IdnElement Klasse

Definition

Stellt die Konfigurationseinstellung für die IDN (International Domain Name)-Verarbeitung in der Uri-Klasse bereit.Provides the configuration setting for International Domain Name (IDN) processing in the Uri class.

public ref class IdnElement sealed : System::Configuration::ConfigurationElement
public sealed class IdnElement : System.Configuration.ConfigurationElement
type IdnElement = class
    inherit ConfigurationElement
Public NotInheritable Class IdnElement
Inherits ConfigurationElement
Vererbung

Hinweise

Die vorhandene System.Uri Klasse wurde erweitert und bietet Unterstützung für International Resource Identifier (IRI) basierend auf RFC 3987.The existing System.Uri class has been extended to provide support for International Resource Identifiers (IRI) based on RFC 3987. Derzeitige Benutzer werden keine Änderung gegenüber dem .NET Framework 2.0-Verhalten feststellen, außer IRI wird explizit aktiviert.Current users will not see any change from the .NET Framework 2.0 behavior unless they specifically enable IRI. Dadurch wird die Anwendungskompatibilität mit früheren Versionen von .NET Framework garantiert.This ensures application compatibility with prior versions of the .NET Framework.

Die Konfigurationseinstellung für IdnElement wird indirekt von der IriParsingElement Konfigurationseinstellung gesteuert, die die IRI-Verarbeitung in System.Uri der-Klasse steuert.The configuration setting for the IdnElement is indirectly controlled by the IriParsingElement configuration setting that controls IRI processing in the System.Uri class. Die IRI-Verarbeitung muss aktiviert werden, damit die IDN-Verarbeitung überhaupt möglich ist.IRI processing must be enabled for IDN processing to be possible. Ist die IRI-Verarbeitung deaktiviert, wird die IDN-Verarbeitung auf die Standardeinstellung festgelegt. Darin wird aus Kompatibilitätsgründen das .NET Framework 2.0-Verhalten verwendet, und IDN-Namen werden nicht verwendet.If IRI processing is disabled, then IDN processing will be set to the default setting where the .NET Framework 2.0 behavior is used for compatibility and IDN names are not used.

Das IDN-Attribut (Internationalized Domain Name) steuert nur die IDN-Verarbeitung.The Internationalized Domain Name (IDN) attribute only controls IDN processing. Alle anderen IRI-Verarbeitungsvorgänge (z. b. Zeichen Normalisierung) werden standardmäßig ausgeführt.All other IRI processing (character normalization, for example) is performed by default.

Die Konfigurationseinstellung für IdnElement wird einmal gelesen, wenn die erste System.Uri Klasse erstellt wird.The configuration setting for the IdnElement will be read once when the first System.Uri class is constructed. Später vorgenommene Änderungen an den Konfigurationseinstellungen werden anschließend ignoriert.Changes to configuration settings after that time are ignored.

Weitere Informationen zur IRI-Unterstützung finden Sie im Abschnitt "Hinweise System.Uri " für die-Klasse.For more information on IRI support, see the Remarks section for the System.Uri class.

Konstruktoren

IdnElement()

Initialisiert eine neue Instanz der IdnElement-Klasse.Initializes a new instance of the IdnElement class.

Eigenschaften

CurrentConfiguration

Ruft einen Verweis auf die Configuration-Instanz der obersten Ebene ab, die die Konfigurationshierarchie darstellt, zu der die aktuelle ConfigurationElement-Instanz gehört.Gets a reference to the top-level Configuration instance that represents the configuration hierarchy that the current ConfigurationElement instance belongs to.

(Geerbt von ConfigurationElement)
ElementInformation

Ruft ein ElementInformation-Objekt ab, das die nicht anpassbaren Informationen und Funktionen des ConfigurationElement-Objekts enthält.Gets an ElementInformation object that contains the non-customizable information and functionality of the ConfigurationElement object.

(Geerbt von ConfigurationElement)
ElementProperty

Ruft das ConfigurationElementProperty-Objekt ab, das das ConfigurationElement-Objekt selbst darstellt.Gets the ConfigurationElementProperty object that represents the ConfigurationElement object itself.

(Geerbt von ConfigurationElement)
Enabled

Ruft den Wert der IdnElement-Konfigurationseinstellung ab oder legt diesen fest.Gets or sets the value of the IdnElement configuration setting.

EvaluationContext

Ruft das ContextInformation-Objekt für das ConfigurationElement-Objekt ab.Gets the ContextInformation object for the ConfigurationElement object.

(Geerbt von ConfigurationElement)
HasContext

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die CurrentConfiguration-Eigenschaft null ist.Gets a value that indicates whether the CurrentConfiguration property is null.

(Geerbt von ConfigurationElement)
Item[ConfigurationProperty]

Ruft eine Eigenschaft oder ein Attribut dieses Konfigurationselements ab oder legt diese bzw. dieses fest.Gets or sets a property or attribute of this configuration element.

(Geerbt von ConfigurationElement)
Item[String]

Ruft eine Eigenschaft, ein Attribut oder ein untergeordnetes Element dieses Konfigurationselements ab oder legt diese(s) fest.Gets or sets a property, attribute, or child element of this configuration element.

(Geerbt von ConfigurationElement)
LockAllAttributesExcept

Ruft die Auflistung gesperrter Attribute ab.Gets the collection of locked attributes.

(Geerbt von ConfigurationElement)
LockAllElementsExcept

Ruft die Auflistung gesperrter Elemente ab.Gets the collection of locked elements.

(Geerbt von ConfigurationElement)
LockAttributes

Ruft die Auflistung gesperrter Attribute ab.Gets the collection of locked attributes.

(Geerbt von ConfigurationElement)
LockElements

Ruft die Auflistung gesperrter Elemente ab.Gets the collection of locked elements.

(Geerbt von ConfigurationElement)
LockItem

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Element gesperrt ist, oder legt diesen fest.Gets or sets a value indicating whether the element is locked.

(Geerbt von ConfigurationElement)
Properties

Ruft die Auflistung von Eigenschaften ab.Gets the collection of properties.

(Geerbt von ConfigurationElement)

Methoden

DeserializeElement(XmlReader, Boolean)

Liest XML aus der Konfigurationsdatei.Reads XML from the configuration file.

(Geerbt von ConfigurationElement)
Equals(Object)
GetHashCode()
GetTransformedAssemblyString(String)

Gibt die transformierte Version des angegebenen Assemblynamens zurück.Returns the transformed version of the specified assembly name.

(Geerbt von ConfigurationElement)
GetTransformedTypeString(String)

Gibt die transformierte Version des angegebenen Typnamens zurück.Returns the transformed version of the specified type name.

(Geerbt von ConfigurationElement)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
Init()

Legt für das ConfigurationElement-Objekt den Ausgangszustand fest.Sets the ConfigurationElement object to its initial state.

(Geerbt von ConfigurationElement)
InitializeDefault()

Wird verwendet, um einen Standardsatz von Werten für das ConfigurationElement-Objekt zu initialisieren.Used to initialize a default set of values for the ConfigurationElement object.

(Geerbt von ConfigurationElement)
IsModified()

Gibt an, ob dieses Konfigurationselement geändert wurde, seit es zuletzt gespeichert oder geladen wurde, wenn es in einer abgeleiteten Klasse implementiert wurde.Indicates whether this configuration element has been modified since it was last saved or loaded, when implemented in a derived class.

(Geerbt von ConfigurationElement)
IsReadOnly()

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das ConfigurationElement schreibgeschützt ist.Gets a value indicating whether the ConfigurationElement object is read-only.

(Geerbt von ConfigurationElement)
ListErrors(IList)

Fügt die Fehler über ungültige Eigenschaften in diesem ConfigurationElement-Objekt und in allen Unterelementen der übergebenen Liste hinzu.Adds the invalid-property errors in this ConfigurationElement object, and in all subelements, to the passed list.

(Geerbt von ConfigurationElement)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
OnDeserializeUnrecognizedAttribute(String, String)

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob während der Deserialisierung ein unbekanntes Attribut aufgetreten ist.Gets a value indicating whether an unknown attribute is encountered during deserialization.

(Geerbt von ConfigurationElement)
OnDeserializeUnrecognizedElement(String, XmlReader)

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob während der Deserialisierung ein unbekanntes Element aufgetreten ist.Gets a value indicating whether an unknown element is encountered during deserialization.

(Geerbt von ConfigurationElement)
OnRequiredPropertyNotFound(String)

Löst eine Ausnahme aus, wenn eine erforderliche Eigenschaft nicht gefunden wird.Throws an exception when a required property is not found.

(Geerbt von ConfigurationElement)
PostDeserialize()

Wird nach der Deserialisierung aufgerufen.Called after deserialization.

(Geerbt von ConfigurationElement)
PreSerialize(XmlWriter)

Wird vor der Serialisierung aufgerufen.Called before serialization.

(Geerbt von ConfigurationElement)
Reset(ConfigurationElement)

Setzt den internen Status dieses ConfigurationElement-Objekts zurück, einschließlich der Sperren und der Eigenschaftenauflistungen.Resets the internal state of the ConfigurationElement object, including the locks and the properties collections.

(Geerbt von ConfigurationElement)
ResetModified()

Setzt bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse den Wert der IsModified()-Methode auf false zurück.Resets the value of the IsModified() method to false when implemented in a derived class.

(Geerbt von ConfigurationElement)
SerializeElement(XmlWriter, Boolean)

Schreibt bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse den Inhalt dieses Konfigurationselements in die Konfigurationsdatei.Writes the contents of this configuration element to the configuration file when implemented in a derived class.

(Geerbt von ConfigurationElement)
SerializeToXmlElement(XmlWriter, String)

Schreibt bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse die äußeren Tags dieses Konfigurationselements in die Konfigurationsdatei.Writes the outer tags of this configuration element to the configuration file when implemented in a derived class.

(Geerbt von ConfigurationElement)
SetPropertyValue(ConfigurationProperty, Object, Boolean)

Legt eine Eigenschaft auf den angegebenen Wert fest.Sets a property to the specified value.

(Geerbt von ConfigurationElement)
SetReadOnly()

Legt die IsReadOnly()-Eigenschaft für das ConfigurationElement-Objekt und alle Unterelemente fest.Sets the IsReadOnly() property for the ConfigurationElement object and all subelements.

(Geerbt von ConfigurationElement)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)
Unmerge(ConfigurationElement, ConfigurationElement, ConfigurationSaveMode)

Ändert das ConfigurationElement-Objekt, um alle Werte zu entfernen, die nicht gespeichert werden sollen.Modifies the ConfigurationElement object to remove all values that should not be saved.

(Geerbt von ConfigurationElement)

Gilt für:

Siehe auch