents of the range.

ShowErrors()

Zeichnet Spurpfeile durch die Vorgängerstruktur zu der Zelle, die die Fehlerquelle ist, und gibt den Bereich zurück, der diese Zelle enthält.Draws tracer arrows through the precedents tree to the cell that’s the source of the error and returns the range that contains that cell.

ShowPrecedents(Object)

Zeichnet Spurpfeile zu den direkten Vorgängerzellen des Bereichs.Draws tracer arrows to the direct precedents of the range.

Sort(Object, XlSortOrder, Object, Object, XlSortOrder, Object, XlSortOrder, XlYesNoGuess, Object, Object, XlSortOrientation, XlSortMethod, XlSortDataOption, XlSortDataOption, XlSortDataOption)

Sortiert einen PivotTable-Bericht, einen Bereich oder den aktiven Bereich, wenn der angegebene Bereich nur eine Zelle enthält.Sorts a PivotTable report, a range, or the active region if the specified range contains only one cell.

SortSpecial(XlSortMethod, Object, XlSortOrder, Object, Object, XlSortOrder, Object, XlSortOrder, XlYesNoGuess, Object, Object, XlSortOrientation, XlSortDataOption, XlSortDataOption, XlSortDataOption)

Verwendet ostasiatische Sortiermethoden, um den Bereich oder einen PivotTable-Bericht zu sortieren, oder verwendet die Methode für den aktiven Bereich, wenn der Bereich nur eine Zelle enthält.Uses East Asian sorting methods to sort the range or a PivotTable report, or uses the method for the active region if the range contains only one cell. Bei Japanisch erfolgt die Sortierung beispielsweise in der Reihenfolge des Kana-Syllabus.For example, Japanese sorts in the order of the Kana syllabary.

Speak(Object, Object)

Führt dazu, dass die Zellen des Bereichs in Zeilen- oder Spaltenreihenfolge sprachlich ausgegeben werden.Causes the cells of the range to be spoken in row order or column order.

SpecialCells(XlCellType, Object)

Gibt ein Range Objekt zurück, das alle Zellen darstellt, die dem angegebenen Typ und Wert entsprechen.Returns a Range object that represents all the cells that match the specified type and value.

SubscribeTo(String, XlSubscribeToFormat)

Sie haben Hilfe zu einem Schlüsselwort angefordert, das nur auf dem Macintosh verwendet wird.You have requested Help for a keyword used only on the Macintosh. Weitere Informationen zu diesem Schlüsselwort finden Sie in der Sprachverzeichnishilfe zu Microsoft Office Macintosh Edition.For information about this keyword, consult the language reference Help included with Microsoft Office Macintosh Edition.

Subtotal(Int32, XlConsolidationFunction, Object, Object, Object, XlSummaryRow)

Erstellt Teilergebnisse für den Bereich (bzw. für die aktuelle Region, wenn der Bereich nur aus einer Zelle besteht).Creates subtotals for the range (or the current region, if the range is a single cell).

Table(Object, Object)

Erstellt eine Datentabelle basierend auf Eingabewerten und Formeln, die in einem Arbeitsblatt definiert sind.Creates a data table based on input values and formulas that you define on a worksheet.

TextToColumns(Object, XlTextParsingType, XlTextQualifier, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Analysiert eine Spalte mit Zellen, die Text enthalten, und gibt das Ergebnis in mehreren Spalten aus.Parses a column of cells that contain text into several columns.

Ungroup()

Treibt einen Bereich in einer Gliederung hoch (d. h. verringert dessen Gliederungsebene).Promotes a range in an outline (that is, decreases its outline level).

UnMerge()

Löst einen zusammengeführten Bereich in einzelne Zellen auf.Separates a merged area into individual cells.

Gilt für: