ICollection<T>.Remove(T) ICollection<T>.Remove(T) ICollection<T>.Remove(T) ICollection<T>.Remove(T) Method

Definition

Entfernt das erste Vorkommen eines angegebenen Objekts aus der ICollection<T>.Removes the first occurrence of a specific object from the ICollection<T>.

public:
 bool Remove(T item);
public bool Remove (T item);
abstract member Remove : 'T -> bool
Public Function Remove (item As T) As Boolean

Parameter

item

Das aus der ICollection<T> zu entfernende Objekt.The object to remove from the ICollection<T>.

Gibt zurück

true, wenn item erfolgreich aus der ICollection<T> entfernt wurde, andernfalls false.true if item was successfully removed from the ICollection<T>; otherwise, false. Diese Methode gibt auch dann false zurück, wenn item nicht in der ursprünglichen ICollection<T> gefunden wurde.This method also returns false if item is not found in the original ICollection<T>.

Ausnahmen

Hinweise

Implementierungen können die Gleichheit von Objekten auf verschiedene Arten bestimmen. So verwendet List<T> beispielsweise Comparer<T>.Default, bei Dictionary<TKey,TValue> kann der Benutzer hingegen angeben, welche IComparer<T>-Implementierung zum Vergleichen von Schlüsseln verwendet werden soll.Implementations can vary in how they determine equality of objects; for example, List<T> uses Comparer<T>.Default, whereas, Dictionary<TKey,TValue> allows the user to specify the IComparer<T> implementation to use for comparing keys.

In Auflistungen mit zusammenhängenden Elementen, beispielsweise Listen, wird die nach dem Entfernen eines Elements entstandene Lücke durch Verschieben aller nachfolgenden Elemente gefüllt.In collections of contiguous elements, such as lists, the elements that follow the removed element move up to occupy the vacated spot. Wenn die Auflistung indiziert ist, werden auch die Indizes der verschobenen Elemente aktualisiert.If the collection is indexed, the indexes of the elements that are moved are also updated. Dies gilt nicht für Auflistungen, in denen die Elemente konzeptionell in Buckets gruppiert sind, beispielsweise Hashtabellen.This behavior does not apply to collections where elements are conceptually grouped into buckets, such as a hash table.

Gilt für:

Siehe auch