Article.SourceObjectName Eigenschaft

Definition

Ruft den Namen des Datenbankobjekts ab, das veröffentlicht wird, oder legt ihn fest.

public:
 property System::String ^ SourceObjectName { System::String ^ get(); void set(System::String ^ value); };
public string SourceObjectName { get; set; }
member this.SourceObjectName : string with get, set
Public Property SourceObjectName As String

Eigenschaftswert

String

Der Name des Objekts.

Ausnahmen

Wenn Sie versuchen, die- SourceObjectName Eigenschaft für einen vorhandenen Artikel festzulegen.

Wenn Sie die- SourceObjectName Eigenschaft auf einen null Wert festlegen, auf einen Wert mit null Zeichen oder auf einen Wert, der länger als 128-Unicode-Zeichen ist.

Hinweise

Die SourceObjectName Eigenschaft ist eine Lese-/Schreibeigenschaft.

Die- SourceObjectName Eigenschaft muss festgelegt werden, bevor die- Create Methode aufgerufen wird, um den Artikel auf dem Server zu erstellen. Wenn Sie versuchen, diese Eigenschaft für einen vorhandenen Artikel festzulegen, wird eine Ausnahme generiert.

Die SourceObjectName -Eigenschaft kann von Mitgliedern der sysadmin Fixed-Server Rolle auf dem Verleger und auf dem Abonnenten (für wieder Veröffentlichungs Abonnenten) abgerufen werden. Sie kann auch von Mitgliedern der db_owner Fixed-Daten Bank Rolle in der Veröffentlichungs Datenbank und von Benutzern abgerufen werden, die Mitglieder der PAL sind. Für ein- MergeArticle Objekt kann diese Eigenschaft auch von Mitgliedern der replmonitor Fixed-Daten Bank Rolle auf dem Verteiler abgerufen werden.

Die- SourceObjectName Eigenschaft kann von Mitgliedern der Fixed- sysadmin Server Rolle auf dem Verleger festgelegt werden. Sie kann auch von Mitgliedern der db_owner Fixed-Daten Bank Rolle in der Veröffentlichungs Datenbank festgelegt werden.

Das Abrufen von SourceObjectName entspricht dem Ausführen von sp_helparticle (Transact-SQL) für die Transaktions-oder Momentaufnahme Replikation oder das Ausführen von sp_helpmergearticle (Transact-SQL) für die Mergereplikation.

SourceObjectNameDie Einstellung entspricht der Ausführung von sp_addarticle (Transact-SQL) für die Transaktions-oder Momentaufnahme Replikation oder das Ausführen von sp_addmergearticle (Transact-SQL) für die Mergereplikation.

Gilt für: