RegistryView RegistryView RegistryView RegistryView Enum

Definition

Gibt an, welche Registrierungsansicht auf einem 64-Bit-Betriebssystem verwendet werden soll.Specifies which registry view to target on a 64-bit operating system.

public enum class RegistryView
[System.Serializable]
public enum RegistryView
type RegistryView = 
Public Enum RegistryView
Vererbung
Attribute

Felder

Default Default Default Default 0

Die Standardansicht.The default view.

Registry32 Registry32 Registry32 Registry32 512

Die 32-Bit-Ansicht.The 32-bit view.

Registry64 Registry64 Registry64 Registry64 256

Die 64-Bit-Ansicht.The 64-bit view.

Hinweise

Auf der 64-Bit-Version von Windows werden die Teile der Registrierung für 32-Bit und 64-Bit-Anwendungen getrennt gespeichert.On the 64-bit version of Windows, portions of the registry are stored separately for 32-bit and 64-bit applications. Es gibt eine 32-Bit-Ansicht für 32-Bit-Anwendungen und eine 64-Bit-Ansicht für 64-Bit-Anwendungen.There is a 32-bit view for 32-bit applications and a 64-bit view for 64-bit applications.

Sie können eine Registrierungsansicht angeben, bei der Verwendung der OpenBaseKey und OpenRemoteBaseKey(RegistryHive, String, RegistryView) Methoden, und die FromHandle Eigenschaft für eine RegistryKey Objekt.You can specify a registry view when you use the OpenBaseKey and OpenRemoteBaseKey(RegistryHive, String, RegistryView) methods, and the FromHandle property on a RegistryKey object.

Wenn Sie eine 64-Bit-Ansicht auf einem 32-Bit-Betriebssystem anfordern, werden die zurückgegebenen Schlüssel in der 32-Bit-Ansicht.If you request a 64-bit view on a 32-bit operating system, the returned keys will be in the 32-bit view.

Gilt für: