DbTransaction Klasse

Definition

Definiert das Kernverhalten der Datenbanktransaktionen und stellt eine Basisklasse für datenbankspezifische Transaktionen bereitDefines the core behavior of database transactions and provides a base class for database-specific transactions.

public ref class DbTransaction abstract : IDisposable
public ref class DbTransaction abstract : MarshalByRefObject, IAsyncDisposable, IDisposable, System::Data::IDbTransaction
public ref class DbTransaction abstract : IDisposable, System::Data::IDbTransaction
public ref class DbTransaction abstract : MarshalByRefObject, IDisposable, System::Data::IDbTransaction
public ref class DbTransaction abstract : MarshalByRefObject, System::Data::IDbTransaction
public ref class DbTransaction abstract : MarshalByRefObject, IAsyncDisposable, System::Data::IDbTransaction
public abstract class DbTransaction : IDisposable
public abstract class DbTransaction : MarshalByRefObject, IAsyncDisposable, IDisposable, System.Data.IDbTransaction
public abstract class DbTransaction : IDisposable, System.Data.IDbTransaction
public abstract class DbTransaction : MarshalByRefObject, IDisposable, System.Data.IDbTransaction
public abstract class DbTransaction : MarshalByRefObject, System.Data.IDbTransaction
public abstract class DbTransaction : MarshalByRefObject, IAsyncDisposable, System.Data.IDbTransaction
type DbTransaction = class
    interface IDisposable
type DbTransaction = class
    inherit MarshalByRefObject
    interface IDbTransaction
    interface IDisposable
    interface IAsyncDisposable
type DbTransaction = class
    interface IDbTransaction
    interface IDisposable
type DbTransaction = class
    inherit MarshalByRefObject
    interface IDbTransaction
    interface IDisposable
Public MustInherit Class DbTransaction
Implements IDisposable
Public MustInherit Class DbTransaction
Inherits MarshalByRefObject
Implements IAsyncDisposable, IDbTransaction, IDisposable
Public MustInherit Class DbTransaction
Implements IDbTransaction, IDisposable
Public MustInherit Class DbTransaction
Inherits MarshalByRefObject
Implements IDbTransaction, IDisposable
Public MustInherit Class DbTransaction
Inherits MarshalByRefObject
Implements IDbTransaction
Public MustInherit Class DbTransaction
Inherits MarshalByRefObject
Implements IAsyncDisposable, IDbTransaction
Vererbung
DbTransaction
Vererbung
DbTransaction
Abgeleitet
Implementiert

Konstruktoren

DbTransaction()

Initialisiert ein neues DbTransaction-Objekt.Initializes a new DbTransaction object.

Eigenschaften

Connection

Gibt das DbConnection-Objekt an, das der Transaktion zugeordnet ist.Specifies the DbConnection object associated with the transaction.

DbConnection

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse das der Transaktion zugeordnete DbConnection-Objekt ab.When overridden in a derived class, gets the DbConnection object associated with the transaction.

IsolationLevel

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Isolationsstufe für diese Transaktion ab.When overridden in a derived class, gets the isolation level for this transaction.

SupportsSavepoints

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob diese DbTransaction-Instanz Datenbanksicherungspunkte unterstützt.Gets a value that indicates whether this DbTransaction instance supports database savepoints. Wenn false, wird erwartet, dass die Methoden SaveAsync(String, CancellationToken), RollbackAsync(String, CancellationToken) und ReleaseAsync(String, CancellationToken) sowie deren synchrone Entsprechungen NotSupportedException auslösen.If false, the methods SaveAsync(String, CancellationToken), RollbackAsync(String, CancellationToken) and ReleaseAsync(String, CancellationToken) as well as their synchronous counterparts are expected to throw NotSupportedException.

Methoden

Commit()

Committet die Datenbanktransaktion beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse.When overridden in a derived class, commits the database transaction.

CommitAsync(CancellationToken)

Führt einen asynchronen Commit der Datenbanktransaktion aus.Asynchronously commits the database transaction.

CreateObjRef(Type)

Erstellt ein Objekt mit allen relevanten Informationen, die zum Generieren eines Proxys für die Kommunikation mit einem Remoteobjekt erforderlich sind.Creates an object that contains all the relevant information required to generate a proxy used to communicate with a remote object.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
Dispose()

Gibt die nicht verwalteten Ressourcen frei, die von DbTransaction verwendet werden.Releases the unmanaged resources used by the DbTransaction.

Dispose(Boolean)

Gibt die von DbTransaction verwendeten nicht verwalteten Ressourcen und optional die verwalteten Ressourcen frei.Releases the unmanaged resources used by the DbTransaction and optionally releases the managed resources.

DisposeAsync()

Stellt das Transaktionsobjekt asynchron bereit.Asynchronously diposes the transaction object.

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt gleich dem aktuellen Objekt ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.Serves as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetLifetimeService()
Veraltet.

Ruft das aktuelle Lebensdauerdienstobjekt ab, das die Lebensdauerrichtlinien für diese Instanz steuert.Retrieves the current lifetime service object that controls the lifetime policy for this instance.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
InitializeLifetimeService()
Veraltet.

Ruft ein Lebensdauerdienstobjekt zur Steuerung der Lebensdauerrichtlinie für diese Instanz ab.Obtains a lifetime service object to control the lifetime policy for this instance.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone(Boolean)

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen MarshalByRefObject-Objekts.Creates a shallow copy of the current MarshalByRefObject object.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
Release(String)

Löscht einen Sicherungspunkt, der zuvor in der aktuellen Transaktion definiert wurde.Destroys a savepoint previously defined in the current transaction. Dies ermöglicht es dem System, einige Ressourcen freizugeben, bevor die Transaktion beendet wird.This allows the system to reclaim some resources before the transaction ends.

ReleaseAsync(String, CancellationToken)

Löscht einen Sicherungspunkt, der zuvor in der aktuellen Transaktion definiert wurde.Destroys a savepoint previously defined in the current transaction. Dies ermöglicht es dem System, einige Ressourcen freizugeben, bevor die Transaktion beendet wird.This allows the system to reclaim some resources before the transaction ends.

Rollback()

Führt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Rollback für eine Transaktion aus einem ausstehenden Zustand aus.When overridden in a derived class, rolls back a transaction from a pending state.

Rollback(String)

Führt einen Rollback für alle Befehle aus, die ausgeführt wurden, nachdem der angegebene Sicherungspunkt eingerichtet wurde.Rolls back all commands that were executed after the specified savepoint was established.

RollbackAsync(CancellationToken)

Führt einen asynchronen Rollback für eine Transaktion aus einem ausstehenden Zustand durch.Asynchronously rolls back a transaction from a pending state.

RollbackAsync(String, CancellationToken)

Führt einen Rollback für alle Befehle aus, die ausgeführt wurden, nachdem der angegebene Sicherungspunkt eingerichtet wurde.Rolls back all commands that were executed after the specified savepoint was established.

Save(String)

Erstellt einen Sicherungspunkt in der Transaktion.Creates a savepoint in the transaction. Dadurch kann für alle Befehle, die ausgeführt werden, nachdem der Sicherungspunkt festgelegt wurde, ein Rollback ausgeführt werden, sodass der Transaktionszustand so wiederhergestellt wird, wie er zum Zeitpunkt des Sicherungspunkts bestanden hat.This allows all commands that are executed after the savepoint was established to be rolled back, restoring the transaction state to what it was at the time of the savepoint.

SaveAsync(String, CancellationToken)

Erstellt einen Sicherungspunkt in der Transaktion.Creates a savepoint in the transaction. Dadurch kann für alle Befehle, die ausgeführt werden, nachdem der Sicherungspunkt festgelegt wurde, ein Rollback ausgeführt werden, sodass der Transaktionszustand so wiederhergestellt wird, wie er zum Zeitpunkt des Sicherungspunkts bestanden hat.This allows all commands that are executed after the savepoint was established to be rolled back, restoring the transaction state to what it was at the time of the savepoint.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IDbTransaction.Connection

Ruft das der Transaktion zugeordnete DbConnection-Objekt ab, oder einen NULL-Verweis, wenn die Transaktion nicht mehr gültig ist.Gets the DbConnection object associated with the transaction, or a null reference if the transaction is no longer valid.

Erweiterungsmethoden

ConfigureAwait(IAsyncDisposable, Boolean)

Konfiguriert, wie Wartezeiten auf die Aufgaben angewandt werden, die von einem asynchronen verwerfbaren Element zurückgegeben werden.Configures how awaits on the tasks returned from an async disposable are performed.

Gilt für: