System.CodeDom Namespace

Der System.CodeDom-Namespace enthält Klassen, mit denen die Struktur und die Elemente eines Quellcodedokuments dargestellt werden können. The System.CodeDom namespace contains classes that can be used to represent the elements and structure of a source code document. Mit den Klassen in diesem Namespace kann die Struktur eines Quellcodedokuments modelliert werden, das mit den vom System.CodeDom.Compiler-Namespace bereitgestellten Funktionen als Quellcode in einer unterstützten Sprache ausgegeben werden kann. The classes in this namespace can be used to model the structure of a source code document that can be output as source code in a supported language using the functionality provided by the System.CodeDom.Compiler namespace.

Klassen

CodeArgumentReferenceExpression

Stellt einen Verweis auf den Wert eines Arguments dar, das an eine Methode übergeben wurde.Represents a reference to the value of an argument passed to a method.

CodeArrayCreateExpression

Stellt einen Ausdruck dar, der ein Array erstellt.Represents an expression that creates an array.

CodeArrayIndexerExpression

Stellt einen Verweis auf den Index eines Arrays dar.Represents a reference to an index of an array.

CodeAssignStatement

Stellt eine einfache Zuweisungsanweisung dar.Represents a simple assignment statement.

CodeAttachEventStatement

Stellt eine Anweisung dar, die einen Ereignishandlerdelegaten an ein Ereignis anfügt.Represents a statement that attaches an event-handler delegate to an event.

CodeAttributeArgument

Stellt ein Argument dar, das in einer Deklaration eines Metadatenattributs verwendet wird.Represents an argument used in a metadata attribute declaration.

CodeAttributeArgumentCollection

Stellt eine Auflistung vonCodeAttributeArgument-Objekten dar.Represents a collection of CodeAttributeArgument objects.

CodeAttributeDeclaration

Stellt eine Attributdeklaration dar.Represents an attribute declaration.

CodeAttributeDeclarationCollection

Stellt eine Collection der CodeAttributeDeclaration-Objekte dar.Represents a collection of CodeAttributeDeclaration objects.

CodeBaseReferenceExpression

Stellt einen Verweis auf die Basisklasse dar.Represents a reference to the base class.

CodeBinaryOperatorExpression

Stellt einen Ausdruck dar, der aus einer binären Operation zwischen zwei Ausdrücken besteht.Represents an expression that consists of a binary operation between two expressions.

CodeCastExpression

Stellt einen Ausdruck dar, der in einen Datentyp oder in eine Schnittstelle umgewandelt wird.Represents an expression cast to a data type or interface.

CodeCatchClause

Stellt einen catch-Ausnahmeblock einer try/catch-Anweisung dar.Represents a catch exception block of a try/catch statement.

CodeCatchClauseCollection

Stellt eine Collection der CodeCatchClause-Objekte dar.Represents a collection of CodeCatchClause objects.

CodeChecksumPragma

Stellt eine Pragmacodeentität für Codeprüfsummen dar.Represents a code checksum pragma code entity.

CodeComment

Stellt einen Kommentar dar.Represents a comment.

CodeCommentStatement

Stellt eine Anweisung dar, die aus einem einzelnen Kommentar besteht.Represents a statement consisting of a single comment.

CodeCommentStatementCollection

Stellt eine Auflistung vonCodeCommentStatement-Objekten dar.Represents a collection of CodeCommentStatement objects.

CodeCompileUnit

Stellt einen Container für ein CodeDOM-Programmdiagramm bereit.Provides a container for a CodeDOM program graph.

CodeConditionStatement

Stellt eine bedingte Verzweigungsanweisung dar, die i. d. R. als if-Anweisung dargestellt wird.Represents a conditional branch statement, typically represented as an if statement.

CodeConstructor

Stellt eine Deklaration eines Instanzkonstruktors für einen Typ dar.Represents a declaration for an instance constructor of a type.

CodeDefaultValueExpression

Stellt einen Verweis auf einen Standardwert dar.Represents a reference to a default value.

CodeDelegateCreateExpression

Stellt einen Ausdruck dar, der einen Delegaten erstellt.Represents an expression that creates a delegate.

CodeDelegateInvokeExpression

Stellt einen Ausdruck dar, der ein Ereignis auslöst.Represents an expression that raises an event.

CodeDirectionExpression

Stellt einen Ausdruck dar, der zusammen mit einem Indikator für die Verweisrichtung als Parameter für Methodenaufrufe verwendet wird.Represents an expression used as a method invoke parameter along with a reference direction indicator.

CodeDirective

Dient als Basisklasse für Codedirektivenklassen.Serves as the base class for code directive classes.

CodeDirectiveCollection

Stellt eine Auflistung vonCodeDirective-Objekten dar.Represents a collection of CodeDirective objects.

CodeEntryPointMethod

Stellt die Einstiegspunktmethode für eine ausführbare Datei dar.Represents the entry point method of an executable.

CodeEventReferenceExpression

Stellt einen Verweis auf ein Ereignis dar.Represents a reference to an event.

CodeExpression

Stellt einen Codeausdruck dar.Represents a code expression. Hierbei handelt es sich um eine Basisklasse für andere Codeausdrucksobjekte, die nie instanziiert wird.This is a base class for other code expression objects that is never instantiated.

CodeExpressionCollection

Stellt eine Auflistung vonCodeExpression-Objekten dar.Represents a collection of CodeExpression objects.

CodeExpressionStatement

Stellt eine Anweisung dar, die aus einem einzelnen Ausdruck besteht.Represents a statement that consists of a single expression.

CodeFieldReferenceExpression

Stellt einen Verweis auf ein Feld dar.Represents a reference to a field.

CodeGotoStatement

Stellt eine goto-Anweisung dar.Represents a goto statement.

CodeIndexerExpression

Stellt einen Verweis auf eine Indexereigenschaft eines Objekts dar.Represents a reference to an indexer property of an object.

CodeIterationStatement

Stellt eine for-Anweisung oder eine Schleife durch einen Anweisungsblock dar, wobei ein Testausdruck als Bedingung für die Fortsetzung der Schleife verwendet wird.Represents a for statement, or a loop through a block of statements, using a test expression as a condition for continuing to loop.

CodeLabeledStatement

Stellt eine Anweisung mit Marke oder eine eigenständige Marke dar.Represents a labeled statement or a stand-alone label.

CodeLinePragma

Stellt eine bestimmte Position innerhalb einer bestimmten Datei dar.Represents a specific location within a specific file.

CodeMemberEvent

Stellt eine Deklaration eines Ereignisses für einen Typ dar.Represents a declaration for an event of a type.

CodeMemberField

Stellt eine Deklaration eines Felds für einen Typ dar.Represents a declaration for a field of a type.

CodeMemberMethod

Stellt eine Deklaration einer Methode für einen Typ dar.Represents a declaration for a method of a type.

CodeMemberProperty

Stellt eine Deklaration für eine Eigenschaft eines Typs dar.Represents a declaration for a property of a type.

CodeMethodInvokeExpression

Stellt einen Ausdruck dar, der eine Methode aufruft.Represents an expression that invokes a method.

CodeMethodReferenceExpression

Stellt einen Verweis auf eine Methode dar.Represents a reference to a method.

CodeMethodReturnStatement

Stellt eine Rückgabewertanweisung dar.Represents a return value statement.

CodeNamespace

Stellt eine Namespacedeklaration dar.Represents a namespace declaration.

CodeNamespaceCollection

Stellt eine Auflistung vonCodeNamespace-Objekten dar.Represents a collection of CodeNamespace objects.

CodeNamespaceImport

Stellt eine Direktive für den Namespaceimport dar, die einen zu verwendenden Namespace angibt.Represents a namespace import directive that indicates a namespace to use.

CodeNamespaceImportCollection

Stellt eine Auflistung vonCodeNamespaceImport-Objekten dar.Represents a collection of CodeNamespaceImport objects.

CodeObject

Stellt eine allgemeine Basisklasse für die meisten CodeDOM-Objekte (Code Document Object Model) bereit.Provides a common base class for most Code Document Object Model (CodeDOM) objects.

CodeObjectCreateExpression

Stellt einen Ausdruck dar, der eine neue Instanz eines Typs erstellt.Represents an expression that creates a new instance of a type.

CodeParameterDeclarationExpression

Stellt eine Parameterdeklaration für eine Methode, eine Eigenschaft oder einen Konstruktor dar.Represents a parameter declaration for a method, property, or constructor.

CodeParameterDeclarationExpressionCollection

Stellt eine Auflistung vonCodeParameterDeclarationExpression-Objekten dar.Represents a collection of CodeParameterDeclarationExpression objects.

CodePrimitiveExpression

Stellt den Wert eines primitiven Datentyps dar.Represents a primitive data type value.

CodePropertyReferenceExpression

Stellt einen Verweis auf den Wert einer Eigenschaft dar.Represents a reference to the value of a property.

CodePropertySetValueReferenceExpression

Stellt das Wertargument eines Methodenaufrufs für ein Eigenschaftenset in einer Methode für Eigenschaftensets dar.Represents the value argument of a property set method call within a property set method.

CodeRegionDirective

Gibt den Namen und den Modus für einen Codebereich an.Specifies the name and mode for a code region.

CodeRemoveEventStatement

Stellt eine Anweisung dar, die einen Ereignishandler entfernt.Represents a statement that removes an event handler.

CodeSnippetCompileUnit

Stellt ein literales Codefragment dar, das kompiliert werden kann.Represents a literal code fragment that can be compiled.

CodeSnippetExpression

Stellt einen literalen Ausdruck dar.Represents a literal expression.

CodeSnippetStatement

Stellt eine Anweisung mit einem literalen Codefragment dar.Represents a statement using a literal code fragment.

CodeSnippetTypeMember

Stellt mithilfe eines literalen Codefragments einen Member eines Typs dar.Represents a member of a type using a literal code fragment.

CodeStatement

Stellt die abstract-Basisklasse dar, von der alle Codeanweisungen abgeleitet werden.Represents the abstract base class from which all code statements derive.

CodeStatementCollection

Stellt eine Auflistung vonCodeStatement-Objekten dar.Represents a collection of CodeStatement objects.

CodeThisReferenceExpression

Stellt einen Verweis auf die aktuelle lokale Instanz der Klasse dar.Represents a reference to the current local class instance.

CodeThrowExceptionStatement

Stellt eine Anweisung dar, die eine Ausnahme auslöst.Represents a statement that throws an exception.

CodeTryCatchFinallyStatement

Stellt einen try-Block mit einer beliebigen Anzahl von catch-Klauseln und einem optionalen finally-Block dar.Represents a try block with any number of catch clauses and, optionally, a finally block.

CodeTypeConstructor

Stellt einen statischen Konstruktor für eine Klasse dar.Represents a static constructor for a class.

CodeTypeDeclaration

Stellt eine Typdeklaration für eine Klasse, Struktur, Schnittstelle oder Enumeration dar.Represents a type declaration for a class, structure, interface, or enumeration.

CodeTypeDeclarationCollection

Stellt eine Auflistung vonCodeTypeDeclaration-Objekten dar.Represents a collection of CodeTypeDeclaration objects.

CodeTypeDelegate

Stellt eine Delegatdeklaration dar.Represents a delegate declaration.

CodeTypeMember

Stellt eine Basisklasse für einen Member eines Typs bereit.Provides a base class for a member of a type. Typmember sind u. a. Felder, Methoden, Eigenschaften, Konstruktoren und geschachtelte Typen.Type members include fields, methods, properties, constructors and nested types.

CodeTypeMemberCollection

Stellt eine Collection der CodeTypeMember-Objekte dar.Represents a collection of CodeTypeMember objects.

CodeTypeOfExpression

Stellt einen typeof-Ausdruck dar. Dies ist ein Ausdruck, der einen Type für einen angegebenen Typnamen zurückgibt.Represents a typeof expression, an expression that returns a Type for a specified type name.

CodeTypeParameter

Stellt einen Typparameter eines generischen Typs oder einer generischen Methode dar.Represents a type parameter of a generic type or method.

CodeTypeParameterCollection

Stellt eine Auflistung vonCodeTypeParameter-Objekten dar.Represents a collection of CodeTypeParameter objects.

CodeTypeReference

Stellt einen Verweis auf einen Typ dar.Represents a reference to a type.

CodeTypeReferenceCollection

Stellt eine Collection der CodeTypeReference-Objekte dar.Represents a collection of CodeTypeReference objects.

CodeTypeReferenceExpression

Stellt einen Verweis auf einen Datentyp dar.Represents a reference to a data type.

CodeVariableDeclarationStatement

Stellt eine Variablendeklaration dar.Represents a variable declaration.

CodeVariableReferenceExpression

Stellt einen Verweis auf eine lokale Variable dar.Represents a reference to a local variable.

Enumerationen

CodeBinaryOperatorType

Definiert Bezeichner für unterstützte binäre Operatoren.Defines identifiers for supported binary operators.

CodeRegionMode

Gibt den Anfang oder das Ende eines Codebereichs an.Specifies the start or end of a code region.

CodeTypeReferenceOptions

Gibt an, wie der Codetypverweis aufgelöst werden soll.Specifies how the code type reference is to be resolved.

FieldDirection

Definiert Bezeichner, mit denen die Richtung von Parameter- und Argumentdeklarationen angegeben wird.Defines identifiers used to indicate the direction of parameter and argument declarations.

MemberAttributes

Definiert Bezeichner für Memberattribute von Klassenmembern.Defines member attribute identifiers for class members.

Hinweise

Weitere Informationen zum Verwenden von CodeDOM darstellen, und Generieren von Quellcode finden Sie unter dynamische Quelle-Codegenerierung und-Kompilierung.For more information about using the CodeDOM to represent and generate source code, see Dynamic Source Code Generation and Compilation.

Eine Tabelle, die die CodeDOM-Elemente nach Typ und Funktion aufgelistet werden, finden Sie unter den Kurzreferenz zum CodeDOM.For a table that lists the CodeDOM elements by type and function, see the CodeDOM Quick Reference.