WorksheetFunction.Small(Object, Double) Methode

Definition

Gibt den k-kleinsten Wert in einem Datensatz zurück. Mit dieser Funktion können Sie Werte mit einer bestimmten relativen Bedeutung in einem Datensatz zurückgeben.Returns the k-th smallest value in a data set. Use this function to return values with a particular relative standing in a data set.

public:
 double Small(System::Object ^ Arg1, double Arg2);
public double Small (object Arg1, double Arg2);
Public Function Small (Arg1 As Object, Arg2 As Double) As Double

Parameter

Arg1
Object

Array – ein Array oder Bereich von numerischen Daten, für das bzw. den der k-kleinste Wert ermittelt werden soll.Array - an array or range of numerical data for which you want to determine the k-th smallest value.

Arg2
Double

K – die Position (ausgehend vom kleinsten Wert) im Array oder im Bereich der zurückzugebenden Daten.K - the position (from the smallest) in the array or range of data to return.

Gibt zurück

Double

Hinweise

Wenn das Array leer ist, gibt Small die #NUM!If array is empty, Small returns the #NUM! Ist dies nicht der Fall, gibt INDEX den Fehlerwert #REF! zurück.error value.

Wenn k ≤ 0 ist oder wenn k die Anzahl der Datenpunkte überschreitet, gibt Small den Wert #NUM!If k ≤ 0 or if k exceeds the number of data points, Small returns the #NUM! Ist dies nicht der Fall, gibt INDEX den Fehlerwert #REF! zurück.error value.

Wenn N die Anzahl der Datenpunkte in Array darstellt, entspricht SMALL(Array,1) dem kleinsten Wert, und SMALL(Array,n) entspricht dem größten Wert.If n is the number of data points in array, SMALL(array,1) equals the smallest value, and SMALL(array,n) equals the largest value.

Gilt für: