DataAccessKind Enumeration

Definition

Beschreibt die Art des Zugriffs auf Benutzerdaten für eine benutzerdefinierte Methode oder eine benutzerdefinierte Funktion.Describes the type of access to user data for a user-defined method or function.

public enum class DataAccessKind
[System.Serializable]
public enum DataAccessKind
type DataAccessKind = 
Public Enum DataAccessKind
Vererbung
DataAccessKind
Attribute

Felder

None 0

Die Methode oder die Funktion greift nicht auf Benutzerdaten zu.The method or function does not access user data.

Read 1

Die Methode oder die Funktion liest Benutzerdaten.The method or function reads user data.

Hinweise

Beschreibt die Art des Zugriffs auf Benutzerdaten für eine benutzerdefinierte Methode oder eine benutzerdefinierte Funktion.Describes the type of access to user data for a user-defined method or function.

Diese Enumeration wird in SqlMethodAttribute und SqlFunctionAttribute verwendet, um anzugeben, ob die Methode oder Funktion ADO.NET verwendet, um mithilfe der "Kontext Verbindung" eine Verbindung mit der Datenbank herzustellen.This enumeration is used in SqlMethodAttribute and SqlFunctionAttribute to indicate whether the method or function uses ADO.NET to connect back to the database using the "context connection."

Beachten Sie, dass Methoden und Funktionen keine Änderungen an der Datenbank vornehmen dürfen, sodass die Optionen für diese Enumeration None (d. h. kein Datenzugriff durch die Methode oder Funktion) und Read (d.h. die Methode oder Funktion) ausgeführt wird. schreibgeschützte Datenzugriffs Vorgänge, z. b. das Ausführen von SELECT-Anweisungen).Note that methods and functions are not allowed to make changes to the database, so the options for this enumeration are None (meaning no data-access performed by the method or function) and Read (meaning that the method or function perform read-only data-access operations, such as executing SELECT statements).

Gilt für: