Validation Validation Validation Interface

Definition

Stellt die Datenüberprüfung eines Arbeitsblattbereichs dar. Represents data validation for a worksheet range.

public interface class Validation
[System.Runtime.InteropServices.Guid("0002442F-0000-0000-C000-000000000046")]
[System.Runtime.InteropServices.InterfaceType(2)]
public interface Validation
Public Interface Validation
Attribute

Hinweise

Verwendung der Validation Eigenschaft, um das Validation -Objekt zurückzugeben. Use the Validation property to return the Validation object.

Verwendung der Add(XlDVType, Object, Object, Object, Object) -Methode, um einen Bereich Validierung hinzu, und erstellen ein neues Validation -Objekt. Use the Add(XlDVType, Object, Object, Object, Object) method to add data validation to a range and create a new Validation object.

Eigenschaften

AlertStyle AlertStyle AlertStyle

Gibt die überprüfungswarnung zurück. Returns the validation alert style. Read-only XlDVAlertStyle. Read-only XlDVAlertStyle.

Application Application Application

Gibt ein Application -Objekt, das die Anwendung Microsoft Excel darstellt. Returns an Application object that represents the Microsoft Excel application.

Creator Creator Creator

Gibt eine 32-Bit-Ganzzahl, die die Anwendung angibt, in der das Objekt erstellt wurde. Returns a 32-bit integer that indicates the application in which this object was created. Wenn das Objekt in Microsoft Excel erstellt wurde, gibt diese Eigenschaft die Zeichenfolge XCEL zurück, dies entspricht die hexadezimale Zahl 5843454 c ist. If the object was created in Microsoft Excel, this property returns the string XCEL, which is equivalent to the hexadecimal number 5843454C. Read-only XlCreator. Read-only XlCreator.

ErrorMessage ErrorMessage ErrorMessage

Gibt die Fehlermeldung zur Validierung zurück oder legt sie fest. String-Wert mit Lese-/Schreibzugriff. Returns or sets the data validation error message. Read/write String.

ErrorTitle ErrorTitle ErrorTitle

Gibt den Titel des Dialogfelds zu Fehlern bei der Datenüberprüfung zurück oder legt ihn fest. String-Wert mit Lese-/Schreibzugriff. Returns or sets the title of the data-validation error dialog box. Read/write String.

Formula1 Formula1 Formula1

Gibt den Wert oder ein Ausdruck, der das bedingte Format oder Daten Validierung zugeordnet. Returns the value or expression associated with the conditional format or data validation. Hierbei kann es sich um einen konstanten Wert, einen String-Wert, ein Zellbezug oder eine Formel sein. Can be a constant value, a string value, a cell reference, or a formula. Schreibgeschützter String-Wert. Read-only String.

Formula2 Formula2 Formula2

Gibt den Wert oder ein Ausdruck, der zweite Teil des eine bedingte Format oder Daten Validierung zugeordnet. Returns the value or expression associated with the second part of a conditional format or data validation. Schreibgeschützter String-Wert. Read-only String.

IgnoreBlank IgnoreBlank IgnoreBlank

True, wenn leere Werte durch die Validierung des Bereichs erlaubt sind. Boolean-Wert mit Lese-/Schreibzugriff. True if blank values are permitted by the range data validation. Read/write Boolean.

IMEMode IMEMode IMEMode

Gibt zurück oder legt die Beschreibung der japanischen Eingaberegeln fest. Returns or sets the description of the Japanese input rules. Kann eine der der XlIMEMode Konstanten. Can be one of the XlIMEMode constants. Lese-/Schreibzugriff Integer. Read/write Integer.

InCellDropdown InCellDropdown InCellDropdown

True, wenn die Validierung ein Dropdown-Listenfeld mit gültigen Werten anzeigt. Boolean-Wert mit Lese-/Schreibzugriff. True if data validation displays a drop-down list that contains acceptable values. Read/write Boolean.

InputMessage InputMessage InputMessage

Gibt die Eingabemeldung der Validierung zurück oder legt sie fest. String-Wert mit Lese-/Schreibzugriff. Returns or sets the data validation input message. Read/write String.

InputTitle InputTitle InputTitle

Gibt den Titel des Dialogfelds zur Eingabe der Gültigkeitsprüfung zurück oder legt ihn fest. String-Wert mit Lese-/Schreibzugriff. Returns or sets the title of the data-validation input dialog box. Read/write String.

Operator Operator Operator

Gibt den Operator für das bedingte Format oder Daten Validierung zurück. Returns the operator for the conditional format or data validation. Schreibgeschützter Integer-Wert. Read-only Integer.

Parent Parent Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück. Schreibgeschützt. Returns the parent object for the specified object. Read-only.

ShowError ShowError ShowError

True, falls die Fehlermeldung der Datenüberprüfung immer angezeigt wird, wenn der Benutzer ungültige Daten eingibt. Boolean-Wert mit Lese-/Schreibzugriff. True if the data validation error message will be displayed whenever the user enters invalid data. Read/write Boolean.

ShowInput ShowInput ShowInput

True, falls die Eingabemeldung der Datenüberprüfung immer angezeigt wird, wenn der Benutzer eine Zelle im Datenüberprüfungsbereich markiert. Boolean-Wert mit Lese-/Schreibzugriff. True if the data validation input message will be displayed whenever the user selects a cell in the data validation range. Read/write Boolean.

Type Type Type

Gibt die Überprüfung des Datentyps für einen Bereich zurück. Returns data type validation for a range. Nur-Lese- Ganzzahl , die eine der Konstanten der sein können XlDVType. Read-only Integer that can be one of the constants of XlDVType.

Value Value Value

True, Wenn alle Gültigkeitskriterien erfüllt werden (d. h., wenn der Bereich gültige Daten enthält). True if all the validation criteria are met (that is, if the range contains valid data). Schreibgeschützter Boolean-Wert. Read-only Boolean.

Methoden

Add(XlDVType, Object, Object, Object, Object) Add(XlDVType, Object, Object, Object, Object) Add(XlDVType, Object, Object, Object, Object)

Fügt dem angegebenen Bereich eine Datenüberprüfung hinzu. Adds data validation to the specified range.

Delete() Delete() Delete()

Löscht das Objekt. Deletes the object.

Modify(Object, Object, Object, Object, Object) Modify(Object, Object, Object, Object, Object) Modify(Object, Object, Object, Object, Object)

Ändert die Datenüberprüfung für einen Bereich. Modifies data validation for a range.

Gilt für: