NamedRange.Dependents Eigenschaft

Definition

Ruft einen Range ab, der den Bereich darstellt, der alle Nachfolgerzellen des NamedRange-Steuerelements enthält.Gets a Range that represents the range containing all the dependents of the NamedRange control.

public Microsoft.Office.Interop.Excel.Range Dependents { get; }

Eigenschaftswert

Range

Ein Range, der den Bereich darstellt, der alle Nachfolgerzellen des NamedRange-Steuerelements enthält.A Range that represents the range containing all the dependents of the NamedRange control.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird ein erstellt NamedRange und ein Verweis in Zelle a1 festgelegt, um auf zu verweisen NamedRange .The following code example creates a NamedRange and sets a reference in cell A1 to refer to the NamedRange. Anschließend wird in Zelle a2 ein Verweis auf die Zelle a1 festgelegt.It then sets a reference in cell A2 to refer to cell A1. Im Codebeispiel wird dann die-Eigenschaft verwendet, Dependents um die abhängigen Elemente des auszuwählen, bei denen es sich um die NamedRange Zellen a1 und a2 handelt.The code example then uses the Dependents property to select the dependents of the NamedRange, which are cells A1 and A2.

Dieses Beispiel gilt für eine Anpassung auf Dokument Ebene.This example is for a document-level customization.

Microsoft.Office.Tools.Excel.NamedRange dependentsRange;
private void SelectDependents()
{
    dependentsRange = this.Controls.AddNamedRange(
        this.Range["B1"], "createMonthRange");
    this.dependentsRange.Value2 = "Smith";
    this.Range["A1"].Value2 = "=" +
        this.dependentsRange.Address[false, true,
        Excel.XlReferenceStyle.xlA1, false];

    this.Range["A2"].Value2 = "=A1";
    this.dependentsRange.Dependents.Select();
}
Private dependentsRange As Microsoft.Office.Tools.Excel.NamedRange

Private Sub SelectDependents()
    dependentsRange = Me.Controls.AddNamedRange( _
        Me.Range("B1"), "createMonthRange")
    Me.dependentsRange.Value2 = "Smith"
    Me.Range("A1").Value2 = "=" & _
        Me.dependentsRange.Address(False, True, _
        Excel.XlReferenceStyle.xlA1, False, )

    Me.Range("A2").Value2 = "=A1"
    Me.dependentsRange.Dependents.Select()
End Sub

Hinweise

Diese Eigenschaft kann eine Mehrfachauswahl (eine Union of Objects) zurückgeben, Microsoft.Office.Interop.Excel.Range Wenn mehr als eine abhängige vorhanden ist.This property can return a multiple selection (a union of Microsoft.Office.Interop.Excel.Range objects) if there is more than one dependent.

Diese Eigenschaft funktioniert nur auf dem aktiven Blatt und kann Remote Verweise nicht verfolgen.This property only works on the active sheet and cannot trace remote references.

Gilt für: