ProviderBase.Initialize(String, NameValueCollection) Methode

Definition

Initialisiert den Konfigurations-Generator.Initializes the configuration builder.

public:
 virtual void Initialize(System::String ^ name, System::Collections::Specialized::NameValueCollection ^ config);
public virtual void Initialize (string name, System.Collections.Specialized.NameValueCollection config);
abstract member Initialize : string * System.Collections.Specialized.NameValueCollection -> unit
override this.Initialize : string * System.Collections.Specialized.NameValueCollection -> unit
Public Overridable Sub Initialize (name As String, config As NameValueCollection)

Parameter

name
String

Der Anzeigename des Anbieters.The friendly name of the provider.

config
NameValueCollection

Eine Auflistung der Name-Wert-Paare, die in der Konfiguration für diesen Anbieter die anbieterspezifischen Attribute darstellen.A collection of the name/value pairs representing the provider-specific attributes specified in the configuration for this provider.

Ausnahmen

Der Name des Anbieters lautet null.The name of the provider is null.

Der Name des Anbieters weist die Länge 0 (null) auf.The name of the provider has a length of zero.

Es wurde versucht, Initialize(String, NameValueCollection) für einen Anbieter aufzurufen, nachdem der Anbieter bereits initialisiert wurde.An attempt is made to call Initialize(String, NameValueCollection) on a provider after the provider has already been initialized.

Beispiele

Ein Beispiel für die Verwendung Initializevon finden Sie unter Beispiel für die Implementierung von Profil Anbietern.For an example of how to use Initialize, see Profile Provider Implementation Example.

Hinweise

Die Basisklassen Implementierung verfolgt intern, wie oft die- Initialize Methode des Anbieters aufgerufen wurde.The base class implementation internally tracks the number of times the provider's Initialize method has been called. Wenn ein Anbieter mehrmals initialisiert wird, wird eine InvalidOperationException ausgelöst, die angibt, dass der Anbieter bereits initialisiert ist.If a provider is initialized more than once, an InvalidOperationException is thrown stating that the provider is already initialized.

Da die meisten Funktions Anbieter Initialize vor dem Durchführen der anbieterspezifischen Initialisierung anrufen, ist diese Methode ein zentraler Speicherort, um die doppelte Initialisierung zu verhindern.Because most feature providers call Initialize prior to performing provider-specific initialization, this method is a central location for preventing double initialization.

Gilt für:

Siehe auch