Strings.StrComp(String, String, CompareMethod) Methode

Definition

Gibt abhängig vom Ergebnis eines Zeichenfolgenvergleichs den Wert -1, 0 oder 1 zurück.Returns -1, 0, or 1, based on the result of a string comparison.

public static int StrComp (string? String1, string? String2, Microsoft.VisualBasic.CompareMethod Compare = Microsoft.VisualBasic.CompareMethod.Binary);
public static int StrComp (string String1, string String2, Microsoft.VisualBasic.CompareMethod Compare = Microsoft.VisualBasic.CompareMethod.Binary);
static member StrComp : string * string * Microsoft.VisualBasic.CompareMethod -> int
Public Function StrComp (String1 As String, String2 As String, Optional Compare As CompareMethod = Microsoft.VisualBasic.CompareMethod.Binary) As Integer

Parameter

String1
String

Erforderlich.Required. Jeder gültige String-Ausdruck.Any valid String expression.

String2
String

Erforderlich.Required. Jeder gültige String-Ausdruck.Any valid String expression.

Compare
CompareMethod

Dies ist optional.Optional. Gibt den Typ des Zeichenfolgenvergleichs an.Specifies the type of string comparison. Wenn Compare ausgelassen wird, bestimmt die Option Compare-Einstellung den Typ des Vergleichs.If Compare is omitted, the Option Compare setting determines the type of comparison.

Gibt zurück

Int32

Einer der folgenden Werte:One of the following values:

IfIfRückgabewert von StrCompStrComp returns
String1 Sortierung vor String2String1 sorts ahead of String2-1-1
String1 ist gleich String2.String1 is equal to String200
String1 Sortierung nach String2String1 sorts after String211

Ausnahmen

Der Compare-Wert ist ungültig.Compare value is not valid.

Beispiele

In diesem Beispiel wird die- StrComp Funktion verwendet, um die Ergebnisse eines Zeichen folgen Vergleichs zurückzugeben.This example uses the StrComp function to return the results of a string comparison.

' Defines variables.
Dim testStr1 As String = "ABCD"
Dim testStr2 As String = "abcd"
Dim testComp As Integer
' The two strings sort equally. Returns 0.
testComp = StrComp(testStr1, testStr2, CompareMethod.Text)
' testStr1 sorts before testStr2. Returns -1.
testComp = StrComp(testStr1, testStr2, CompareMethod.Binary)
' testStr2 sorts after testStr1. Returns 1.
testComp = StrComp(testStr2, testStr1, CompareMethod.Binary)

Hinweise

Die Zeichen folgen werden mit alphanumerischen Sortier Werten verglichen, beginnend mit dem ersten Zeichen.The strings are compared by alphanumeric sort values beginning with the first character. Weitere Informationen zu binären vergleichen, Text vergleichen und der Sortierreihenfolge finden Sie unter Option Compare-Anweisung.For further information on binary comparisons, textual comparisons, and sort order, see Option Compare Statement.

Die Compare-Argumenteinstellungen lauten:The Compare argument settings are:

KonstanteConstant BESCHREIBUNGDescription
Binary Führt einen binären Vergleich basierend auf einer Sortierreihenfolge aus, die von den internen binären Darstellungen der Zeichen abgeleitet wurde.Performs a binary comparison, based on a sort order derived from the internal binary representations of the characters.
Text Führt einen Textvergleich aus, der auf einer Text Sortierreihenfolge ohne Beachtung der Groß-/Kleinschreibung basiert LocaleIDPerforms a text comparison, based on a case-insensitive text sort order determined by your system's LocaleID value.

Gilt für:

Siehe auch