ArgIterator Struktur

Definition

Stellt eine Argumentliste variabler Länge dar, d. h. die Parameter einer Funktion, der eine variable Anzahl von Parametern übergeben werden kann.Represents a variable-length argument list; that is, the parameters of a function that takes a variable number of arguments.

public value class ArgIterator
public struct ArgIterator
type ArgIterator = struct
Public Structure ArgIterator
Vererbung
ArgIterator

Hinweise

Entwickler, die Compiler schreiben, verwenden ArgIterator die-Struktur zum Auflisten der obligatorischen und optionalen Argumente in einer Argumentliste.Developers who write compilers use the ArgIterator structure to enumerate the mandatory and optional arguments in an argument list. Die ArgIterator Struktur ist für andere Anwendungen als Compiler in der Regel nicht nützlich.The ArgIterator structure is not generally useful for applications other than compilers.

Die Funktionalität in der ArgIterator Struktur wird in der Regel in der Syntax einer bestimmten Programmiersprache ausgeblendet.The functionality in the ArgIterator structure is typically hidden in the syntax of a specific programming language. In der C++ Programmiersprache deklarieren Sie z. b. eine Argumentliste variabler Länge, indem Sie am Ende der Argumentliste eine Ellipse ("...") angeben.For example, in the C++ programming language you declare a variable-length argument list by specifying an ellipsis ("...") at the end of the argument list. Die ArgIterator -Struktur ist hauptsächlich nützlich, wenn eine Entwicklungssprache keine direkte Unterstützung für den Zugriff auf Parameter variabler Länge bietet.The ArgIterator structure is useful primarily when a development language does not provide direct support for accessing variable-length parameters.

Konstruktoren

ArgIterator(RuntimeArgumentHandle)

Initialisiert eine neue Instanz der ArgIterator-Struktur unter Verwendung der angegebenen Argumentliste.Initializes a new instance of the ArgIterator structure using the specified argument list.

ArgIterator(RuntimeArgumentHandle, Void*)

Initialisiert eine neue Instanz der ArgIterator-Struktur unter Verwendung der angegebenen Argumentliste und eines Zeigers auf ein Element der Liste.Initializes a new instance of the ArgIterator structure using the specified argument list and a pointer to an item in the list.

Methoden

End()

Beendet die Verarbeitung der Argumentliste variabler Länge, die von dieser Instanz dargestellt wird.Concludes processing of the variable-length argument list represented by this instance.

Equals(Object)

Diese Methode wird nicht unterstützt, und es wird immer eine NotSupportedException ausgelöst.This method is not supported, and always throws NotSupportedException.

GetHashCode()

Gibt den Hashcode dieses Objekts zurück.Returns the hash code of this object.

GetNextArg()

Gibt das nächste Argument aus einer Argumentliste variabler Länge zurück.Returns the next argument in a variable-length argument list.

GetNextArg(RuntimeTypeHandle)

Gibt das nächste Argument eines angegebenen Typs aus einer Argumentliste variabler Länge zurück.Returns the next argument in a variable-length argument list that has a specified type.

GetNextArgType()

Gibt den Typ des nächsten Arguments zurück.Returns the type of the next argument.

GetRemainingCount()

Gibt die Anzahl der noch in der Argumentliste verbleibenden Elemente zurück.Returns the number of arguments remaining in the argument list.

Gilt für: