SlicerCache.SortUsingCustomLists SlicerCache.SortUsingCustomLists SlicerCache.SortUsingCustomLists Property

Definition

Ruft ab oder legt fest, ob Elemente in den angegebenen Datenschnittcache nach benutzerdefinierten Listen sortiert werden soll. Gets or sets whether items in the specified slicer cache will be sorted by the custom lists.

public:
 property bool SortUsingCustomLists { bool get(); void set(bool value); };
public bool SortUsingCustomLists { get; set; }
Public Property SortUsingCustomLists As Boolean

Eigenschaftswert

true, Wenn Elemente in den angegebenen Datenschnittcache nach benutzerdefinierten Listen sortiert werden soll. anderenfalls false. true if items in the specified slicer cache will be sorted by the custom lists; otherwise, false.

Hinweise

Lese-/Schreibzugriff. Read/write.

Die SortUsingCustomLists Eigenschaft entspricht der Einstellung der Verwendung benutzerdefinierte Listen beim Sortieren das Kontrollkästchen des Dialogfelds Datenschnitt Einstellungen. The SortUsingCustomLists property corresponds to the setting of the Use Custom Lists when sorting check box of the Slicer Settings dialog box. Zugriff auf die benutzerdefinierten Listen der aktuellen Installation von Excel zugeordnet klicken Sie auf der Registerkarte Datei, klicken Sie auf Optionen, klicken Sie auf Erweitert, und klicken Sie dann unter der Kategorie Allgemein auf benutzerdefinierte Listen bearbeiten. To access the custom lists associated with the current installation of Excel, click the File tab, click Options, click Advanced, and then click Edit Custom Lists under the General category.

Die SortUsingCustomLists -Eigenschaft betrifft nur Datenschnitte, die nicht-OLAP-Datenquellen gefiltert werden. The SortUsingCustomLists property only applies to slicers that are filtering non-OLAP data sources. Versucht, auf diese Eigenschaft aus einer Datenschnittcache zuzugreifen, das Filtern von einer OLAP-Datenquelle (SlicerCache.OLAP Attempting to access this property from a slicer cache that is filtering an OLAP data source (SlicerCache.OLAP = "true") generiert einen Laufzeitfehler. = true) generates a run-time error.

Gilt für: