Worksheet Schnittstelle

Definition

Stellt ein Arbeitsblatt dar.

public interface class Worksheet : Microsoft::Office::Interop::Excel::_Worksheet, Microsoft::Office::Interop::Excel::DocEvents_Event
[System.Runtime.InteropServices.Guid("000208D8-0000-0000-C000-000000000046")]
public interface Worksheet : Microsoft.Office.Interop.Excel._Worksheet, Microsoft.Office.Interop.Excel.DocEvents_Event
Public Interface Worksheet
Implements _Worksheet, DocEvents_Event
Abgeleitet
Attribute
Implementiert

Hinweise

Hierbei handelt es sich um eine von einer COM-Co-Klasse abgeleitete .NET-Schnittstelle, die für verwalteten Code für die Interoperabilität mit dem entsprechenden COM-Objekt erforderlich ist. Verwenden Sie diese Schnittstelle für den Zugriff auf alle Methoden, Eigenschaften und Ereignisse des COM-Objekts. Falls jedoch eine gewünschte Methode oder ein gewünschtes Ereignis denselben Namen im selben COM-Objekt aufweist, wechseln Sie zur entsprechenden primären Schnittstelle, um die Methode aufzurufen, und wechseln Sie zur Schnittstelle für die neuesten Ereignisse, um das Ereignis aufzurufen. In diesem Thema finden Sie Informationen zum COM-Objekt. Informationen zu der Methode und den Eigenschaftsmembern des COM-Objekts finden Sie unter _Worksheet .

Das Worksheet-Objekt ist ein Element der Worksheets Auflistung. Die Sammlung Worksheets enthält alle Worksheet-Objekte in einer Arbeitsmappe.

Die folgenden Eigenschaften zum Zurückgeben eines Worksheet-Objekts werden in diesem Abschnitt beschrieben:

Worksheets-Eigenschaft

Verwenden Sie Arbeitsblätter( index ), wobei es sich um die index Indexnummer oder den Namen des Arbeitsblatts handelt, um ein einzelnes Worksheet-Objekt zurückzugeben.

Die Arbeitsblatt-Indexnummer gibt die Position des Arbeitsblatts auf der Registerkartenleiste der Arbeitsmappe an. Worksheets(1) ist das erste Arbeitsblatt (ganz links) in der Arbeitsmappe, und Worksheets(Worksheets.Count) ist das letzte. Alle Arbeitsblätter sind in der Indexzählung enthalten, auch wenn sie ausgeblendet sind.

Der Arbeitsblattname wird auf der Registerkarte für das Arbeitsblatt angezeigt. Verwenden Sie die Name Eigenschaft, um den Arbeitsblattnamen festzulegen oder zurückzugeben.

Das Worksheet-Objekt ist auch ein Element der Sheets Auflistung. Die Sheets-Auflistung enthält alle Blätter in der Arbeitsmappe (sowohl Diagrammblätter als auch Arbeitsblätter).

ActiveSheet-Eigenschaft

Wenn ein Arbeitsblatt das aktive Blatt ist, können Sie die Eigenschaft ActiveSheet verwenden, um darauf zu verweisen.

Eigenschaften

_CodeName

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
_DisplayRightToLeft

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
Application

Wenn diese Eigenschaft ohne Einen Objektbezeichner verwendet wird, gibt sie ein Objekt zurück, Application das die Microsoft Excel Anwendung darstellt. Mit Objektkennzeichner hingegen gibt diese Eigenschaft ein Application-Objekt zurück, das die Erstellungsanwendung des angegebenen Objekts darstellt. (Sie können diese Eigenschaft mit einem OLE-Automatisierungsobjekt verwenden, um die Anwendung dieses Objekts zurückzugeben.) Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
AutoFilter

Gibt ein AutoFilter Objekt zurück, wenn die Filterung aktiviert ist. Gibt Nothing zurück, wenn die Filterung deaktiviert ist. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
AutoFilterMode

True, wenn die Dropdownpfeile für AutoFilter momentan im Blatt angezeigt werden. Diese Eigenschaft ist unabhängig von der FilterMode Eigenschaft. Boolescher Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

(Geerbt von _Worksheet)
Cells

Gibt ein Range Objekt zurück, das alle Zellen im Arbeitsblatt darstellt (nicht nur die zellen, die derzeit verwendet werden). Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
CircularReference

Gibt ein Range Objekt zurück, das den Bereich darstellt, der den ersten Zirkelbezug auf dem Blatt enthält, oder gibt Nothing zurück, wenn kein Zirkelverweis auf dem Blatt vorhanden ist. Der Zirkelbezug muss entfernt werden, bevor die Berechnung fortgesetzt werden kann. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
CodeName

Gibt den Codenamen für das Objekt zurück. Schreibgeschützter String-Wert.

(Geerbt von _Worksheet)
Columns

Gibt ein Range Objekt zurück, das alle Spalten des angegebenen Arbeitsblatts darstellt. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
Comments

Gibt eine Comments Auflistung zurück, die alle Kommentare für das angegebene Arbeitsblatt darstellt. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
ConsolidationFunction

Gibt den für die aktuelle Konsolidierung verwendeten Funktionscode zurück. Dies kann eine der XlConsolidationFunction Konstanten sein. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
ConsolidationOptions

Gibt eine Matrix mit drei Elementen für die Konsolidierungsoptionen zurück, wie in der folgenden Tabelle dargestellt. Wenn ein Element den Wert TrueTrue hat, wird die entsprechende Option festgelegt. Read-only- Objekt.

(Geerbt von _Worksheet)
ConsolidationSources

Gibt eine Matrix mit Zeichenfolgen zurück, die die Quellblätter für die aktuelle Konsolidierung des Arbeitsblatts bezeichnen. Es wird EmptyEmpty zurückgegeben, falls es keine Konsolidierung für das Blatt gibt. Read-only- Objekt.

(Geerbt von _Worksheet)
Creator

Gibt eine Konstante in der XlCreator Enumeration zurück, die die Anwendung angibt, in der dieses Objekt erstellt wurde. Wenn das Objekt in Microsoft Excel erstellt wurde, gibt die Eigenschaft die Zeichenfolge XCEL zurück, die der Hexadezimalzahl 5843454C entspricht. Read-only xlCreatorCode.

(Geerbt von _Worksheet)
CustomProperties

Gibt ein CustomProperties Objekt zurück, das die einem Arbeitsblatt zugeordneten Bezeichnerinformationen darstellt.

(Geerbt von _Worksheet)
DisplayAutomaticPageBreaks

Für die interne Verwendung reserviert.

(Geerbt von _Worksheet)
DisplayPageBreaks

True, wenn Seitenumbrüche (automatische und manuelle) auf dem angegebenen Arbeitsblatt angezeigt werden. Boolean-Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

(Geerbt von _Worksheet)
DisplayRightToLeft

True , wenn das angegebene Fenster, Arbeitsblatt oder ListObject nicht von links nach rechts, sondern von rechts nach links angezeigt wird. False, wenn das Objekt von links nach rechts angezeigt wird. Schreibgeschützter boolescher Wert.

(Geerbt von _Worksheet)
EnableAutoFilter

True, falls AutoFilter-Pfeile aktiviert sind, wenn der Schutz „Nur-Benutzerschnittstelle“ eingeschaltet ist. Boolean-Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

(Geerbt von _Worksheet)
EnableCalculation

True, falls Microsoft Excel, wenn notwendig, das Arbeitsblatt automatisch neu berechnet. False, falls Excel das Arbeitsblatt nicht neu berechnet. Boolean -Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

(Geerbt von _Worksheet)
EnableFormatConditionsCalculation

Gibt zurück oder legt fest, ob bedingte Formate bei Bedarf automatisch auftreten. Boolescher Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

(Geerbt von _Worksheet)
EnableOutlining

True, falls die Gliederungssymbole aktiviert sind, wenn der Schutz "Nur-Benutzerschnittstelle" eingeschaltet ist. Boolean -Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

(Geerbt von _Worksheet)
EnablePivotTable

True , wenn PivotTable-Steuerelemente und -Aktionen aktiviert sind, wenn der Schutz nur für die Benutzeroberfläche aktiviert ist. Boolescher Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

(Geerbt von _Worksheet)
EnableSelection

Gibt die Elemente zurück, die auf dem Blatt ausgewählt werden können, oder legt diese fest. Lese-/Schreibzugriff. XlEnableSelection

(Geerbt von _Worksheet)
FilterMode

True , wenn sich das Arbeitsblatt im Filtermodus befindet. Schreibgeschützter boolescher Wert.

(Geerbt von _Worksheet)
HPageBreaks

Gibt eine HPageBreaks Auflistung zurück, die die horizontalen Seitenumbrüche auf dem Blatt darstellt. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
Hyperlinks

Gibt eine Hyperlinks Auflistung zurück, die die Hyperlinks für den Bereich oder das Arbeitsblatt darstellt.

(Geerbt von _Worksheet)
Index

Gibt die Indexnummer des Objekts in einer Auflistung ähnlicher Objekte zurück. Schreibgeschützte ganze Zahl.

(Geerbt von _Worksheet)
ListObjects

Gibt eine Auflistung von ListObject Objekten im Arbeitsblatt zurück. Schreibgeschützte ListObjects -Auflistung.

(Geerbt von _Worksheet)
MailEnvelope

Stellt eine E-Mail-Kopfzeile für ein Dokument dar.

(Geerbt von _Worksheet)
Name

Gibt den Namen des Objekts zurück oder legt ihn fest. String -Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

(Geerbt von _Worksheet)
Names

Gibt eine Names Auflistung zurück, die alle arbeitsblattspezifischen Namen (mit "WorksheetName!" definierte Namen) darstellt. präfix). Schreibgeschütztes Names -Objekt.

(Geerbt von _Worksheet)
Next

Gibt einen Wert oder ein Chart Range Objekt zurück, das das nächste Blatt Worksheet oder die nächste Zelle darstellt. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
OnCalculate

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
OnData

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
OnDoubleClick

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
OnEntry

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
OnSheetActivate

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
OnSheetDeactivate

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
Outline

Gibt ein Outline Objekt zurück, das die Gliederung für das angegebene Arbeitsblatt darstellt. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
PageSetup

Gibt ein PageSetup Objekt zurück, das alle Seiteneinrichtungseinstellungen für das angegebene Objekt enthält. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
Previous

Gibt einen Wert oder ein Chart Range Objekt zurück, das das vorherige Blatt Worksheet oder die vorherige Zelle darstellt. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
PrintedCommentPages

Ruft die Anzahl der Kommentarseiten ab, die für das aktuelle Arbeitsblatt gedruckt werden.

(Geerbt von _Worksheet)
ProtectContents

True, wenn der Inhalt des Blatts geschützt ist. Bei einem Diagramm wird das gesamte Diagramm geschützt. Bei einem Arbeitsblatt werden dadurch die einzelnen Zellen geschützt. Schreibgeschützter boolescher Wert.

(Geerbt von _Worksheet)
ProtectDrawingObjects

True, wenn Formen geschützt sind. Schreibgeschützter boolescher Wert.

(Geerbt von _Worksheet)
Protection

Gibt ein Protection Objekt zurück, das die Schutzoptionen des Arbeitsblatts darstellt.

(Geerbt von _Worksheet)
ProtectionMode

True, wenn der ausschließliche Schutz für die Benutzeroberfläche aktiviert ist. Um den Schutz der Benutzeroberfläche zu aktivieren, verwenden Sie die Protect(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object) Methode, bei der das UserInterfaceOnly Argument auf True festgelegt ist. Schreibgeschützter boolescher Wert.

(Geerbt von _Worksheet)
ProtectScenarios

True, wenn die Arbeitsblatt-Szenarios geschützt sind. Schreibgeschützter Boolean-Wert.

(Geerbt von _Worksheet)
QueryTables

Gibt die QueryTables Auflistung zurück, die alle Abfragetabellen im angegebenen Arbeitsblatt darstellt. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
Range[Object, Object]

Gibt ein Range Objekt zurück, das eine Zelle oder einen Zellbereich darstellt.

(Geerbt von _Worksheet)
Rows

Gibt ein Range Objekt zurück, das alle Zeilen im angegebenen Arbeitsblatt darstellt. Schreibgeschütztes Range-Objekt.

(Geerbt von _Worksheet)
Scripts

Gibt die Scripts Auflistung zurück, die Objekte enthält, Script die Skript- oder Codeblöcke im angegebenen Dokument darstellen, wenn es als Webseite gespeichert wird.

(Geerbt von _Worksheet)
ScrollArea

Gibt den Bereich zurück, in dem der Bildlauf als A1-Bezug zulässig ist, oder legt den Bereich fest. Zellen außerhalb des Bildlaufbereichs können nicht markiert werden. String-Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

(Geerbt von _Worksheet)
Shapes

Gibt ein Shapes Objekt zurück, das alle Formen auf dem Arbeitsblatt oder Diagrammblatt darstellt. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
SmartTags

Gibt ein SmartTags Objekt zurück, das den Bezeichner für die angegebene Zelle darstellt.

(Geerbt von _Worksheet)
Sort

Gibt die sortierten Werte im aktuellen Arbeitsblatt zurück. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
StandardHeight

Gibt die Standardhöhe (Standard) aller Zeilen im Arbeitsblatt in Punkt zurück. Schreibgeschützter doppelter Wert.

(Geerbt von _Worksheet)
StandardWidth

Gibt die Standardbreite aller Spalten eines Arbeitsblatts zurück oder legt sie fest. Double-Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

(Geerbt von _Worksheet)
Tab

Gibt ein Tab Objekt für ein Diagramm oder ein Arbeitsblatt zurück.

(Geerbt von _Worksheet)
TransitionExpEval

True, wenn Microsoft Excel für dieses Arbeitsblatt die Lotus 1-2-3-Regeln zur Formelberechnung verwendet. Boolean-Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

(Geerbt von _Worksheet)
TransitionFormEntry

True, wenn Microsoft Excel in diesem Arbeitsblatt die Lotus 1-2-3-Regeln zur Formeleingabe verwendet. Boolean-Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

(Geerbt von _Worksheet)
Type

Gibt den Arbeitsblatttyp zurück oder legt den Arbeitsblatttyp fest. Schreibgeschützt. XlSheetType

(Geerbt von _Worksheet)
UsedRange

Gibt ein Range Objekt zurück, das den verwendeten Bereich des angegebenen Arbeitsblatts darstellt. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
Visible

Bestimmt, ob das Objekt sichtbar ist. Lese-/Schreibzugriff. XlSheetVisibility

(Geerbt von _Worksheet)
VPageBreaks

Gibt eine VPageBreaks Auflistung zurück, die die vertikalen Seitenumbrüche auf dem Blatt darstellt. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)

Methoden

_CheckSpelling(Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
_Evaluate(Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
_PasteSpecial(Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
_PrintOut(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
_Protect(Object, Object, Object, Object, Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
_SaveAs(String, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
Arcs(Object)

Für die interne Verwendung reserviert.

(Geerbt von _Worksheet)
Buttons(Object)

Für die interne Verwendung reserviert.

(Geerbt von _Worksheet)
ChartObjects(Object)

Gibt ein Objekt zurück, das ein einzelnes eingebettetes Diagramm (ein ChartObject Objekt) oder eine Auflistung aller eingebetteten Diagramme (ein ChartObjects Objekt) auf dem Blatt darstellt.

(Geerbt von _Worksheet)
CheckBoxes(Object)

Für die interne Verwendung reserviert.

(Geerbt von _Worksheet)
CheckSpelling(Object, Object, Object, Object)

Prüft die Rechtschreibung eines Objekts. Dieses Formular hat keinen Rückgabewert; Microsoft Excel wird das Dialogfeld Rechtschreibung angezeigt.

(Geerbt von _Worksheet)
CircleInvalid()

Kreist ungültige Einträge im Arbeitsblatt ein.

(Geerbt von _Worksheet)
ClearArrows()

Entfernt die Spurpfeile auf dem Arbeitsblatt, die vom Detektiv hinzugefügt wurden.

(Geerbt von _Worksheet)
ClearCircles()

Löscht Kreise von ungültigen Einträgen auf dem Arbeitsblatt.

(Geerbt von _Worksheet)
Copy(Object, Object)

Kopiert das Blatt an einen anderen Ort in der Arbeitsmappe.

(Geerbt von _Worksheet)
Delete()

Löscht das Objekt.

(Geerbt von _Worksheet)
DrawingObjects(Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
Drawings(Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
DropDowns(Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
Evaluate(Object)

Diese Methode konvertiert einen Microsoft Excel-Namen in ein Objekt oder in einen Wert.

(Geerbt von _Worksheet)
ExportAsFixedFormat(XlFixedFormatType, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Exportiert in eine Datei mit dem angegebenen Format.

(Geerbt von _Worksheet)
GroupBoxes(Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
GroupObjects(Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
Labels(Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
Lines(Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
ListBoxes(Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
Move(Object, Object)

Verschiebt das Blatt an eine andere Position in der Arbeitsmappe

(Geerbt von _Worksheet)
OLEObjects(Object)

Gibt ein Objekt zurück, das ein einzelnes OLE-Objekt (ein OLEObject ) oder eine Auflistung aller OLE-Objekte (eine OLEObjects Auflistung) im Diagramm oder Blatt darstellt. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
OptionButtons(Object)

Für interne Zwecke vorbehalten.

(Geerbt von _Worksheet)
Ovals(Object)

Für die interne Verwendung reserviert.

(Geerbt von _Worksheet)
Paste(Object, Object)

Fügt den Inhalt der Zwischenablage auf dem Blatt ein.

(Geerbt von _Worksheet)
PasteSpecial(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Fügt den Inhalt der Zwischenablage mithilfe eines angegebenen Formats in das Blatt ein. Verwenden Sie diese Methode zum Einfügen von Daten aus anderen Anwendungen oder Daten in einem bestimmten Format.

(Geerbt von _Worksheet)
Pictures(Object)

Für die interne Verwendung reserviert.

(Geerbt von _Worksheet)
PivotTables(Object)

Gibt ein Objekt zurück, das einen einzelnen PivotTable-Bericht (ein PivotTable Objekt) oder eine Auflistung aller PivotTable-Berichte (ein PivotTables Objekt) in einem Arbeitsblatt darstellt. Schreibgeschützt.

(Geerbt von _Worksheet)
PivotTableWizard(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Erstellt ein PivotTable Objekt. Bei dieser Methode wird der PivotTable-Assistent nicht angezeigt. Diese Methode steht für OLE DB-Datenquellen nicht zur Verfügung. Verwenden Sie die Add(Object, Object, Object, Object) Methode, um einen PivotTable-Cache hinzuzufügen, und erstellen Sie dann einen PivotTable-Bericht basierend auf dem Cache. PivotTable-Objekt.

(Geerbt von _Worksheet)
PrintOut(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Druckt das Objekt.

(Geerbt von _Worksheet)
PrintOutEx(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Für die interne Verwendung reserviert.

(Geerbt von _Worksheet)
PrintPreview(Object)

Zeigt ein Objekt so an, wie es gedruckt wird.

(Geerbt von _Worksheet)
Protect(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Schützt ein Arbeitsblatt, damit es nicht geändert werden kann.

(Geerbt von _Worksheet)
Rectangles(Object)

Für die interne Verwendung reserviert.

(Geerbt von _Worksheet)
ResetAllPageBreaks()

Setzt alle Seitenumbrüche im angegebenen Arbeitsblatt zurück.

(Geerbt von _Worksheet)
SaveAs(String, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Speichert Änderungen am Diagramm oder Arbeitsblatt in einer anderen Datei.

(Geerbt von _Worksheet)
Scenarios(Object)

Gibt ein Objekt zurück, das ein einzelnes Szenario (ein Scenario Objekt) oder eine Auflistung von Szenarien (ein Scenarios Objekt) auf dem Arbeitsblatt darstellt.

(Geerbt von _Worksheet)
ScrollBars(Object)

Für die interne Verwendung reserviert.

(Geerbt von _Worksheet)
Select(Object)

Markiert das Objekt.

(Geerbt von _Worksheet)
SetBackgroundPicture(String)

Legt die Hintergrundgrafik für ein Arbeitsblatt oder Diagramm fest.

(Geerbt von _Worksheet)
ShowAllData()

Makes all rows of the currently filtered list visible. If AutoFilter is in use, this method changes the arrows to "All."

(Geerbt von _Worksheet)
ShowDataForm()

Zeigt das mit dem Arbeitsblatt verknüpfte Datenformular an.

(Geerbt von _Worksheet)
Spinners(Object)

Für die interne Verwendung reserviert.

(Geerbt von _Worksheet)
TextBoxes(Object)

Für die interne Verwendung reserviert.

(Geerbt von _Worksheet)
Unprotect(Object)

Hebt den Schutz eines Blatts oder einer Arbeitsmappe auf. Diese Methode hat keine Wirkung, wenn das Blatt oder die Arbeitsmappe nicht geschützt ist.

(Geerbt von _Worksheet)
XmlDataQuery(String, Object, Object)

Gibt ein Range Objekt zurück, das die Zellen darstellt, die einem bestimmten XPath zugeordnet sind. Gibt Nothing zurück, wenn der angegebene XPath dem Arbeitsblatt nicht zugeordnet wurde oder der zugeordnete Bereich leer ist.

(Geerbt von _Worksheet)
XmlMapQuery(String, Object, Object)

Gibt ein Range Objekt zurück, das die Zellen darstellt, die einem bestimmten XPath zugeordnet sind. Gibt Nothing zurück, wenn der angegebene XPath dem Arbeitsblatt nicht zugeordnet wurde.

(Geerbt von _Worksheet)

Ereignisse

Activate

Tritt auf, wenn ein Arbeitsblatt aktiviert wird.

(Geerbt von DocEvents_Event)
BeforeDelete

Das BeforeDelete-Ereignis tritt auf, bevor ein Blatt gelöscht wird.

(Geerbt von DocEvents_Event)
BeforeDoubleClick

Tritt auf, wenn vor der Standarddoppelklick-Aktion auf ein Arbeitsblatt doppelgeklickt wird.

(Geerbt von DocEvents_Event)
BeforeRightClick

Tritt auf, wenn vor Ausführung des Standardrechtsklicks mit der rechten Maustaste auf ein Arbeitsblatt geklickt wird.

(Geerbt von DocEvents_Event)
Calculate

Tritt ein, nachdem das Arbeitsblatt neu berechnet wurde.

(Geerbt von DocEvents_Event)
Change

Tritt auf, wenn Zellen im Arbeitsblatt durch den Benutzer oder durch einen externen Link geändert werden.

(Geerbt von DocEvents_Event)
Deactivate

Tritt auf, wenn das Arbeitsblatt deaktiviert wird.

(Geerbt von DocEvents_Event)
FollowHyperlink

Tritt ein, wenn Sie auf einen beliebigen Hyperlink in einem Arbeitsblatt klicken. Informationen zu Ereignissen auf Anwendungsebene und Arbeitsmappenebene finden Sie unter dem SheetFollowHyperlink-Ereignis.

(Geerbt von DocEvents_Event)
LensGalleryRenderComplete

Tritt auf, wenn die Symbole eines Popupkatalogs (dynamisch und statisch) das Rendering abgeschlossen haben.

(Geerbt von DocEvents_Event)
PivotTableAfterValueChange

Tritt nach der Bearbeitung oder Neuberechnung (bei Zellen, die Formeln enthalten) einer Zelle oder eines Zellbereichs in einer PivotTable auf.

(Geerbt von DocEvents_Event)
PivotTableBeforeAllocateChanges

Tritt auf, bevor Änderungen auf eine PivotTable angewendet werden.

(Geerbt von DocEvents_Event)
PivotTableBeforeCommitChanges

Tritt auf, bevor für Änderungen an der OLAP-Datenquelle für eine PivotTable ein Commit ausgeführt wird.

(Geerbt von DocEvents_Event)
PivotTableBeforeDiscardChanges

Tritt auf, bevor Änderungen an einer PivotTable verworfen werden.

(Geerbt von DocEvents_Event)
PivotTableChangeSync

Tritt nach Änderungen an einer PivotTable auf.

(Geerbt von DocEvents_Event)
PivotTableUpdate

Tritt auf, nachdem ein PivotTable-Bericht für ein Arbeitsblatt aktualisiert wurde.

(Geerbt von DocEvents_Event)
SelectionChange

Tritt auf, wenn sich die Markierung in einem Arbeitsblatt ändert.

(Geerbt von DocEvents_Event)
TableUpdate

Tritt auf, nachdem eine mit dem Datenmodell verbundene Abfragetabelle auf einem Arbeitsblatt aktualisiert wird.

(Geerbt von DocEvents_Event)

Gilt für: