DesignSurfaceManager Klasse

Definition

Verwaltet eine Auflistung von DesignSurface-Objekten.Manages a collection of DesignSurface objects.

public ref class DesignSurfaceManager : IDisposable, IServiceProvider
[System.Security.SecurityCritical]
public class DesignSurfaceManager : IDisposable, IServiceProvider
type DesignSurfaceManager = class
    interface IServiceProvider
    interface IDisposable
Public Class DesignSurfaceManager
Implements IDisposable, IServiceProvider
Vererbung
DesignSurfaceManager
Attribute
Implementiert

Hinweise

Die DesignSurfaceManager-Klasse ist als Container für DesignSurface Objekte konzipiert.The DesignSurfaceManager class is designed to be a container of DesignSurface objects. Es werden allgemeine Dienste bereitstellt, die das Ereignis Routing zwischen Designern, Eigenschaften Fenstern und anderen globalen Objekten verarbeiten.It provides common services that handle event routing between designers, property windows, and other global objects. Die Verwendung von DesignSurfaceManager ist optional, aber es wird empfohlen, wenn Sie mehrere Designer Fenster verwenden möchten.Using DesignSurfaceManager is optional, but it is recommended if you intend to have several designer windows.

Die DesignSurfaceManager-Klasse stellt mehrere Entwurfszeit Dienste automatisch bereit.The DesignSurfaceManager class provides several design-time services automatically. Sie können jeden dieser Dienste überschreiben, indem Sie Sie in der geschützten ServiceContainer-Eigenschaft ersetzen.You can override each of these services by replacing them in the protected ServiceContainer property. Um einen Dienst zu ersetzen, überschreiben Sie den Konstruktor, die callbase, und nehmen Sie alle Änderungen über die geschützte ServiceContainer-Eigenschaft vor.To replace a service, override the constructor, call base, and make any changes through the protected ServiceContainer property. Alle Dienste, die dem Dienst Container hinzugefügt wurden und die IDisposable-Schnittstelle implementieren, werden verworfen, wenn der Entwurfs Oberflächen-Manager verworfen wird.All services added to the service container that implement the IDisposable interface are disposed when the design surface manager is disposed. Die DesignSurfaceManager-Klasse stellt die IDesignerEventService Schnittstelle als Standard Dienst bereit.The DesignSurfaceManager class provides the IDesignerEventService interface as the default service. IDesignerEventService bietet einen globalen Ereignis Mechanismus für Designer Ereignisse.IDesignerEventService provides a global eventing mechanism for designer events. Mit diesem Mechanismus wird eine Anwendung informiert, wenn ein Designer aktiv wird.With this mechanism, an application is informed when a designer becomes active. Der Dienst stellt eine Auflistung von Designern und eine einzelne Stelle bereit, an der globale Objekte, wie z. b. die Eigenschaftenfenster, Auswahl Änderungs Ereignisse überwachen können.The service provides a collection of designers and a single place where global objects, such as the Properties window, can monitor selection change events.

Konstruktoren

DesignSurfaceManager()

Initialisiert eine neue Instanz der DesignSurfaceManager-Klasse.Initializes a new instance of the DesignSurfaceManager class.

DesignSurfaceManager(IServiceProvider)

Initialisiert eine neue Instanz der DesignSurfaceManager-Klasse.Initializes a new instance of the DesignSurfaceManager class.

Eigenschaften

ActiveDesignSurface

Ruft den aktiven Designer ab oder legt diesen fest.Gets or sets the active designer.

DesignSurfaces

Ruft eine Auflistung von Entwurfsoberflächen ab.Gets a collection of design surfaces.

ServiceContainer

Ruft den ServiceContainer des Entwurfsoberflächen-Managers ab.Gets the design surface manager's ServiceContainer.

Methoden

CreateDesignSurface()

Erstellt eine Instanz einer Entwurfsoberfläche.Creates an instance of a design surface.

CreateDesignSurface(IServiceProvider)

Erstellt eine Instanz einer Entwurfsoberfläche.Creates an instance of a design surface.

CreateDesignSurfaceCore(IServiceProvider)

Implementierung, die die Entwurfsoberfläche erstellt.Implementation that creates the design surface.

Dispose()

Gibt die von der DesignSurfaceManager verwendeten Ressourcen frei.Releases the resources used by the DesignSurfaceManager.

Dispose(Boolean)

Veröffentlicht die durch den DesignSurfaceManager verwendeten nicht verwalteten Ressourcen und nimmt eine optionale Veröffentlichung der verwalteten Ressourcen vor.Releases the unmanaged resources used by the DesignSurfaceManager and optionally releases the managed resources.

Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetService(Type)

Ruft einen Dienst im Dienstcontainer des Entwurfsoberflächen-Managers ab.Gets a service in the design surface manager's service container.

GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Ereignisse

ActiveDesignSurfaceChanged

Tritt ein, wenn sich der gegenwärtig aktive Designer ändert.Occurs when the currently active designer changes.

DesignSurfaceCreated

Tritt beim Erstellen eines Designers ein.Occurs when a designer is created.

DesignSurfaceDisposed

Tritt beim Verwerfen eines Designers ein.Occurs when a designer is disposed.

SelectionChanged

Tritt ein, wenn sich die globale Auswahl ändert.Occurs when the global selection changes.

Sicherheit

NamedPermissionSet
für vollständigen Zugriff auf Systemressourcen.for full access to system resources. Anforderungs Werte: LinkDemandInheritanceDemand.Demand values: LinkDemand, InheritanceDemand. Zugeordneter Status:Associated state:

Gilt für:

Siehe auch