System.AddIn.Hosting Namespace

Der System.AddIn.Hosting-Namespace stellt Klassen zum Ermitteln, Registrieren, Aktivieren und Steuern von Add-Ins bereit. The System.AddIn.Hosting namespace provides classes for discovering, registering, activating, and controlling Add-Ins.

Klassen

AddInController

Stellt den Zugriff auf ein Add-In für eine Reihe von Aufgaben bereit.Provides access to an add-in for a variety of tasks.

AddInEnvironment

Stellt den Zugriff auf die Anwendungsdomäne und den Prozess eines Add-Ins bereit.Provides access to the application domain and process of an add-in.

AddInProcess

Stellt einen externen Prozess zum prozessexternen Ausführen von Add-Ins über die Hostanwendung bereit.Provides an external process for running add-ins out-of-process from the host application.

AddInSegmentDirectoryNotFoundException

Die Ausnahme, die ausgelöst wird, wenn in der Pipelineverzeichnisstruktur ein Segmentverzeichnis fehlt.The exception that is thrown when a segment directory is missing from the pipeline directory structure.

AddInStore

Stellt Methoden zum Speichern und Suchen von Informationen über verfügbare Add-Ins und Pipelinesegmente bereit.Provides methods to store and find information about available add-ins and pipeline segments.

AddInToken

Stellt ein Add-In dar, das aktiviert werden kann.Represents an add-in that can be activated.

InvalidPipelineStoreException

Die Ausnahme, die ausgelöst wird, wenn ein Verzeichnis nicht gefunden wird und der Benutzer nicht über die Berechtigung zum Zugriff auf den Stammpfad der Pipeline oder einen Add-In-Pfad verfügt.The exception that is thrown when a directory is not found and the user does not have permission to access the pipeline root path or an add-in path.

Strukturen

QualificationDataItem

Stellt vom Entwickler eines Pipelinesegments angegebene Informationen für die Verwendung durch den Host dar.Represents information supplied by the developer of a pipeline segment, for use by the host.

Enumerationen

AddInSecurityLevel

Gibt die Vertrauensebene an, die der Anwendungsdomäne gewährt wird, in die ein Add-In geladen wird.Specifies the trust level that is granted to the application domain that an add-in is loaded into.

AddInSegmentType

Gibt den Typ eines Pipelinesegments an.Specifies the type of a pipeline segment.

PipelineStoreLocation

Gibt alternative Speicherorte für einen Pipelinespeicher anstelle eines Pfads zu einem Verzeichnis an.Specifies alternative locations for a pipeline store instead of a path to a directory.

Platform

Gibt die Bits pro Wort des Prozesses an, in dem ein prozessexternes Add-In ausgeführt wird.Specifies the bits-per-word of the process in which an out-of-process add-in is run.