IComparer<T> Schnittstelle

Definition

Definiert eine Methode, die ein Typ implementiert, um zwei Objekte zu vergleichen.

generic <typename T>
public interface class IComparer
public interface IComparer<in T>
public interface IComparer<T>
type IComparer<'T> = interface
Public Interface IComparer(Of In T)
Public Interface IComparer(Of T)

Typparameter

T

Der Typ der zu vergleichenden Objekte.

Dieser Typparameter ist kontravariant. Das bedeutet, dass Sie entweder den angegebenen Typ oder einen weniger abgeleiteten Typ verwenden können. Weitere Informationen zu Kovarianz und Kontravarianz finden Sie unter Kovarianz und Kontravarianz in Generics.
Abgeleitet

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird die IComparer<T> Schnittstelle implementiert, um Objekte vom Typ Box entsprechend ihren Dimensionen zu vergleichen. Dieses Beispiel ist Teil eines größeren Beispiels, das für die Comparer<T> Klasse bereitgestellt wird.

// This class is not demonstrated in the Main method
// and is provided only to show how to implement
// the interface. It is recommended to derive
// from Comparer<T> instead of implementing IComparer<T>.
public class BoxComp : IComparer<Box>
{
    // Compares by Height, Length, and Width.
    public int Compare(Box x, Box y)
    {
        if (x.Height.CompareTo(y.Height) != 0)
        {
            return x.Height.CompareTo(y.Height);
        }
        else if (x.Length.CompareTo(y.Length) != 0)
        {
            return x.Length.CompareTo(y.Length);
        }
        else if (x.Width.CompareTo(y.Width) != 0)
        {
            return x.Width.CompareTo(y.Width);
        }
        else
        {
            return 0;
        }
    }
}
' This class is not demonstrated in the Main method
' and is provided only to show how to implement
' the interface. It is recommended to derive
' from Comparer<T> instead of implementing IComparer<T>.
Public Class BoxComp
    Implements IComparer(Of Box)
    ' Compares by Height, Length, and Width.
    Public Function Compare(ByVal x As Box, ByVal y As Box) As Integer Implements _
                                                IComparer(Of Box).Compare
        If x.Height.CompareTo(y.Height) <> 0 Then
            Return x.Height.CompareTo(y.Height)
        ElseIf x.Length.CompareTo(y.Length) <> 0 Then
            Return x.Length.CompareTo(y.Length)
        ElseIf x.Width.CompareTo(y.Width) <> 0 Then
            Return x.Width.CompareTo(y.Width)
        Else
            Return 0
        End If
    End Function
End Class

Hinweise

Diese Schnittstelle wird mit den List<T>.Sort und List<T>.BinarySearch Methoden verwendet. Es bietet eine Möglichkeit, die Sortierreihenfolge einer Auflistung anzupassen. Klassen, die diese Schnittstelle implementieren, umfassen die SortedDictionary<TKey,TValue> und SortedList<TKey,TValue> generische Klassen.

Die Standardimplementierung dieser Schnittstelle ist die Comparer<T> Klasse. Die StringComparer Klasse implementiert diese Schnittstelle für den Typ String.

Diese Schnittstelle unterstützt Sortiervergleiche. Wenn die Compare Methode 0 zurückgibt, bedeutet dies, dass zwei Objekte identisch sortieren. Die Implementierung exakter Gleichheitsvergleiche wird von der IEqualityComparer<T> generischen Schnittstelle bereitgestellt.

Es wird empfohlen, dass Sie anstelle der Implementierung der IComparer<T> Schnittstelle von der Comparer<T> Klasse abgeleitet werden, da die Comparer<T> Klasse eine explizite Schnittstellenimplementierung der IComparer.Compare Methode und der Eigenschaft bereitstellt, die Default den Standardvergleich für das Objekt abruft.

Methoden

Compare(T, T)

Vergleicht zwei Objekte und gibt einen Wert zurück, der angibt, ob ein Wert niedriger, gleich oder größer als der andere Wert ist.

Gilt für:

Siehe auch