IDesignerLoaderHost Schnittstelle

Definition

Stellt eine Schnittstelle bereit, die einen Designerhost erweitern kann, um das Laden aus einem serialisierten Zustand zu unterstützen.Provides an interface that can extend a designer host to support loading from a serialized state.

public interface class IDesignerLoaderHost : IServiceProvider, System::ComponentModel::Design::IDesignerHost
public interface IDesignerLoaderHost : IServiceProvider, System.ComponentModel.Design.IDesignerHost
type IDesignerLoaderHost = interface
    interface IDesignerHost
    interface IServiceContainer
    interface IServiceProvider
Public Interface IDesignerLoaderHost
Implements IDesignerHost, IServiceProvider
Abgeleitet
Implementiert

Hinweise

Eine IDesignerHost kann diese Schnittstelle implementieren, um die Unterstützung für das Laden durch eine DesignerLoaderzu aktivieren.An IDesignerHost can implement this interface to enable support for loading by a DesignerLoader.

Das Designer Lade Modul informiert den Designer Host darüber, dass er eine Last oder einen erneuten Ladevorgang aufrufen muss, damit der Designer Host zu diesen Zeiten weitere Aufgaben ausführen kann.The designer loader informs the designer host that it needs to invoke a load or reload so that the designer host can perform additional tasks at these times.

Diese Klasse ist von IDesignerHost isoliert, um hervorzuheben, dass das Designer Lade Modul, nicht der Designer Host, das gesamte laden und erneute Laden des Entwurfs Dokuments initiieren muss.This class is isolated from IDesignerHost to emphasize that the designer loader, not the designer host, must initiate all loading and reloading of the design document.

Eigenschaften

Container

Ruft den Container für diesen Designerhost ab.Gets the container for this designer host.

(Geerbt von IDesignerHost)
InTransaction

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob sich der Designerhost gegenwärtig in einer Transaktion befindet.Gets a value indicating whether the designer host is currently in a transaction.

(Geerbt von IDesignerHost)
Loading

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Designerhost gegenwärtig das Dokument lädt.Gets a value indicating whether the designer host is currently loading the document.

(Geerbt von IDesignerHost)
RootComponent

Ruft die Instanz der Basisklasse ab, die als Stammkomponente für den aktuellen Entwurf verwendet wird.Gets the instance of the base class used as the root component for the current design.

(Geerbt von IDesignerHost)
RootComponentClassName

Ruft den voll gekennzeichneten Namen der Klasse ab, die entworfen wird.Gets the fully qualified name of the class being designed.

(Geerbt von IDesignerHost)
TransactionDescription

Ruft die Beschreibung der aktuellen Transaktion ab.Gets the description of the current transaction.

(Geerbt von IDesignerHost)

Methoden

Activate()

Aktiviert den Designer auf diesem Host.Activates the designer that this host is hosting.

(Geerbt von IDesignerHost)
AddService(Type, Object)

Fügt dem Dienstcontainer den angegebenen Dienst hinzu.Adds the specified service to the service container.

(Geerbt von IServiceContainer)
AddService(Type, Object, Boolean)

Fügt dem Dienstcontainer den angegebenen Dienst hinzu und stuft den Dienst optional auf einen beliebigen übergeordneten Dienstcontainer hoch.Adds the specified service to the service container, and optionally promotes the service to any parent service containers.

(Geerbt von IServiceContainer)
AddService(Type, ServiceCreatorCallback)

Fügt dem Dienstcontainer den angegebenen Dienst hinzu.Adds the specified service to the service container.

(Geerbt von IServiceContainer)
AddService(Type, ServiceCreatorCallback, Boolean)

Fügt dem Dienstcontainer den angegebenen Dienst hinzu und stuft den Dienst optional auf übergeordnete Dienstcontainer hoch.Adds the specified service to the service container, and optionally promotes the service to parent service containers.

(Geerbt von IServiceContainer)
CreateComponent(Type)

Erstellt eine Komponente des angegebenen Typs und fügt diese dem Entwurfsdokument hinzu.Creates a component of the specified type and adds it to the design document.

(Geerbt von IDesignerHost)
CreateComponent(Type, String)

Erstellt eine Komponente des angegebenen Typs und Namens und fügt diese dem Entwurfsdokument hinzu.Creates a component of the specified type and name, and adds it to the design document.

(Geerbt von IDesignerHost)
CreateTransaction()

Erstellt eine DesignerTransaction, die Ereignissequenzen kapseln kann, um dadurch die Leistung zu erhöhen und die Unterstützungsfunktionen von Aktionen zum Rückgängigmachen und Wiederherstellen zu aktivieren.Creates a DesignerTransaction that can encapsulate event sequences to improve performance and enable undo and redo support functionality.

(Geerbt von IDesignerHost)
CreateTransaction(String)

Erstellt eine DesignerTransaction, die Ereignissequenzen unter Verwendung der angegebenen Transaktionsbeschreibung kapseln kann, um die Leistung zu erhöhen und um die Unterstützungsfunktionen für Aktionen zum Rückgängigmachen und Wiederherstellen zu aktivieren.Creates a DesignerTransaction that can encapsulate event sequences to improve performance and enable undo and redo support functionality, using the specified transaction description.

(Geerbt von IDesignerHost)
DestroyComponent(IComponent)

Zerstört die angegebene Komponente und entfernt sie aus dem Designercontainer.Destroys the specified component and removes it from the designer container.

(Geerbt von IDesignerHost)
EndLoad(String, Boolean, ICollection)

Beendet den Ladevorgang des Designers.Ends the designer loading operation.

GetDesigner(IComponent)

Ruft die Designerinstanz ab, die die angegebene Komponente enthält.Gets the designer instance that contains the specified component.

(Geerbt von IDesignerHost)
GetService(Type)

Ruft das Dienstobjekt des angegebenen Typs ab.Gets the service object of the specified type.

(Geerbt von IServiceProvider)
GetType(String)

Ruft eine Instanz des angegebenen voll gekennzeichneten Typnamens ab.Gets an instance of the specified, fully qualified type name.

(Geerbt von IDesignerHost)
Reload()

Lädt das Entwurfsdokument erneut.Reloads the design document.

RemoveService(Type)

Entfernt den angegebenen Diensttyp aus dem Dienstcontainer.Removes the specified service type from the service container.

(Geerbt von IServiceContainer)
RemoveService(Type, Boolean)

Entfernt den angegebenen Diensttyp aus dem Dienstcontainer und stuft den Dienst optional auf übergeordnete Dienstcontainer hoch.Removes the specified service type from the service container, and optionally promotes the service to parent service containers.

(Geerbt von IServiceContainer)

Ereignisse

Activated

Tritt beim Aktivieren dieses Designers ein.Occurs when this designer is activated.

(Geerbt von IDesignerHost)
Deactivated

Tritt beim Deaktivieren dieses Designers ein.Occurs when this designer is deactivated.

(Geerbt von IDesignerHost)
LoadComplete

Tritt ein, wenn dieser Designer sein Dokument lädt.Occurs when this designer completes loading its document.

(Geerbt von IDesignerHost)
TransactionClosed

Fügt einen Ereignishandler für das TransactionClosed-Ereignis hinzu.Adds an event handler for the TransactionClosed event.

(Geerbt von IDesignerHost)
TransactionClosing

Fügt einen Ereignishandler für das TransactionClosing-Ereignis hinzu.Adds an event handler for the TransactionClosing event.

(Geerbt von IDesignerHost)
TransactionOpened

Fügt einen Ereignishandler für das TransactionOpened-Ereignis hinzu.Adds an event handler for the TransactionOpened event.

(Geerbt von IDesignerHost)
TransactionOpening

Fügt einen Ereignishandler für das TransactionOpening-Ereignis hinzu.Adds an event handler for the TransactionOpening event.

(Geerbt von IDesignerHost)

Gilt für:

Siehe auch