LicenseContext Klasse

Definition

Gibt an, wann ein lizenziertes Objekt verwendet werden kann, und bietet eine Möglichkeit, zusätzliche Dienste für die Unterstützung der Lizenzen zu erhalten, die in der entsprechenden Domäne ausgeführt werden.Specifies when you can use a licensed object and provides a way of obtaining additional services needed to support licenses running within its domain.

public ref class LicenseContext : IServiceProvider
public class LicenseContext : IServiceProvider
type LicenseContext = class
    interface IServiceProvider
Public Class LicenseContext
Implements IServiceProvider
Vererbung
LicenseContext
Abgeleitet
Implementiert

Hinweise

Diese Klasse stellt die Standard LicenseContextbereit.This class provides the default LicenseContext. Es implementiert nur die Laufzeitunterstützung und unterstützt keine gespeicherten Lizenzschlüssel.It implements only run-time support and does not support saved license keys.

Hinweise für Vererber

Wenn Sie die Unterstützung zur Entwurfszeit Lizenzierung implementieren möchten, müssen Sie von dieser Klasse erben und die folgenden Member überschreiben: UsageMode, GetSavedLicenseKey(Type, Assembly), GetService(Type)und SetSavedLicenseKey(Type, String).If you want to implement design-time license support, you must inherit from this class, and override the following members: UsageMode, GetSavedLicenseKey(Type, Assembly), GetService(Type), and SetSavedLicenseKey(Type, String). Wenn Sie gespeicherte Lizenzschlüssel implementieren möchten, überschreiben Sie die Methoden GetSavedLicenseKey(Type, Assembly) und SetSavedLicenseKey(Type, String).If you want to implement saved license keys, override the GetSavedLicenseKey(Type, Assembly) and SetSavedLicenseKey(Type, String) methods.

Weitere Informationen zur Lizenzierung finden Sie unter Gewusst wie: Lizenzieren von Komponenten und Steuerelementen.For more information about licensing, see How to: License Components and Controls.

Konstruktoren

LicenseContext()

Initialisiert eine neue Instanz der LicenseContext-Klasse.Initializes a new instance of the LicenseContext class.

Eigenschaften

UsageMode

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Wert ab, der angibt, wann eine Lizenz verwendet werden kann.When overridden in a derived class, gets a value that specifies when you can use a license.

Methoden

Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetSavedLicenseKey(Type, Assembly)

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen gespeicherten Lizenzschlüssel für den angegebenen Typ aus der angegebenen Ressourcenassembly zurück.When overridden in a derived class, returns a saved license key for the specified type, from the specified resource assembly.

GetService(Type)

Ruft den angeforderten Dienst ab, wenn dieser verfügbar ist.Gets the requested service, if it is available.

GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
SetSavedLicenseKey(Type, String)

Legt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Lizenzschlüssel für den angegebenen Typ fest.When overridden in a derived class, sets a license key for the specified type.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Gilt für:

Siehe auch