DkmProcess.ClearExceptionTriggers(Guid) Methode

Definition

Entfernt alle Ausnahme Trigger, die mit einer bestimmten SourceID festgelegt wurden.Removes all the exception triggers which have been set with a particular SourceId. Nachdem diese Methode zurückgegeben wurde, lösen die Ausnahmen Trigger nicht mehr exceptiontriggerhit-Ereignisse aus.After this method returns, the exception triggers will no longer raise ExceptionTriggerHit events. Ausnahme Trigger werden automatisch gelöscht, wenn das dkmprocess-Objekt geschlossen wird.Exception triggers are automatically cleared when the DkmProcess object is closed.

public:
 void ClearExceptionTriggers(Guid SourceId);
public void ClearExceptionTriggers (Guid SourceId);
member this.ClearExceptionTriggers : Guid -> unit
Public Sub ClearExceptionTriggers (SourceId As Guid)

Parameter

SourceId
Guid

In Identifiziert die Quelle eines Objekts.[In] Identifies the source of an object. Sourceids werden verwendet, um das Filtern in Szenarios zu ermöglichen, wenn mehrere Komponenten möglicherweise Instanzen einer Klasse erstellen.SourceIds are used to enable filtering in scenarios when multiple components may be creating instances of a class. Quell-IDs können z. b. verwendet werden, um zu bestimmen, ob ein Breakpoint von der AD7 Al (z. b. Benutzer-Haltepunkt) oder anderen Haltepunkten, die auf SDM-Ebene sichtbar sind, anstelle eines halte Punkts, der von einer anderen Komponente (z. b. einem internen Breakpoint für die schrittweise), erstellt wird.For example, source ids can be used to determine if a breakpoint comes from the AD7 AL (ex: user breakpoint, or other breakpoint visible at the SDM level) instead of a breakpoint which may be created by another component (for example an internal breakpoint used for stepping).

Gilt für: