ConcurrentQueue<T>.TryPeek(T) Methode

Definition

Versucht, ein Objekt vom Anfang der ConcurrentQueue<T> zurückzugeben, ohne es zu entfernen.Tries to return an object from the beginning of the ConcurrentQueue<T> without removing it.

public:
 bool TryPeek([Runtime::InteropServices::Out] T % result);
public bool TryPeek (out T result);
member this.TryPeek : 'T -> bool
Public Function TryPeek (ByRef result As T) As Boolean

Parameter

result
T

Wenn diese Methode einen Wert zurückgibt, enthält result ein Objekt vom Anfang der ConcurrentQueue<T> oder einen nicht angegebenen Wert, wenn bei dem Vorgang ein Fehler aufgetreten ist.When this method returns, result contains an object from the beginning of the ConcurrentQueue<T> or an unspecified value if the operation failed.

Gibt zurück

Boolean

true wenn ein Objekt erfolgreich zurückgegeben wurde, andernfalls false.true if an object was returned successfully; otherwise, false.

Hinweise

Um festzustellen, ob die Auflistung Elemente enthält, wird die Verwendung der- IsEmpty Eigenschaft anstelle von "Peer" empfohlen.For determining whether the collection contains any items, use of the IsEmpty property is recommended rather than peeking.

Gilt für:

Weitere Informationen