AppDomainSetup.DisallowPublisherPolicy Eigenschaft

Definition

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der <publisherPolicy>-Abschnitt der Konfigurationsdatei auf eine Anwendungsdomäne angewendet wird, oder legt diesen Wert fest.

public:
 property bool DisallowPublisherPolicy { bool get(); void set(bool value); };
public bool DisallowPublisherPolicy { get; set; }
member this.DisallowPublisherPolicy : bool with get, set
Public Property DisallowPublisherPolicy As Boolean

Eigenschaftswert

Boolean

true, wenn der <publisherPolicy>-Abschnitt der Konfigurationsdatei für eine Anwendungsdomäne ignoriert wird, false, wenn die deklarierte Herausgeberrichtlinie übernommen wird.

Hinweise

Die DisallowPublisherPolicy -Eigenschaft gilt speziell für eine Lokal geladene Webanwendung. Verwenden Sie diese Eigenschaft, um einen böswilligen Versuch zu verhindern, eine unsichere Webanwendung im abgesicherten Modus auszuführen.

Weitere Informationen zum Umgehen von Herausgeberrichtlinien finden Sie im Thema Umleiten von Assemblyversionen. Weitere Informationen zum abgesicherten Modus finden Sie im Abschnitt "Untersuchen der Konfigurationsdateien" des Themas Suchen von Assemblys durch die Runtime.

Gilt für