SortedSet<T>.IsProperSupersetOf(IEnumerable<T>) Methode

Definition

Bestimmt, ob ein SortedSet<T>-Objekt eine echte Obermenge der angegebenen Auflistung ist.Determines whether a SortedSet<T> object is a proper superset of the specified collection.

public:
 virtual bool IsProperSupersetOf(System::Collections::Generic::IEnumerable<T> ^ other);
public bool IsProperSupersetOf (System.Collections.Generic.IEnumerable<T> other);
abstract member IsProperSupersetOf : seq<'T> -> bool
override this.IsProperSupersetOf : seq<'T> -> bool
Public Function IsProperSupersetOf (other As IEnumerable(Of T)) As Boolean

Parameter

other
IEnumerable<T>

Die Auflistung, die mit dem aktuellen SortedSet<T>-Objekt verglichen werden soll.The collection to compare to the current SortedSet<T> object.

Gibt zurück

true, wenn das SortedSet<T>-Objekt eine echte Obermenge von other ist, andernfalls false.true if the SortedSet<T> object is a proper superset of other; otherwise, false.

Implementiert

Ausnahmen

other ist nullother is null.

Hinweise

Ein leerer Satz ist eine ordnungsgemäße supermenge einer anderen Auflistung.An empty set is a proper superset of any other collection. Daher gibt diese Methode true zurück, wenn die durch den other-Parameter dargestellte Auflistung leer ist, es sei denn, die aktuelle SortedSet<T> Collection ist ebenfalls leer.Therefore, this method returns true if the collection represented by the other parameter is empty unless the current SortedSet<T> collection is also empty.

Diese Methode gibt immer false zurück, wenn Count kleiner oder gleich der Anzahl der Elemente in otherist.This method always returns false if Count is less than or equal to the number of elements in other.

Wenn die durch other dargestellte Auflistung eine SortedSet<T> Auflistung mit demselben Gleichheits Vergleich wie das aktuelle SortedSet<T> Objekt ist, ist diese Methode ein O(n) Vorgang.If the collection represented by other is a SortedSet<T> collection with the same equality comparer as the current SortedSet<T> object, this method is an O(n) operation. Andernfalls ist diese Methode ein O(n + m) Vorgang, bei dem n die Anzahl der Elemente in other und m Countist.Otherwise, this method is an O(n + m) operation, where n is the number of elements in other and m is Count.

Gilt für: