DbEnumerator Klasse

Definition

Macht die GetEnumerator()-Methode verfügbar, die eine einfache Iteration über eine Auflistung durch einen .NET Framework-Datenanbieter unterstützt.Exposes the GetEnumerator() method, which supports a simple iteration over a collection by a .NET Framework data provider.

public ref class DbEnumerator : System::Collections::IEnumerator
public class DbEnumerator : System.Collections.IEnumerator
type DbEnumerator = class
    interface IEnumerator
Public Class DbEnumerator
Implements IEnumerator
Vererbung
DbEnumerator
Implementiert

Hinweise

Die DbEnumerator -Klasse wird von einem .NET Framework Datenanbieter implementiert, um die Unterstützung der Datenbindung bereitzustellen.The DbEnumerator class is implemented by a .NET Framework data provider to provide data binding support.

Entwurfs bedingt ist das DbEnumerator Objekt nur für die Verwendung mit nur einem Resultset vorgesehen.By design, the DbEnumerator object is intended for use with only one resultset. Wenn Sie z. b. eine Batch-Anweisung ausführen, die zwei SQL SELECT-Anweisungen enthält, die unterschiedliche Schemas zurückgeben, kann die zweite Anweisung möglicherweise nicht das gesamte Schema wiederholen.For example, if you execute a batch statement containing two SQL SELECT statements that return different schemas, the second statement might not retun the entire schema. Um diese Situation zu vermeiden, rufen DbEnumerator Sie einen für jedes Resultset ab, und NextResult rufen Sie dann die-Methode eines DataReader-Objekts des .NET Framework-Datenanbieters auf.To avoid this situation, obtain a DbEnumerator for each resultset, and then call the NextResult method of a .NET Framework data provider DataReader object.

Konstruktoren

DbEnumerator(DbDataReader)

Initialisiert eine neue Instanz der DbEnumerator-Klasse mit dem angegebenen Datenreader.Initializes a new instance of the DbEnumerator class with the give n data reader.

DbEnumerator(DbDataReader, Boolean)

Initialisiert eine neue Instanz der DbEnumerator-Klasse mit dem angegebenen Reader und gibt an, ob der Reader nach dem Durchlaufen seiner Daten automatisch geschlossen werden soll.Initializes a new instance of the DbEnumerator class using the specified reader and indicates whether to automatically close the reader after iterating through its data.

DbEnumerator(IDataReader)

Initialisiert eine neue Instanz der DbEnumerator-Klasse mit dem angegebenen DataReader.Initializes a new instance of the DbEnumerator class using the specified DataReader.

DbEnumerator(IDataReader, Boolean)

Initialisiert eine neue Instanz der DbEnumerator-Klasse mit dem angegebenen DataReader, und gibt an, ob der DataReader nach dem Durchlaufen seiner Daten automatisch geschlossen werden soll.Initializes a new instance of the DbEnumerator class using the specified DataReader, and indicates whether to automatically close the DataReader after iterating through its data.

Eigenschaften

Current

Ruft das aktuelle Element in der Auflistung ab.Gets the current element in the collection.

Methoden

Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
MoveNext()

Setzt den Enumerator auf das nächste Element der Auflistung.Advances the enumerator to the next element of the collection.

Reset()

Setzt den Enumerator auf seine anfängliche Position vor dem ersten Element in der Auflistung.Sets the enumerator to its initial position, which is before the first element in the collection.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Gilt für:

Siehe auch