CategoryAttribute Klasse

Definition

Gibt den Namen der Kategorie an, in der die Eigenschaft oder das Ereignis bei der Anzeige in einem PropertyGrid-Steuerelement gruppiert werden soll, das auf den Modus Nach Kategorien festgelegt ist.

public ref class CategoryAttribute : Attribute
[System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.All)]
public class CategoryAttribute : Attribute
public class CategoryAttribute : Attribute
[<System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.All)>]
type CategoryAttribute = class
    inherit Attribute
type CategoryAttribute = class
    inherit Attribute
Public Class CategoryAttribute
Inherits Attribute
Vererbung
CategoryAttribute
Attribute

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird die MyImage Eigenschaft erstellt. Die Eigenschaft verfügt über zwei Attribute: a DescriptionAttribute und a CategoryAttribute.

   [Description("The image associated with the control"),Category("Appearance")]
   System::Drawing::Image^ get()
   {
      // Insert code here.
      return m_Image1;
   }

   void set( System::Drawing::Image^ )
   {
      // Insert code here.
   }
}
[Description("The image associated with the control"),Category("Appearance")] 
 public Image MyImage {
    get {
       // Insert code here.
       return image1;
    }
    set {
       // Insert code here.
    }
 }
<Description("The image associated with the control"), _
    Category("Appearance")> _
Public Property MyImage() As Image
    
    Get
        ' Insert code here.
        Return image1
    End Get
    Set
        ' Insert code here.
    End Set 
End Property

Im nächsten Beispiel wird die Kategorie für MyImage. Zunächst ruft der Code alle PropertyDescriptorCollection Eigenschaften für das Objekt ab. Als Nächstes wird der Code in den PropertyDescriptorCollection abrufenden MyImageCode indiziert. Anschließend gibt es die Attribute für diese Eigenschaft zurück und speichert sie in der Variablen attributes.

Das Beispiel druckt dann die Kategorie, indem sie aus dem AttributeCollectionKonsolenbildschirm abgerufen CategoryAttribute und in den Konsolenbildschirm geschrieben wird.

// Gets the attributes for the property.
AttributeCollection^ attributes = TypeDescriptor::GetProperties( this )[ "MyImage" ]->Attributes;

// Prints the description by retrieving the CategoryAttribute.
// from the AttributeCollection.
CategoryAttribute^ myAttribute = static_cast<CategoryAttribute^>(attributes[ CategoryAttribute::typeid ]);
Console::WriteLine( myAttribute->Category );
// Gets the attributes for the property.
 AttributeCollection attributes = 
    TypeDescriptor.GetProperties(this)["MyImage"].Attributes;
 
 // Prints the description by retrieving the CategoryAttribute.
 // from the AttributeCollection.
 CategoryAttribute myAttribute = 
    (CategoryAttribute)attributes[typeof(CategoryAttribute)];
 Console.WriteLine(myAttribute.Category);
' Gets the attributes for the property.
Dim attributes As AttributeCollection = _
    TypeDescriptor.GetProperties(Me)("MyImage").Attributes

' Prints the description by retrieving the CategoryAttribute. 
' from the AttributeCollection.
Dim myAttribute As CategoryAttribute = _
    CType(attributes(GetType(CategoryAttribute)), CategoryAttribute)
    Console.WriteLine(myAttribute.Category)

Hinweise

A CategoryAttribute gibt die Kategorie an, mit der die zugeordnete Eigenschaft oder das Ereignis zugeordnet werden soll, wenn Eigenschaften oder Ereignisse in einem PropertyGrid Steuerelementsatz im Categorized Modus aufgelistet werden. Wenn eine CategoryAttribute Eigenschaft oder ein Ereignis nicht angewendet wurde, ordnet dies der PropertyGrid Kategorie " Misc " zu. Eine neue Kategorie kann für einen beliebigen Namen erstellt werden, indem Sie den Namen der Kategorie im Konstruktor für den CategoryAttributeKonstruktor angeben.

Die Category Eigenschaft gibt den Namen der Kategorie an, die das Attribut darstellt. Die Category Eigenschaft bietet auch eine transparente Lokalisierung von Kategorienamen.

Hinweise für Vererber

Wenn Sie Kategoriennamen außer den vordefinierten Namen verwenden und Ihre Kategorienamen lokalisieren möchten, müssen Sie die GetLocalizedString(String) Methode außer Kraft setzen.

Die CategoryAttribute Klasse definiert die folgenden allgemeinen Kategorien:

Category BESCHREIBUNG
Action Eigenschaften im Zusammenhang mit verfügbaren Aktionen.
Appearance Eigenschaften im Zusammenhang mit der Darstellung einer Entität.
Behavior Eigenschaften im Zusammenhang mit der Funktionsweise einer Entität.
Data Eigenschaften im Zusammenhang mit der Daten- und Datenquellenverwaltung.
Default Eigenschaften, die in einer Standardkategorie gruppiert sind.
Design Eigenschaften, die nur zur Entwurfszeit verfügbar sind.
DragDrop Eigenschaften im Zusammenhang mit Drag-and-Drop-Vorgängen.
Focus Eigenschaften im Zusammenhang mit dem Fokus.
Format Eigenschaften im Zusammenhang mit der Formatierung.
Key Eigenschaften im Zusammenhang mit der Tastatur.
Layout Eigenschaften im Zusammenhang mit layout.
Mouse Eigenschaften im Zusammenhang mit der Maus.
WindowStyle Eigenschaften im Zusammenhang mit der Fensterformatvorlage von Formularen auf oberster Ebene.

Weitere Informationen finden Sie unter Attribute.

Konstruktoren

CategoryAttribute()

Initialisiert eine neue Instanz der CategoryAttribute-Klasse unter Verwendung des Kategorienamens Standard.

CategoryAttribute(String)

Initialisiert eine neue Instanz der CategoryAttribute-Klasse unter Verwendung des angegebenen Kategorienamens.

Eigenschaften

Action

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie Aktion darstellt.

Appearance

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie Darstellung darstellt.

Asynchronous

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie Asynchron darstellt.

Behavior

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie Verhalten darstellt.

Category

Ruft den Namen der Kategorie für die Eigenschaft oder das Ereignis ab, auf die bzw. auf das dieses Attribut angewendet wird.

Data

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie Daten darstellt.

Default

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie Standard darstellt.

Design

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie Entwurf darstellt.

DragDrop

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie DragDrop darstellt.

Focus

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie Fokus darstellt.

Format

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie Format darstellt.

Key

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie Schlüssel darstellt.

Layout

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie Layout darstellt.

Mouse

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie Maus darstellt.

TypeId

Ruft bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse einen eindeutigen Bezeichner für dieses Attribute ab.

(Geerbt von Attribute)
WindowStyle

Ruft ein CategoryAttribute ab, das die Kategorie Fensterstil darstellt.

Methoden

Equals(Object)

Gibt zurück, ob der Wert des angegebenen Objekts gleich dem aktuellen CategoryAttribute ist.

GetHashCode()

Gibt den Hashcode für dieses Attribut zurück.

GetLocalizedString(String)

Sucht den lokalisierten Namen einer angegebenen Kategorie.

GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.

(Geerbt von Object)
IsDefaultAttribute()

Bestimmt, ob dieses Attribut der Standardwert ist.

IsDefaultAttribute()

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse an, ob der Wert der Instanz der Standardwert für die abgeleitete Klasse ist.

(Geerbt von Attribute)
Match(Object)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird ein Wert zurückgegeben, der angibt, ob diese Instanz einem bestimmten Objekt entspricht.

(Geerbt von Attribute)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.

(Geerbt von Object)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

_Attribute.GetIDsOfNames(Guid, IntPtr, UInt32, UInt32, IntPtr)

Ordnet eine Reihe von Namen einer entsprechenden Reihe von Dispatchbezeichnern zu.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfo(UInt32, UInt32, IntPtr)

Ruft die Typinformationen für ein Objekt ab, mit deren Hilfe die Typinformationen für eine Schnittstelle abgerufen werden können.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfoCount(UInt32)

Ruft die Anzahl der Schnittstellen mit Typinformationen ab, die von einem Objekt bereitgestellt werden (0 oder 1).

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.Invoke(UInt32, Guid, UInt32, Int16, IntPtr, IntPtr, IntPtr, IntPtr)

Stellt den Zugriff auf von einem Objekt verfügbar gemachte Eigenschaften und Methoden bereit.

(Geerbt von Attribute)

Gilt für:

Siehe auch