RowUpdatingEventArgs Klasse

Definition

Stellt die Daten für das RowUpdating-Ereignis eines .NET-Datenanbieters bereit.

public ref class RowUpdatingEventArgs : EventArgs
public ref class RowUpdatingEventArgs abstract : EventArgs
public class RowUpdatingEventArgs : EventArgs
public abstract class RowUpdatingEventArgs : EventArgs
type RowUpdatingEventArgs = class
    inherit EventArgs
Public Class RowUpdatingEventArgs
Inherits EventArgs
Public MustInherit Class RowUpdatingEventArgs
Inherits EventArgs
Vererbung
RowUpdatingEventArgs
Abgeleitet

Hinweise

Das Ereignis wird in der RowUpdating Regel direkt vor Update Beginn einer Zeile ausgelöst.

Konstruktoren

RowUpdatingEventArgs(DataRow, IDbCommand, StatementType, DataTableMapping)

Initialisiert eine neue Instanz der RowUpdatingEventArgs-Klasse.

Eigenschaften

BaseCommand

Ruft das IDbCommand-Objekt für eine Instanz dieser Klasse ab oder legt dieses fest.

Command

Ruft den während der IDbCommand-Operation auszuführenden Update(DataSet) ab.

Errors

Ruft alle Fehler ab, die während der Ausführung des Command durch den .NET-Datenanbieter generiert wurden.

Row

Ruft die DataRow ab, die beim Einfügen, Aktualisieren oder Löschen an den Server gesendet wird.

StatementType

Ruft den Typ der auszuführenden SQL-Anweisung ab.

Status

Ruft den UpdateStatus der Command-Eigenschaft ab oder legt diesen fest.

TableMapping

Ruft die durch das DataTableMapping zu sendende Update(DataSet) ab.

Methoden

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt gleich dem aktuellen Objekt ist.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.

(Geerbt von Object)

Gilt für:

Siehe auch