User.IsInRole Methode

Definition

Bestimmt, ob der aktuelle Benutzer zur angegebenen Rolle gehört.Determines whether the current user belongs to the specified role.

Überlädt

IsInRole(BuiltInRole)

Bestimmt, ob der aktuelle Benutzer zur angegebenen Rolle gehört.Determines whether the current user belongs to the specified role.

IsInRole(String)

Bestimmt, ob der aktuelle Benutzer zur angegebenen Rolle gehört.Determines whether the current user belongs to the specified role.

IsInRole(BuiltInRole)

Bestimmt, ob der aktuelle Benutzer zur angegebenen Rolle gehört.Determines whether the current user belongs to the specified role.

public:
 bool IsInRole(Microsoft::VisualBasic::ApplicationServices::BuiltInRole role);
public bool IsInRole (Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices.BuiltInRole role);
member this.IsInRole : Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices.BuiltInRole -> bool
Public Function IsInRole (role As BuiltInRole) As Boolean

Parameter

role
BuiltInRole

Die integrierte Windows-Rolle, für die die Mitgliedschaft überprüft werden soll.The built-in Windows role for which to check membership.

Gibt zurück

Boolean

True, wenn der aktuelle Benutzer ein Mitglied der angegebenen Rolle ist, andernfalls False.True if the current user is a member of the specified role; otherwise, False.

Beispiele

In diesem Beispiel wird überprüft, ob der Benutzer ein Administrator ist, bevor auf eine Ressource zugegriffen wird.This example checks if the user is an administrator before accessing a resource.

If My.User.IsInRole( 
        ApplicationServices.BuiltInRole.Administrator) Then
    ' Insert code to access a resource here.
End If

Hinweise

Mit der- My.User.IsInRole Methode kann Ihr Code bestimmen, ob der aktuelle Benutzer ein Mitglied der angegebenen Rolle ist.The My.User.IsInRole method allows your code to determine if the current user is a member of the specified role.

Die-Überladung der- My.User.IsInRole Methode, die eine Zeichenfolge annimmt, bietet einfachen Zugriff auf die- IsInRole Methode des aktuellen Prinzipals.The overload of the My.User.IsInRole method that takes a string provides easy access to the IsInRole method of the current principal.

Die-Überladung der-Methode, die My.User.IsInRole eine- BuiltInRole Enumeration annimmt, verhält sich abhängig vom aktuellen Prinzipal anders.The overload of the My.User.IsInRole method that takes a BuiltInRole enumeration behaves differently, depending on the current principal. Wenn es sich um einen Windows-Benutzer Prinzipal ( WindowsPrincipal ) handelt, konvertiert diese Funktion role in die entsprechende WindowsBuiltInRole -Enumeration und gibt das Ergebnis des Aufrufs von zurück IsInRole .If it is a Windows user principal (WindowsPrincipal), this function converts role to the equivalent WindowsBuiltInRole enumeration and returns the result of calling IsInRole. Wenn der aktuelle Prinzipal ein beliebiger anderer Prinzipal ist, übergibt diese Funktion den Namen des role Enumerationswerts in an die-Methode des Prinzipals IsInRole .If the current principal is any other principal, this function passes the name of the enumeration value in role to the principal's IsInRole method.

Hinweis

Das genaue Verhalten des My.User Objekts hängt vom Typ der Anwendung und von dem Betriebssystem ab, auf dem die Anwendung ausgeführt wird.The exact behavior of the My.User object depends on the type of the application and on the operating system on which the application runs. Weitere Informationen finden Sie in der User Übersicht über die-Klasse.For more information, see the User class overview.

Verfügbarkeit nach ProjekttypAvailability by Project Type

ProjekttypProject type VerfügbarAvailable
Windows-AnwendungWindows Application JaYes
KlassenbibliothekClass Library JaYes
KonsolenanwendungConsole Application JaYes
Windows-SteuerelementbibliothekWindows Control Library JaYes
WebsteuerelementbibliothekWeb Control Library JaYes
Windows-DienstWindows Service JaYes
WebsiteWeb Site JaYes

Weitere Informationen

Gilt für:

IsInRole(String)

Bestimmt, ob der aktuelle Benutzer zur angegebenen Rolle gehört.Determines whether the current user belongs to the specified role.

public:
 bool IsInRole(System::String ^ role);
public bool IsInRole (string role);
member this.IsInRole : string -> bool
Public Function IsInRole (role As String) As Boolean

Parameter

role
String

Der Name der Rolle, für die die Mitgliedschaft überprüft werden soll.The name of the role for which to check membership.

Gibt zurück

Boolean

True, wenn der aktuelle Benutzer ein Mitglied der angegebenen Rolle ist, andernfalls False.True if the current user is a member of the specified role; otherwise, False.

Beispiele

In diesem Beispiel wird überprüft, ob der Benutzer ein Administrator ist, bevor auf eine Ressource zugegriffen wird.This example checks if the user is an administrator before accessing a resource.

If My.User.IsInRole( 
        ApplicationServices.BuiltInRole.Administrator) Then
    ' Insert code to access a resource here.
End If

Hinweise

Mit der- My.User.IsInRole Methode kann Ihr Code bestimmen, ob der aktuelle Benutzer ein Mitglied der angegebenen Rolle ist.The My.User.IsInRole method allows your code to determine if the current user is a member of the specified role.

Die-Überladung der- My.User.IsInRole Methode, die eine Zeichenfolge annimmt, bietet einfachen Zugriff auf die- IsInRole Methode des aktuellen Prinzipals.The overload of the My.User.IsInRole method that takes a string provides easy access to the IsInRole method of the current principal.

Die-Überladung der-Methode, die My.User.IsInRole eine- BuiltInRole Enumeration annimmt, verhält sich abhängig vom aktuellen Prinzipal anders.The overload of the My.User.IsInRole method that takes a BuiltInRole enumeration behaves differently, depending on the current principal. Wenn es sich um einen Windows-Benutzer Prinzipal ( WindowsPrincipal ) handelt, konvertiert diese Funktion role in die entsprechende WindowsBuiltInRole -Enumeration und gibt das Ergebnis des Aufrufs von zurück IsInRole .If it is a Windows user principal (WindowsPrincipal), this function converts role to the equivalent WindowsBuiltInRole enumeration and returns the result of calling IsInRole. Wenn der aktuelle Prinzipal ein beliebiger anderer Prinzipal ist, übergibt diese Funktion den Namen des role Enumerationswerts in an die-Methode des Prinzipals IsInRole .If the current principal is any other principal, this function passes the name of the enumeration value in role to the principal's IsInRole method.

Hinweis

Das genaue Verhalten des My.User Objekts hängt vom Typ der Anwendung und von dem Betriebssystem ab, auf dem die Anwendung ausgeführt wird.The exact behavior of the My.User object depends on the type of the application and on the operating system on which the application runs. Weitere Informationen finden Sie in der User Übersicht über die-Klasse.For more information, see the User class overview.

Verfügbarkeit nach ProjekttypAvailability by Project Type

ProjekttypProject type VerfügbarAvailable
Windows-AnwendungWindows Application JaYes
KlassenbibliothekClass Library JaYes
KonsolenanwendungConsole Application JaYes
Windows-SteuerelementbibliothekWindows Control Library JaYes
WebsteuerelementbibliothekWeb Control Library JaYes
Windows-DienstWindows Service JaYes
WebsiteWeb Site JaYes

Weitere Informationen

Gilt für: