OpenMode Enumeration

Definition

Gibt an, wie eine Datei beim Aufruf von Dateizugriffsfunktionen geöffnet werden kann.Indicates how to open a file when calling file-access functions.

public enum class OpenMode
public enum OpenMode
type OpenMode = 
Public Enum OpenMode
Vererbung
OpenMode

Felder

Append 8

Die Datei wurde geöffnet, um Daten anzufügen.File opened to append to it. Default.Default.

Binary 32

Die Datei wurde für den binären Zugriff geöffnet.File opened for binary access.

Input 1

Die Datei wurde für den Lesezugriff geöffnet.File opened for read access.

Output 2

Die Datei wurde für den Schreibzugriff geöffnet.File opened for write access.

Random 4

Die Datei wurde für den zufälligen Zugriff geöffnet.File opened for random access.

Hinweise

Wenn Sie Datei Zugriffs bezogene Funktionen aufrufen, können Sie Enumerationsmember in Ihrem Code anstelle der tatsächlichen Werte verwenden.When you call file access-related functions, you can use enumeration members in your code instead of the actual values.

Die OpenMode-Enumeration definiert Konstanten, die zum Festlegen von Datei Zugriffs Modi verwendet werden.The OpenMode enumeration defines constants used to set file access modes. In der folgenden Tabelle sind die OpenMode Enumerationsmember aufgeführt.The following table lists the OpenMode enumeration members.

Input, Outputund Append werden verwendet, wenn sequenziell auf Dateien zugegriffen wird, z. b. Textdateien, während Binary für den Zugriff auf binäre Dateien und Random für zufälligen Dateizugriff verwendet wird.Input, Output, and Append are used when sequentially accessing files, such as text files, whereas Binary is used for binary file access and Random for random file access. Beispiele finden Sie in der FileOpen-Methode.For examples, see the FileOpen method.

Wenn Sie sequenziell auf eine Datei zugreifen, können Sie Ihre Daten nicht ändern.When sequentially accessing a file, you cannot change its data. Sie können die Daten lesen, an Sie anfügen oder mit neuen Daten überschreiben.You can read the data, append to it, or overwrite it with new data. Wenn Sie die Datei für die Eingabe öffnen, wird der Inhalt der Datei überschrieben, auch wenn Sie nicht direkt in die Datei schreiben.If you open it for input, the contents of the file will be overwritten, even if you do not directly write to the file.

Beim Ausführen von Datei-e/a-Vorgängen bietet das My.Computer.FileSystem Objekt eine bessere Leistung und einfache Verwendung als frühere Datei-e/a-Methoden.When performing file I/O operations, the My.Computer.FileSystem object provides better performance and ease of use than earlier file I/O methods. Weitere Informationen finden Sie unter FileSystem-Objekt.For more information, see FileSystem object.

Gilt für:

Siehe auch