SynchronizedCollection<T>.InsertItem(Int32, T) SynchronizedCollection<T>.InsertItem(Int32, T) SynchronizedCollection<T>.InsertItem(Int32, T) SynchronizedCollection<T>.InsertItem(Int32, T) Method

Definition

Fügt ein Element am angegebenen Index in die Auflistung ein.Inserts an item into the collection at a specified index.

protected:
 virtual void InsertItem(int index, T item);
protected virtual void InsertItem (int index, T item);
abstract member InsertItem : int * 'T -> unit
override this.InsertItem : int * 'T -> unit
Protected Overridable Sub InsertItem (index As Integer, item As T)

Parameter

index
Int32 Int32 Int32 Int32

Der nullbasierte Index der Auflistung, an dem das Objekt eingefügt werden soll.The zero-based index of the collection where the object is to be inserted.

item
T T T T

Das in diese Auflistung einzufügende Objekt.The object to be inserted into the collection.

Ausnahmen

Der angegebene index ist kleiner als null (0) oder größer als die Anzahl der Elemente in der Auflistung.The index specified is less than zero or greater than the number of items in the collection.

Der Wertsatz ist null oder hat nicht den richtigen generischen Typ T für die Auflistung.The value set is null or is not of the correct generic type T for the collection.

Hinweise

Wenn der index mit der Anzahl der Elemente in der Auflistung übereinstimmt, wird das Element an die Liste angefügt.If the index is equal to the number of elements in the collection, the item is appended to the list. Ist der index kleiner als die Anzahl der Elemente in der Auflistung, werden die Elemente hinter der Einfügemarke des Elements nach unten verschoben, um das neue Element aufzunehmen.If the index is less than the number of elements in the collection, the elements that follow the point of insertion of the item move down to accommodate the new element.

Gilt für: