CollectionBase.Capacity Eigenschaft

Definition

Ruft die Anzahl der Elemente ab, die die CollectionBase enthalten kann, oder legt diese fest.

public:
 property int Capacity { int get(); void set(int value); };
public int Capacity { get; set; }
[System.Runtime.InteropServices.ComVisible(false)]
public int Capacity { get; set; }
member this.Capacity : int with get, set
[<System.Runtime.InteropServices.ComVisible(false)>]
member this.Capacity : int with get, set
Public Property Capacity As Integer

Eigenschaftswert

Int32

Die anfängliche Anzahl von Elementen, die die CollectionBase enthalten kann.

Attribute

Ausnahmen

Capacity ist auf einen Wert festgelegt, der kleiner als Count ist.

Im System ist nicht genügend Arbeitsspeicher verfügbar.

Hinweise

Capacity ist die Anzahl der Elemente, die von CollectionBase gespeichert werden können. Count ist die Anzahl der Elemente, die sich tatsächlich im CollectionBase befinden.

Capacity ist immer größer oder gleich Count . Wenn Count beim Hinzufügen von Elementen überschritten Capacity wird, wird die Kapazität automatisch erhöht, indem das interne Array neu lokalisiert wird, bevor die alten Elemente kopiert und die neuen Elemente hinzugefügt werden.

Die Kapazität kann verringert werden, indem die -Eigenschaft explizit festgelegt Capacity wird. Wenn der Wert von Capacity explizit festgelegt wird, wird das interne Array auch neu zugeordnet, um die angegebene Kapazität aufzunehmen.

Das Abrufen des Werts dieser Eigenschaft ist ein O(1) Vorgang. Das Festlegen der Eigenschaft ist ein O(n) Vorgang, wobei n die neue Kapazität ist.

Gilt für

Siehe auch